Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

"Das Mammut soll ein Mahnmal sein!"

Begonnen von P.Stibbons, 07. November 2012, 12:14:20

« vorheriges - nächstes »

grober_unfug

Hey,
könnte man die Jagd in Rhein/Main nicht einfach mit dem Frankfurtmarathon verbinden? Dann wären die überfüllten, stinkenden Züge danach wenigstens für was gut...

@The Doctor
Zitat
Warum hat sich die Polizei so einen Aufwand gemacht? Eine Handgranate zwischen die Wildschweine werfen und gut is.
Das gibt ne ganz schöne Sauerei und geht sicher nicht ohne verletzte Menschen. Ich warte noch auf die Meldung das der erste entnervte Bauer Antipersonenminen aus dem 2.WK oder abgegriffenes NVA Zeugs gegen Sauen einsetzt, am Stammtisch bei meinen Eltern im fränkischen Kaff wurd sowas schon diskutiert, noch schieb ich das auf deren (flüssig) Kornkonsum.

The Doctor

Zitat von: grober_unfug am 09. November 2012, 15:53:46
Hey,
könnte man die Jagd in Rhein/Main nicht einfach mit dem Frankfurtmarathon verbinden?

Das könnte zumindest für ein paar neue Weltrekorde sorgen. Was gibt es Motivierenderes als den Ruf "Sau von hinten"?
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Dr. Ici Wenn

Zitat von: The Doctor am 09. November 2012, 16:09:54
Das könnte zumindest für ein paar neue Weltrekorde sorgen. Was gibt es Motivierenderes als den Ruf "Sau von hinten"?

Stier von hinten? Pamplona und so?



Belbo zwei



ZitatStier von hinten?


....ja hör ich aucht oft.

Binky

Zitat von: The Doctor am 09. November 2012, 16:09:54
Zitat von: grober_unfug am 09. November 2012, 15:53:46
Hey,
könnte man die Jagd in Rhein/Main nicht einfach mit dem Frankfurtmarathon verbinden?

Das könnte zumindest für ein paar neue Weltrekorde sorgen. Was gibt es Motivierenderes als den Ruf "Sau von hinten"?

Wütender Keiler von hinten?