Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Zeitgeistmovement/Venus Projekt  (Gelesen 30873 mal)

Belbo zwei

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #150 am: 28. November 2012, 11:36:19 »
Seit wann haben Knasties Internetzugang?
Seit Smartphones so klein sind, daß man sie im Arsch verstecken kann.


....und Du bist ein so grosser Arsch dass man darin einen Funksateliten verstecken kann.

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3548
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #151 am: 28. November 2012, 11:46:02 »
Hört mal bitte mit den direkten Beleidigungen auf!
Das ist schlechter Stil und curios. ist sowieso gesperrt.

Belbo zwei

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #152 am: 28. November 2012, 11:52:54 »
...schon gesperrt?.....ich mag einfach dies MLM-Betrüger nicht, ansonsten halte ich mich ausser bei offensichtlichen Nazis eher zurück.

Binky

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #153 am: 28. November 2012, 13:22:29 »
MMM ist definitiv ein Thema für psiram! So hat diese curiose Subjekt wenigstens noch einen winzigen Nutzen - als abschreckendes Beispiel.

P.Stibbons

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #154 am: 28. November 2012, 13:35:24 »
Wie es aussieht, haben die vom Venus Projekt sich von der ZG-Movement distanziert ( http://degree3.com/q/warum-ist-das-venusprojekt-noch-verlinkt-obwohl-die-sich-ganz-klar-von-euch ).
Ich nehm den Faden von G5 noch mal auf.
In der Englischen Wikipedia heißt es dazu:

Zitat
Zeitgeist movies
Main article: The Zeitgeist Movement

The Venus Project is featured prominently in the documentary film Zeitgeist: Addendum, in relation to global problems explained in the film.[2] The film premiered at the 5th Annual Artivist Film Festival in Los Angeles, California on October 2, 2008, winning their highest award.[3] It was released online for free on YouTube.[2] Following the movie, an organization called the Zeitgeist Movement was established to promote the aims of the Venus Project. In 2011, an additional film, Zeitgeist: Moving Forward, was also released. At that time Zeitgeist was a promoter-advocate of the Venus Project, however, in April 2011, the Venus Project formally disassociated itself from Zeitgeist as it no longer felt represented by Zeitgeist.[4]

Zu MAVRO:

http://en.wikipedia.org/wiki/MMM-2011
http://en.wikipedia.org/wiki/MMM_%28Ponzi_scheme%29

http://www.welt.de/finanzen/article106649454/Russischer-Betrueger-ahmt-die-Notenbanken-nach.html



P.Stibbons

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #155 am: 28. November 2012, 14:13:01 »
Und es gibt offensichtlich die Verbindung zwischen MMM und "Zeitgeist":

http://www.youtube.com/watch?v=jmH4t0Qcrh0

Belbo zwei

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #156 am: 28. November 2012, 14:24:27 »
Und es gibt offensichtlich die Verbindung zwischen MMM und "Zeitgeist":

http://www.youtube.com/watch?v=jmH4t0Qcrh0


Der Russe schneidet sich da nur als Weltenretter selber in ein Zeitgeistvideo rein, eine echte Verbindung ist das glaube ich nicht.

P.Stibbons

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #157 am: 28. November 2012, 14:28:05 »
Mag sein.
Allerdings verwundert, dass die Suchwort-Kombis viele Treffer ergeben, z.B.:

http://www.newworld42.com/

http://www.mmmindia.in/photo/future/the_venus_project/the_venus_project/5-0-55

etc pp

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #158 am: 28. November 2012, 14:31:28 »
Naja, immerhin hat der curio die beiden Sachen problemlos vereinen können – obwohl er das MMM jetzt von seiner Seite runtergenommen hat. Dafür macht er jetzt hierfür Werbung: http://kipi.com. Ist wohl so was ähnliches…

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #159 am: 28. November 2012, 14:59:49 »
Mist! Der Google-Übersetzer schafft die Kipi-Seite irgendwie nicht.

Könnte mal bitte jemand mit Russisch-Kenntnissen über die Seite drüberschauen, ob das tatsächlich noch so ein MMM-Ableger ist?
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #160 am: 28. November 2012, 15:33:58 »
schnell mal zu translate.google.com geguttenbergt:
Zitat
Wie funktioniert es?
Kipi - ist eine Gemeinschaft, um Ihre Träume zu verwirklichen, durch einen vertraulichen Austausch zwischen den Teilnehmern hilft. Selbst die gehegten Wunsch, die immer unerreichbar schien, kann nun durchgeführt werden.

Kipi in deinen Träumen kann auf drei Arten realisiert werden:

Treuhänder Austausch
Wir alle haben Träume, aber die meisten von uns gar nicht bewusst, dass alles, was wir tun müssen, um diesen Traum als ein Ziel gesetzt und den ersten Schritt zu seiner Ausführung - ihre wahren Wert zu bestimmen und zuzuordnen zumindest einen Teil der Kosten aber heute, damit sie erfüllt ist. Egal, wie viel es sein wird, aber Sie wissen, dass bereits begonnen, in Richtung der Traum seines Lebens gerade bewegen. Dies wird der erste Schritt sein. Alles andere kümmert Kipi.

So. Es ist einfach und schnell auf alle Ihre Traum, den Sie verwenden werde einen vertraulichen Austausch implementieren. Um dies zu tun, müssen Sie berechtigt, einen Traum zu schaffen geben die Wahl der ungefähren Kosten eines Traums oder eines Teils der Kosten, die Sie bereit sind, um die Ausführung zuzuordnen sind.

Community lokaler Währung auf Ihr Konto gutgeschrieben - Haben Sie einen Traum erstellt haben, werden Sie von der Gemeinde, die Ihnen die Mittel für die Umsetzung Ihrer Träume zugeordnet, im Austausch für Kipi übertragen können abgeholt werden. Nach einiger Zeit das Sie beim Erstellen Träumen ist alles, was Sie benötigen, um auf "Erfüllung eines Traums" und den Austausch von Kipi genug bekommen von ihrer Leistung von anderen Mitgliedern klicken.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was realisieren können Träume wie eine große Anzahl von Menschen, weil bei der Umsetzung der einzelnen Traum viel mehr Geld benötigen, als Partei der Start zuweist. Es ist ganz einfach. Wenn du einen Traum erstellen Sie den Austausch Kipi eine Rate, und von der Zeit des Traumes ist anders. Als Ergebnis wird aufgrund des Wachstums des Kipi und Ihr Traum realisiert werden.

Die sehr Wachstumsrate ist durch die stetige Zunahme der Nachfrage nach der Währung wegen der wachsenden Popularität der Gemeinschaft. Das logisch sollte ein anhaltendes Wachstum des Wechselkurses in die Zukunft zu führen. Um nicht im Detail angegeben werden, lasst uns zeigen das Beispiel von Facebook. Je mehr Leute, die die Social-Networking-Website Facebook, und desto beliebter wird es, je höher der Wert dieses Unternehmens zu verwenden. Aber wenn im Fall von Facebook, geht alle Gewinne, kann Mark Zuckerberg und die Aktionäre, und die Benutzer nur erlaubt, ihre Bilder, so ist der Fall mit allen Vorteilen der Kipi erhalten die Teilnehmer, die von der Gemeinschaft ausgeführt werden.

same same, but different, würd ich sagen…

Protagon

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #161 am: 28. November 2012, 17:15:10 »
....und Du bist ein so grosser Arsch dass man darin einen Funksateliten verstecken kann.
Volle Zustimmung, größer als es einer von hier jemals sein könnte. Die ganze Welt, ist da drin, voll im...

Ich danke allen Beteiligten für den regen Austausch, das ist mehr als man sich wünschen kann und sage adios, bis in 6 Jahren.

Ihr habt leider k(l)eine Cojones, was außerhalb der Deckung durchzuziehen, darum mein Abschied an dieser Stelle. Aber zum PR machen seid ihr echt super, also widmet mir bitte was, ich warte gespannt und danke im Voraus. Je brisanter umso besser. Der bitterböse Mavro soll alle Emotionen wecken die es gibt.

Euer cst

PS: Ihr tut was ich sage, wenn nicht, verpasst ihr den Anschluss. So einfach ist das. (Grübeln wir mal, meint er das jetzt wirklich ernst, oder verarscht er uns?) Es ist mein Ernst. Dafür war ich hier. Ehrlichkeit währt tatsächlich am längsten.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #162 am: 28. November 2012, 17:40:56 »
Den Abschiedsgruß kann man ja mal so stehen lassen, besser kann man die Hosen nicht runterlassen.


PS: Ihr tut was ich sage, wenn nicht, verpasst ihr den Anschluss. So einfach ist das. (Grübeln wir mal, meint er das jetzt wirklich ernst, oder verarscht er uns?) Es ist mein Ernst. Dafür war ich hier. Ehrlichkeit währt tatsächlich am längsten.

@TheDoctor: Bist Du sicher, dass da nichts Wahnhaftes drin ist?

P.Stibbons

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #163 am: 28. November 2012, 17:44:40 »
@ Dr. Ici:

Das ist kein Wahn, sondern nur stümperhaft beherrschtes NLP - dafür kriegt er von seinen Obergurus schon noch was auf den Popo  :rofl2

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Zeitgeistmovement/Venus Projekt
« Antwort #164 am: 28. November 2012, 17:52:19 »
@ Dr. Ici:

Das ist kein Wahn, sondern nur stümperhaft beherrschtes NLP - dafür kriegt er von seinen Obergurus schon noch was auf den Popo  :rofl2

Achso. Ich dachte, das wäre das Gleiche   8)