Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!  (Gelesen 8093 mal)

Zeitlmair Hubert

  • Gast
Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« am: 24. April 2012, 00:14:43 »
Liebe Esowatcher

Wie ich schon mehrmals erwähnte, werdet Ihr benützt und der Zorn anderer wird sich bei Euch entladen und die, die Euch aufgestachelt haben werden nicht belangt werden...

Unsere Welt ist in unmengen von kleinen verschiedenen Glaubensrichtungen zerstückelt worden. Jeder hat seine eigenen Ansichten, jeder ist Spezialist und die einen verteidigen ihre Standpunkte ohne weiterzudenken und die anderen suchen nach der an der Realität am nächsten kommenden Wahrheit...

Von wem wird EsoWatch indirekt gesteuert ?

Von Globalisten hinter den Wissenschaftlern, Politikern und Religionen.
Dies ist so, weil die allermeisten polarisierenden Plattformen auf Grund von Meinungsmache der Globalisten entstanden sind, auch wenn sie keinen direkten Bezug zu den Globalisten haben...

EsoWatch ist indirekt auch nur ein Instrument, zur Polarisierung in der Bevölkerung und wer hier mitmacht läuft Gefahr, den dadurch entstehenden Gegendruck auf sich zu lenken. Die wahren Polarisierer bleiben im Hintergrund.

Lasst Euch dies nicht gefallen!

Graf Zahl

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #1 am: 24. April 2012, 00:41:52 »
:rofl: :rofl: :rofl:

...die einen verteidigen ihre Standpunkte ohne weiterzudenken und die anderen suchen nach der an der Realität am nächsten kommenden Wahrheit...
Lass mich raten: Ersterer bist Du Hubi und letztere sind wir?


Binky

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #3 am: 24. April 2012, 00:52:03 »
Jaja, die anderen haben Recht, sagen immer die Wahrheit und sind rechtschaffende Staatsbürger.

Ratiomania

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #4 am: 24. April 2012, 00:53:59 »
Liebe Esowatcher

Wie ich schon mehrmals erwähnte, werdet Ihr benützt und der Zorn anderer wird sich bei Euch entladen und die, die Euch aufgestachelt haben werden nicht belangt werden...[...]

Dieser Tatsache muss man sich eben immer bewusst machen. Leider sind juristische oder militärische Schritte gegen IHN(?) ziemlich sinnlos.

[...]
Unsere Welt ist in unmengen von kleinen verschiedenen Glaubensrichtungen zerstückelt worden. Jeder hat seine eigenen Ansichten, jeder ist Spezialist[...]

Die Zerstückelung wird durch den kulturellen Nihilismus wieder etwas relativiert. Jeder vertritt garnichts - und wenn auch nur ein bisschen!

[...]
 und die einen verteidigen ihre Standpunkte ohne weiterzudenken und die anderen suchen nach der an der Realität am nächsten kommenden Wahrheit...[...]

Genau. Die einen nennt man Dogmatiker die anderen Forscher...


[...]
Von wem wird EsoWatch indirekt gesteuert ?
[...]

Unser aller Herr! OBEY!




[...]Von Globalisten hinter den Wissenschaftlern, Politikern und Religionen.[...]

Der Kult des Cthulhu ist tatächlich global. Ich würde sogar weitergehen und universär sagen!

[...]
Dies ist so, weil die allermeisten polarisierenden Plattformen auf Grund von Meinungsmache der Globalisten entstanden sind, auch wenn sie keinen direkten Bezug zu den Globalisten haben...[...]

Natürlich. Aber der Sinn und Zweck ist nur dem Herrn dieser und aller Welten bekannt! EsoWatch als 3. Stufe zur Verbreitung des Kultes?

[...]
EsoWatch ist indirekt auch nur ein Instrument, zur Polarisierung in der Bevölkerung und wer hier mitmacht läuft Gefahr, den dadurch entstehenden Gegendruck auf sich zu lenken. Die wahren Polarisierer bleiben im Hintergrund.[...]

Ich bin froh Instrument des Großen zu sein! Besser als bei den Pharmafuzzis & Co die trotz aller Macht es nicht schaffen en paar Hunnis zu überweisen!

Siehe: http://forum.psiram.com/index.php?topic=7813.0


[...]
Lasst Euch dies nicht gefallen!

Genau! Heil Cthulhu! Nieder mit den miesen Bezahlern!

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #5 am: 24. April 2012, 00:55:50 »
http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/wer-steckt-hinter-esowatch-internetkriminalitat/

:-\

Na, das ist ja ne suuuper seriöse Quelle, betet den Quatsch unseres Stalkers kritiklos nach. So wie anscheinend Du, oh Hubert. ;D ;D

Zeitlmair Hubert

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #6 am: 24. April 2012, 00:56:40 »
Wenn wir uns gegenseitig anfeinden, dann sind wir beide die Verlierer, da freut sich der Dritte😏

Ratiomania

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #7 am: 24. April 2012, 00:59:30 »
Wenn wir uns gegenseitig anfeinden, dann sind wir beide die Verlierer, da freut sich der Dritte😏

Oh so naiv!

Menschliche Emotionen wie "Freude" einem GOTT anzudichten!  :o

Graf Zahl

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #8 am: 24. April 2012, 01:00:12 »
Wenn wir uns gegenseitig anfeinden, dann sind wir beide die Verlierer, da freut sich der Dritte😏

Wo war doch gleich die Anfeindung ??? Ich find die nicht mehr ???

Binky

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #9 am: 24. April 2012, 01:05:06 »
Ich feinde nicht an, ich übe Quellenkritik.

Zeitlmair Hubert

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #10 am: 24. April 2012, 01:12:30 »
Zitat
Lass mich raten: Ersterer bist Du Hubi und letztere sind wir?


Glaub nicht, dass du mit mir Pferde stehlen würdest, oder? Dazu wär ich dir zu "Eso", ich würde dir im Gegensatz dazu vertrauen, denn Vertrauenswürdigere, als Realisten, die das Volk vor abgehobenen Unwahrheiten schützen, gibt es nicht.

Nun ja, natürlich wollt ihr den Ball der Anfeindung von euch lenken, nur nützt es nichts mehr, alle merken dass es ums Beschönigen geht, wo ihr doch sonst alles zerreisst und zwischendurch so tut, als ob nichts wäre, schliesslich beweist ihr den Lesern damit nur, dass es hier zuletzt um Wissenschaft geht, wohl eher um Propaganda...

Zeitlmair Hubert

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #11 am: 24. April 2012, 01:21:25 »
So Jungs

Hat mich gefreut euch wiedermal zu hören, muss weiter, machts gut, haltet die Ohren steif und lasst euch nicht vom Gesetz die Hucke voll hauen, denn alles was im Internet geschrieben steht, kann gegen euch verwendet werden, annonym gibts ned, das ist eine Illusion oder glaubt ihr, wenns um Macht geht, dass die oben an euch sich mit Mist bewerfen lassen? Wo ihr doch so schön denen auf den Leim gekrochen sind, steht alles im Internet...

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #12 am: 24. April 2012, 01:35:24 »
Sdenn alles was im Internet geschrieben steht, kann gegen euch verwendet werden,

Alles, was im Internet steht? *Schauder!*

Graf Zahl

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #13 am: 24. April 2012, 01:37:19 »
Zitat
Lass mich raten: Ersterer bist Du Hubi und letztere sind wir?
Glaub nicht, dass du mit mir Pferde stehlen würdest, oder? Dazu wär ich dir zu "Eso", ich würde dir im Gegensatz dazu vertrauen, denn Vertrauenswürdigere, als Realisten, die das Volk vor abgehobenen Unwahrheiten schützen, gibt es nicht.

Schade. Du hast Vorurteile, die Dich blockieren. Ich würde es glatt drauf ankommen lassen. Vielleicht bist Du ja ganz ok, solange wir nicht über Malta und Spritsparkarten reden ;). Man kann sich auch gut verstehen und unterschiedliche Ansichten haben. Sowas muss man aushalten können.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Liebe EsoWatcher, lasst Euch dies nicht gefallen!
« Antwort #14 am: 24. April 2012, 01:55:14 »
Sowas muss man aushalten können.

Genau. Jede andere Meinung und jedes andere Argument kann man aushalten, es als Anregung benutzen. Solange sie nicht einfach dumm sind.