Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Linksammelthread  (Gelesen 73933 mal)

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #30 am: 12. September 2011, 00:10:46 »
Ergänzung/Korrektur zu Post Nummero 6:

Evidenzbasierte Medizin


AWMF online - Das Portal der wissenschaftlichen Medizin

In der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) sind derzeit 158 wissenschaftliche Fachgesellschaften aus allen Bereichen der Medizin zusammengeschlossen. Die AWMF vertritt Deutschland im Council for International Organizations of Medical Sciences CIOMS. Die Website AWMF online soll Wissenschaftler im Bereich der Medizin, aber auch die breite Öffentlichkeit über alle Aktivitäten der AWMF informieren.
Die AWMF berät über grundsätzliche und fachübergreifende Fragestellungen in der wissenschaftlichen Medizin, fördert die Zusammenarbeit ihrer Mitgliedsgesellschaften bei der Wahrnehmung ihrer wissenschaftlich-medizinischen Aufgaben und Ziele sowie den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die  ärztliche Praxis. Darüber hinaus vertritt sie in Kooperation mit anderen ärztlichen Organisationen die Interessen der wissenschaftlichen Medizin gegenüber den zuständigen politischen Gremien und der Öffentlichkeit, strebt eine enge Zusammenarbeit mit vergleichbaren Organisationen an und stellt somit einen wichtigen Pfeiler in der medizinischen Organisation Deutschlands dar.

Council for International Organizations of Medical Sciences (CIOMS)

The Council for International Organizations of Medical Sciences (CIOMS) is an international, non-governmental, non-profit organization established jointly by WHO and UNESCO in 1949. In 2009 CIOMS was celebrating the 60th anniversary of its creation.
Through its membership, CIOMS is representative of a substantial proportion of the biomedical scientific community. The membership of CIOMS in 2010 includes over 55 international, national and associate member organizations, representing many of the biomedical disciplines, national academies of sciences and medical research councils. The main objectives of CIOMS are:
· To facilitate and promote international activities in the field of biomedical sciences, especially when the participation of several international associations and national institutions is deemed necessary;
· To maintain collaborative relations with the United Nations and its specialized agencies, in particular with WHO and UNESCO;
· To serve the scientific interests of the international biomedical community in general.
__________________________________________________________________________________________________________________________

Medizin

Medscape

Medscape is a web resource for physicians and other health professionals. It features peer-reviewed original medical journal articles, CME (Continuing Medical Education), a customized version of the National Library of Medicine's MEDLINE database, daily medical news, major conference coverage, and drug information—including a drug database (Medscape Drug Reference, or MDR) and drug interaction checker. All content in Medscape is available free of charge for professionals and consumers alike, but registration is required.

Quackwatch - Your Guide to Quackery, Health Fraud, and Intelligent Decisions

Quackwatch is now an international network of people who are concerned about health-related frauds, myths, fads, fallacies, and misconduct. Its primary focus is on quackery-related information that is difficult or impossible to get elsewhere. Founded by Dr. Stephen Barrett in 1969 as the Lehigh Valley Committee Against Health Fraud (Allentown, Pennsylvania), it was incorporated in 1970. In 1997, it assumed its current name and began developing a worldwide network of volunteers and expert advisors.

The Quackwatch Web site was launched in December 1996. Our other sites are:

    Acupuncture Watch (started 2/05): The skeptical guide to acupuncture history, theories, and practices
    Allergy Watch (8/07): Your guide to questionable theories and practices.
    Autism Watch (7/04): Your scientific guide to autism
    Cancer Treatment Watch (8/05): Your guide to sensible cancer treatment
    Casewatch (7/04): Your guide to health fraud- and quackery-related legal matters
    Chelation Watch (7/04): A skeptical view of chelation therapy
    Chirobase (10/98): Your skeptical guide to chiropractic history, theories, and practices
    Credential Watch (2/05): Your guide to health-related education and training
    Dental Watch (6/02): Your guide to intelligent dental care
    Device Watch (7/04): Your guide to questionable medical devices
    Diet Scam Watch (11/04): Your guide to weight-control schemes and ripoffs
    Fibromyalgia Watch (1/11): Guide to the fibromyalgia marketplace
    Homeowatch (11/01): Your skeptical guide to homeopathic history, theories, and practices
    Infomercial Watch (7/04): A critical view of the health infomercial marketplace
    Internet Health Pilot (1/02): Your gateway to reliable health information
    Insurance Reform Watch (4/09): Your guide to an equitable health care system
    Mental Health Watch (7/04): Your guide to the mental help marketplace
    MLM Watch (1/99): The skeptical guide to multilevel marketing
    Naturowatch (6/03): The skeptical guide to naturopathic history, theories, and practices
    NCCAM Watch (11/05): An antidote to the National Center for Complementary and Alternative Medicine
    Nutriwatch (3/00): Your guide to sensible nutrition
    Pharmwatch (8/05): Your guide to the drug marketplace and lower costs

SPON VI.

Verbraucherschutz

Gesundheit - Schlicht obszön (hier als PDF)

Dutzende neuer Krebsmittel drängen auf den Markt. Die Verheißung ist gewaltig, der Nutzen jedoch fraglich - nur die Hersteller profitieren. Jetzt wehren sich Ärzte. Denn die astronomischen Preise dieser Präparate gefährden das Gesundheitssystem. Von Blech, Jörg; Elger, Katrin; Grill, Markus; Hackenbroch, Veronika

Alternativmedizin

Perspektiven für Afrika - Seuche der Ignoranz (hier als PDF)

Warum wütet Aids in Schwarzafrika viel extremer als im Rest der Welt? Millionen sind infiziert, immer noch trifft der Erreger auf wenig Widerstand. Schuld sind unfähige Politiker, mächtige Legenden, Angst vor Kondomen - und trockene Vaginen. Von Marco Evers

Massage-Studie - Ich hab' Rücken, wie soll ich drücken?

Millionen leidgeplagter Deutscher suchen wegen chronischer Rückenschmerzen Hilfe beim Masseur. Doch ist Kneten gleich Kneten? Alternative US-Mediziner wollten erforschen, ob ihre Massagetechniken besser helfen als klassische - ihr Resultat fiel ernüchternd aus. Von Nina Weber

USA - Gericht verbietet alternative Behandlung für krebskrankes Kind

Es ist ein umstrittenes Urteil: Ein Gericht in den USA hat den Eltern eines krebskranken Jungen verboten, ihr Kind mit alternativen Methoden behandeln zu lassen. Der Anwalt der Familie jedoch kritisierte die Entscheidung scharf.

Flucht vor Chemotherapie - US-Polizei sucht krebskranken Jungen

Aus religiösen Gründen flieht eine Mutter mit ihrem Sohn vor der Chemotherapie: Obwohl gute Chancen auf Heilung bestehen, möchte sie den 13-Jährigen lieber mit Kräutern und Heilwasser behandeln. Nun wird die Mutter per Haftbefehl gesucht.

Scharlatane - Vermarktung bis in den Tod (hier als PDF)

Monatelang nutzte ein Vitaminhändler den krebskranken Dominik zu Propagandazwecken. Nun ist der Junge tot - welche Schuld trägt der Pillenverkäufer? Von Blech, Jörg

Scharlatane - Tragödie am Kap (hier als PDF)

Der deutsche Vitaminhändler Matthias Rath propagiert seine Pillen als Therapie für Aids-Kranke in Südafrika. Mehrere seiner Patienten starben. Nun wollen ihn Aids-Aktivisten verklagen. Von Heflik, Roman

Prozess - Umstrittener Krebs-Arzt Rath vor Gericht

Vitaminpräparate könnten Krebs heilen, hatte der umstrittene Arzt Matthias Rath immer wieder behauptet - bis ein neunjähriger Junge nach dem Abbruch seiner Chemotherapie an einem Tumor starb. Nächste Woche muss sich Rath vor Gericht verantworten.

Gesundheit - Sieg der Außenseiter (hier als PDF)

Mit seinem Urteil zur Giftigkeit von Holzschutzmitteln hat der Bundesgerichtshof die Alternativmedizin aufgewertet.

Cocktails aus der Tiefkühltruhe (hier als PDF)

Für viele Todkranke sind sie die letzte Hoffnung. Doch was nützen alternative Therapien gegen den Krebs wirklich? Die Schulmedizin besteht darauf, auch die Bio-Verfahren nach wissenschaftlichen Kriterien zu bewerten. Gurus und Geschäftemacher nutzen unterdessen die Hilflosigkeit der Betroffenen schamlos aus. Von Stockinger, Günther

Medizin - Ungewisses Raunen (hier als PDF)

Da die Schulmedizin im Kampf gegen den Krebs seit Jahren auf der Stelle tritt, haben Außenseiter-Methoden Konjunktur. Der neueste Hit: ein Extrakt aus fleischfressenden Pflanzen.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #31 am: 12. September 2011, 00:10:58 »
Ärzte - Ruf wie Donnerhall (hier als PDF)

Ärztekritiker Julius Hackethal, Chirurg und Bestseller-Autor, kündigte seinen Vertrag als Kassenarzt. Der Kohlhaas-Schritt (Hackethal: "Großoffensive") wird ihn beruflich in Note bringen.

Mach aus dem Haustier kein Raubtier (hier als PDF)

SPIEGEL-Interview mit Professor Hackethal über Prostatakrebs.

Berufliches - Julius Hackethal (hier als PDF)

Julius Hackethal, 56, Chirurg und von Standesfunktionären angefeindeter Ärztekritiker, ist von einem Schöffengericht in Frankfurt wegen Zweifel an seiner Unparteilichkeit als Gutachter ausgeschlossen worden...

Sie Schreibtischmörder! Medizinverbrecher! (hier als PDF)

Streitgespräch der Professoren Julius Hackethal und Carl-Friedrich Rothauge über Prostata-Krebs

Hackethal: Ich lasse keinen Arzt ran (hier als PDF)

Mit Kritik an den Kunstfehlern seiner Kollegen begann der Chirurg Julius Hackethal seinen Feldzug. Jetzt tritt er an zum "letzten Gefecht': Die Krebsvorsorge, so Hackethal im Fernsehen und in einem Buch, sei gefährlicher Humbug. Den Patienten empfiehlt er, die Ärzte zu meiden. Diese Provokation reichte -- nun verlangt das Bundesgesundheitsministerium von der Bundesärztekammer, Stellung zu beziehen: Was ist dran an Hackethal?

Wollen Sie die Patienten verunsichern? (hier als PDF)

Offener Brief von Professor Ernst Krokowski an Professor Julius Hackethal

Keine Angst vor Krebs (I) (hier als PDF)

Gefahren der Vorsorgeuntersuchung - Modellfall Prostata (I). Von Hackethal, Professor Julius

Keine Angst vor Krebs (II) (hier als PDF)

Gefahren der Vorsorgeuntersuchung - Modellfall Prostata (II). Von Hackethal, Professor Julius

Keine Angst vor Krebs (III) (hier als PDF)

Gefahren der Vorsorgeuntersuchung - Modellfall Prostata (III). Von Hackethal, Professor Julius

Keine Angst vor Krebs (IV) (hier als PDF)

Gefahren der Vorsorgeuntersuchung - Modellfall Prostata (IV) Von Hackethal, Professor Julius

Hackethal ist ein leichtfertiger Schwätzer (hier als PDF)

Der Hamburger Urologie-Professor Herbert Klosterhalfen zur Kontroverse um Professor Hackethal

Berufliches - Julius Hackethal (hier als PDF)

Julius Hackethal, 57, Lauenburger Chirurg und Kritiker herkömmlicher Krebsvorsorge- und Krebsbehandlungsmethoden, gehört zu den Mitbegründern der Gesellschaft "Eubios -neue Heilstrategie zur Krebsvorsorge und -bekämpfung", die sieh in Mainz etabliert hat...

Urteil - Julius Hackethal (hier als PDF)

Julius Hackethal, 57, Chirurg und Ärztekritiker aus Lauenburg, hat zum zweiten Male in einem Rechtsstreit gegen die Bundesrepublik Deutschland obsiegt: Die zwölfte Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf verbot am vergangenen Mittwoch erneut allen Bundesbediensteten zu behaupten, das Verhalten Hackethals sei "unseriös"...

SPIEGEL Gespräch - Der Krebs verschwindet völlig (hier als PDF)

Professor Julius Hackethal erklärt den Krebs für besiegt. Von Halter, Hans und Petermann, Jürgen

Hackethal und kein Ende? (hier als PDF)

Zahlreiche SPIEGEL-Leser erkundigten sich letzte Woche, wie die von Professor Julius Hackethal im SPIEGEL-Gespräch (4/1986) vorgetragenen "Antikrebs-Thesen" und seine angeblichen Heilerfolge mit dem Hormon-Blocker "Suprefact" von Fachleuten beurteilt würden. Der SPIEGEL bat zwei Experten auf dem Gebiet der Krebsbehandlung um ihre Stellungnahme. Professor Walter M. Gallmeier, Vorstand der 5. Medizinischen Klinik und des Instituts für Medizinische Onkologie und Hämatologie, Klinikum der Stadt Nürnberg. Von Gallmeier, W. M. und Schmidt, C. G.

Standesrecht - Widerborstiger Kollege (hier als PDF)

Ein Berufsverbot, das die Ärztekammer gegen Professor Hackethal verhängen will, wird vor Gericht schwer durchzusetzen sein.

Urteil - Julius Hackethal (hier als PDF)

Julius Hackethal, 70, hat nicht gegen die Berufsordnung der Ärzte verstoßen, nach der den Medizinern jegliche Werbung untersagt ist.

Gestorben - Julius Hackethal (hier als PDF)

75. In seinen großen Zeiten, den siebziger Jahren, war der streitbare Chirurg Deutschlands berühmtester Arzt - zugleich ein Meister des Skalpells und der spitzen Feder... Von Weingarten

Gaukler, Geld und Gurus (hier als PDF)

Die Apostel eines langen Lebens sterben mitunter früh.

Im Labyrinth der Therapie - Der Onkologe Gerd Nagel über alternative Krebsmedizin (hier als PDF)

Der Onkologe Gerd Nagel über alternative Krebsmedizin
Gerd Nagel, 60, ist wissenschaftlicher Direktor der Klinik für Tumorbiologie Freiburg. In der Fachzeitschrift Ärztliche Praxis kommentierte er das nahezu unüberschaubare Angebot an Alternativtherapien bei Tumorerkrankungen. Die Fragen stellte Nikolaus Brass.

Medizin - Hoffnung auf Bries-Brei (hier als PDF)

Rote Beete, Sauermilch und Brennessei gegen Krebs? Seit die Schulmedizin im Kampf gegen Krebs stagniert, haben Außenseiter-Ärzte und Heilpraktiker um so mehr Zulauf.

Krebs-Heilung durch heiße Bäder? (hier als PDF)

Interview mit Professor Hans Lettré, Direktor des Instituts für experimentelle Krebsforschung der Universität Heidelberg

Heilströme, die im ganzen Kosmos fließen (hier als PDF)

Eine "Probe aufs Exempel" hatte es sein sollen, der Massenstart ins Übersinnliche, zu dem sich rund zehn Millionen Bundesbürger letzte Woche vor ihren TV-Geräten versammelten. Die Trance-Show des ZDF mit dem Schweizer Geistheiler-Ehepaar Wallimann markierte einen neuen Tiefpunkt des Fernsehens und zugleich einen Höhepunkt im Trend zu irrationalen Heilversprechen, zu Schamanentum und Kurpfuscherei.

Maharishi-Ayurveda - Die Wellness-Jünger Seiner Heiligkeit

Ayurveda, das uralte indische Medizinsystem, ist ein Mega-Trend im Wellness-Bereich. Der deutsche Markt wird von den Jüngern des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi dominiert: Mit teuren Kuren vermarktet "Seine Heiligkeit" ihre Transzendentale Meditation und abstruse Welterlösungstheorien. Von Bärbel Schwertfeger

Germanische Neue Medizin

Ich bin der Jäger, nicht der Gejagte (hier als PDF)

SPIEGEL-Reporter Jürgen Neffe über den Krebsheiler Ryke Geerd Hamer

Evidenzbasierte Medizin

Asthma-Patienten - Placebo-Studie erzürnt US-Mediziner

Statt zu viel Medizin einfach gar keine? Eine Studie kommt zu dem Schluss, dass Scheinmedikamente und -therapien bei Asthma das subjektive Befinden der Erkrankten ebenso verbessern wie ein echtes Mittel. US-Mediziner regen sich über die Folgerungen massiv auf - ein deutscher Experte bleibt gelassen. Von Nina Weber

Impfkritik

Angst vor der Schweinegrippe - Die Mär vom Risiko der Impfverstärker

Eine Ketten-E-Mail sorgt für Verunsicherung bei vielen Deutschen: Squalen, ein Bestandteil des Wirkverstärkers im Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix, soll Ursache für das Golfkriegssyndrom sein. Doch Experten bestreiten einen Zusammenhang mit den rätselhaften Krankheitssymptomen bei Soldaten. Von Cinthia Briseño

Skeptizismus

Glücksdebatte im TV - Die Vernunft muss dran glauben

Wenn die Krise tobt und die Ängste wachsen, ist spirituelle Erbauung gefragt. Bei Sandra Maischbergers TV-Talk ließ sich studieren, wie kurz der Weg vom Jenseits ins obskurante Abseits sein kann. Selten kam Sinnsuche peinlicher daher. Von Henryk M. Broder

Psychokulte

Sekten - Professor auf Abwegen (hier als PDF)

Ein renommierter Kirchenhistoriker hat sich wohlwollend über Scientology geäußert. Ist der Mann nur naiv? Experten warnen immer noch vor der Psychosekte. Von Fröhlingsdorf, Michael und Meyer, Cordula

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #32 am: 12. September 2011, 13:16:39 »
Homöopathiekritik

Die Attraktivität homöopathischer Behandlungen oder: Was macht der Homo sapiens mit seinem Kausalitätsbedürfnis? (PDF)

Übersichtsarbeit des Bremer Zahnmediziners Dr. Hans-Werner Bertelsen mit möglichen Erklärungsansatzes der Beleibtheit homöopathischer Behandlungen. (Veröffentlicht im Journal für Pharmakologie und Therapie 3/2011)



Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #33 am: 12. September 2011, 23:30:46 »
Merian

Alternativmedizin

Tansania - Für fünfzig Euro schlechtes Karma

"Alternative Heilmethodik" heißt bei Wunderheiler Hassan Suleiman: erst einmal die bösen Geister vertreiben. Die Mischung aus Aberglaube und Wurzeltees ist in Sansibar im besten Fall harmlose Folklore - im schlimmsten gefährliche Scharlatanerie. Von Alexandra Tapprogge

SPON VII.

Verbraucherschutz

Potenzmittel - Gefährliche Alternative (hier als PDF)

Angeblich rein pflanzliche Mittel gegen Erektionsstörungen enthalten vielfach den Viagra-Wirkstoff Sildenafil oder chemisch fast identische Imitate. Das offenbaren Untersuchungen des Nationalen Instituts für Öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) in den Niederlanden...

Alternativmedizin

Medizin - Störfelder im Gebiss (hier als PDF)

Mit obskuren Tests und Therapien richten alternative Zahnärzte oftmals schwere Schäden an: Im Kampf gegen schlechte Schwingungen oder giftige Plomben verstümmeln sie Zähne und Kieferknochen. Dennoch verzeichnen die vermeintlich sanften Biodoktoren regen Zulauf. Von Nimtz-Köster, Renate

Medizin - Fehlende Aura (hier als PDF)

Die gern als "alternativ" beschriebene Heilmethode grassiert in Deutschland ebenso wie in den USA - hier als Reiki, dort als "therapeutic touch". Die Heiler versprechen dabei, das "Energiefeld" oder die "Aura" des Menschen zu manipulieren, indem sie ihre Hände über den Körper des Menschen gleiten lassen, ohne ihn direkt zu berühren...

Flucht in die Illusion (hier als PDF)

Interview mit dem Krebsmediziner Walter Gallmeier über die uneingelösten Heilsversprechen der alternativen Medizin. Von Gallmeier

Frischzellen: Meist eine Freude erleben (hier als PDF)

Ende vergangener Woche kam das vorläufige Ende für eine der umstrittensten, aber auch einträglichsten Außenseitermethoden in der Medizin: Das West-Berliner Bundesgesundheitsamt hat wegen "schwerwiegender unerwünschter Wirkungen" den Vertrieb injizierbarer Frischzellen-Präparate bis auf weiteres verboten.

Medizin - Bis zur letzten Patrone (hier als PDF)

Einer lukrativen Medizinbranche droht das Ende: Die unnütze und riskante Behandlung mit Frischzellen wird verboten.

Ärzte - Trend zum Alternativen (hier als PDF)

Mit einem Fragebogen, den sie an 467 Allgemeinärzte in Freiburg und Umgebung verschickten, unternahmen Psychologen der Universität Freiburg den Versuch, die Einstellung der Praktiker zu unkonventionellen medizinischen Verfahren und Methoden zu erkunden...

Volksmedizin - Angenehm warm (hier als PDF)

Ist der eigene Urin ein "wunderbares Heilmittel"? Viele glauben es - ein Leitfaden zur Selbstbehandlung wird zum Bestseller.

Nobelpreis? Mal abwarten (hier als PDF)

SPIEGEL-Redakteur Heinz Höfl über die diversen Karrieren des DDR-Wissenschaftlers Manfred von Ardenne

Die Wirbelsäule erkenne ich so ziemlich (hier als PDF)

SPIEGEL-Interview mit dem Heilpraktiker Manfred Köhnlechner

Traditionelle Chinesische Medizin

Medizin - Durchlöcherte Lunge (hier als PDF)

Die Akupunktur gilt als nebenwirkungsarme Methode. Doch häufiger als bekannt treffen Nadelstecher die inneren Organe ihrer Patienten. Von Stockinger, Günther

Sehnsucht nach Yin und Yang (hier als PDF)

Akupunktur wirkt - doch es ist egal, wohin man sticht. Dieses Ergebnis großer Akupunktur-Studien verwirrt die Experten, tut der Beliebtheit der Methode bei den Patienten jedoch keinen Abbruch. Von Hackenbroch, Veronika

Medizin - Nierenkiller aus Fernost (hier als PDF)

Eine wachsende Zahl von Ärzten und Heilpraktikern verschreibt Medikamente der traditionellen chinesischen Medizin. Doch bei der Einnahme mancher Heilkräuter-Mixturen kommt es zu gefährlichen Nebenwirkungen: Angeblich sanfte Arzneimittel enthalten hochgiftige Substanzen. Von Stockinger, Günther

Artenschutz - Razzia in der Apotheke (hier als PDF)

Artenschützer beklagen den Boom der Traditionellen Chinesischen Medizin in Fernost. In dem Maße, wie Chinesen reicher werden, steigt die Nachfrage nach Tigerpillen, Bärengalle und Nashornsalben. Die Folge: Die überlieferte asiatische Heilkunst bedroht die Existenz zahlreicher Tiere stärker als die Zerstörung ihrer Lebensräume.

DDR-Forscher gegen Akupunktur (hier als PDF)

Die offizielle DDR-Forschung hat der Akupunktur eine Absage erteilt...

China - Schreckliche Schmerzen (hier als PDF)

Die Anästhesie durch Akupunktur, auch von westlichen Fachärzten als Glanzstück der chinesischen Wundermedizin gefeiert, war politischer Schwindel, für die Patienten eine Tortur.

Stich in den Punkt der Göttlichen Gleichmut (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Akupunkteure und ihre Patienten.

Es ziept (hier als PDF)

Können Stahl- und Goldnadeln den Schmerz blockieren? Die anfängliche Begeisterung für das fernöstliche Narkose-Verfahren weicht zunehmender Skepsis.

Evidenzbasierte Medizin

Akupunktur - Bedingt hilfreich (hier als PDF)

Einer kritischen Analyse haben Düsseldorfer Schmerzspezialisten 88 klinische Studien unterzogen, in denen über die Behandlung von Skeletterkrankungen und Kopfschmerzen durch Akupunktur berichtet worden war...Von Müller,

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #34 am: 15. September 2011, 00:04:26 »
NZZ FOLIO - Die Zeitschrift der Neuen Zürcher Zeitung

Skeptizismus/skeptisches Denken

Das Experiment -- Verhaften oder nicht verhaften?

Helfen Verhaftungen häusliche Gewalt einzudämmen, oder bewirken sie das Gegenteil? Die Ergebnisse eines 1981 durchgeführten Experiments zum Vorgehen bei häuslicher Gewalt haben bis heute enormen Einfluss auf die Polizeiarbeit – obwohl sich zeigte, das sie falsch waren. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Lehman Brothers auf dem Dorfe

Steigern hohe Boni die Leistung? Der amerikanische Verhaltensökonom Daniel Ariely ­wollte es ­herausfinden – in einem indischen Bauerndorf. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Mein Statistiker hätte das malen können

Der Physiker Mikhail Simkin hat sich der modernen Kunst mit den Mitteln der Wissenschaft genähert. Das ist für die Kunst nicht gut ausgegangen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Geisterstunde mit Kühen

Eines hat Tony Cornell 1958 bei seinen Gespensterexperimenten gelernt: Lass nie die Schuhe unter dem Leintuch hervorschauen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Aufschneiden, nichts tun, zunähen

Mit Scheinoperationen bewies der Kardiologe Leonard Cobb Ende der 1950er Jahre die Unwirksamkeit einer verbreiteten Herzoperation. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Die Geburt der Marsmenschen

Ende 19. Jahrhundert glaubten viele Wissenschafter, es gebe intelligentes Leben auf dem Mars. Der Astronom Walter Maunder wollte sie mit einem einfachen Versuch vom Gegenteil überzeugen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Zauberer hilft Forschernn

Kürzlich haben Psychologen entdeckt, dass viele Leute nicht merken, wenn sie nicht ­bekommen, was sie ausgewählt haben. Ein Zauberer half ihnen, die Versuchspersonen hinters Licht zu führen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Dipl. psych. Teleboy

Ein Streich mit versteckter Kamera aus den 1980er Jahren kam zu besonderen Ehren: Er wurde als wissenschaftliche Studie verewigt. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Ein Bussenzettel ist auch ein Preisschild

Zwei Verhaltensökonomen haben in einer Kinderkrippe herausgefunden: Eine Busse kann das ­genaue Gegenteil von dem bewirken, was man mit ihr beabsichtigt hat. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Den Tod vor Augen

Vor 20 Jahren wurden die ersten Versuche zur Terrormanagementtheorie gemacht: Wer mit dem Tod konfrontiert wird, will sich als Teil eines Ganzen sehen – und mag keine abstrakte Kunst. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Wehret den Anfängen!

Vor vier Jahren zeigten holländische Forscher: Geringfügige Regelüberschreitungen wie Graffiti oder Abfall auf der Strasse lassen Menschen zu Kriminellen werden. Von Reto U. Schneider

Ungläubiges Staunen

Vielleicht sind wir Menschen einfach nicht intelligent genug, um gewisse Dinge zu verstehen. Aber muss man deswegen gleich das Übersinnliche bemühen? Auch nüchtern betrachtet steckt das Dasein voller Mysterien. Von James Hamilton-Paterson

Glücklich, wer leidet

Der Kult um den Kummer. Von Karl Markus Michel

Zufälle gibt's

Der Neurologe Peter Brugger ist sich sicher, dass es nicht in der Welt spukt, sondern im Kopf. Von Reto U. Schneider

Alles rechnet sich

Mit Numerologie lässt sich jeder Unsinn beweisen, und trotzdem ist sie nicht sinnlos. Zahlenmystik war die Wegbereiterin der rationalen Wissenschaft. Von George Szpiro

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, ­haben Sie einen Gehirnschaden

Rätselaufgaben haben den Psychologen vieles über das Wesen des Menschen verraten: Wir sind völlig ­unlogisch, komplett ideenlos – und manchmal fahren wir besser mit einer ­Störung im ­Gehirn. Von Reto U. Schneider

Geschönt, geschlampt, gelogen

Weil positive Studienergebnisse eher publiziert werden, nehmen es viele Forscher in der Medizin nicht so genau mit der Statistik. Von Robert Matthews

Grundkurs Statistik

Wieso haben reiche Männer wenig Haare auf dem Kopf? Wie viele Schweizer gehen zur Kirche? Was ist das geometrische Mittel? Von Walter Krämer

Der Kartenmischer

Mit 14 Jahren lief Persi Diaconis von zu Hause fort, um Zauberer zu werden. Heute zählt er zu den führenden Köpfen in der Statistik. Von Anja Jardine

Merkel:Kanzler; Saddam: Knast

Im Bestseller «Der Bibelcode» wird behauptet, das Alte Testament enthalte Prophezeiungen. Doch die Statistik zeigt: Der geheime Code ist nur eine Laune des Zufalls. Von Stefan Schmitt

Zu 97 Prozent schuldig

Statistiken spielen vor Gericht eine immer grössere Rolle. Doch der Traum vom präzis errechneten Urteil kann als Albtraum enden. Von Markus Hofmann

Ja. Nein. Weiss nicht.

Bei der Auswertung von Umfragen bleibt eine banale Tatsache oft unberücksichtigt: Die Leute lügen – auch die Folio-Leser, die an unserer Befragung teilnahmen. Von Reto U. Schneider

Psychoanalyse/Psychotherapie

Aber bitte mit Quittung!

Kritik an Psychotherapie und Psychoanalyse hinsichtlich deren Abgrenzungskriterien gegenüber Scharlatanerie. Von Peter Schneider

Das Glück in der Kniekehle

Warum Psychotherapie nicht funktionieren kann. Von Ernst Pöppel

Das Schweigen

Psychotherapie ist nur für Leute, denen es gut geht. Von Claire Keller

Homöopathie

Duftnote -- Homöopathie gegen Givenchy

Luca Turin über Gustav Jaegers Homöopathie-Variante der Anthropinglobuli - eine pseudowissenschaftliche Übertragung von homöopathischen Prinzipien auf "Pheromone".

Alternativmedizin

Urweibliches Herz, ungestützt

Anja Jardines Interview mit dem ganzheitlichen Zahnmediziner Dr. Werner Maurer, Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin.

Esoterik

Rette mich, wer kann

Macumba, Tarot, Fernheilung, Handlesen, Voodoo, Fengshui gegen Liebeskummer. Ein Selbstversuch in Partnerrückführung. Von Mikael Krogerus

Feng-Shui im Bastelraum

Was das Angebot an Seelenmassagen betrifft, bietet Weisslingen energetisch Blockierten so manche Überraschung. Ein Selbstversuch in dörflicher Esoterik. Von Margrit Sprecher

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #35 am: 15. September 2011, 00:07:13 »
Anmerkung und Frage

Ich habe in den Kurzbeschreibungen manche Infos über Personen, Institutionen, Thema und Autoren reinverlinkt ( dt. Wikipedia>engl. Wikipedia>Eigene Internetpräsenz).

Hilfreich und nützlich oder eher zuviel und unnötig?

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #36 am: 15. September 2011, 13:16:38 »
Skeptizismus/skeptisches Denken

The Fallacy Files (engl.)

Eine sehr gut ausgebaute Informationsseite von Gary N. Curtis über Fehlschlüsse aller Art. Mit Übersicht und Beispielen.
Ziel: [...]to rid the universe of fallacious arguments[...]

Blog

The Fallacy Files - Weblog

Der Blog zu den Fallacy Files. Mit Archiv.

Belbo zwei

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #37 am: 15. September 2011, 15:48:32 »
Anmerkung und Frage

Ich habe in den Kurzbeschreibungen manche Infos über Personen, Institutionen, Thema und Autoren reinverlinkt ( dt. Wikipedia>engl. Wikipedia>Eigene Internetpräsenz).

Hilfreich und nützlich oder eher zuviel und unnötig?


Sehr schöne Sammlung, und die Kurzbeschreibungen finde ich sehr hilfreich. Ich frage mich wie man sowas noch besser strukturieren könnte damit die Links leichter zu finden sind. Vielleicht eine Art "Mindmap", bzw hatte ich mal auf einer Seite die sich mit Kriminalromanen beschäftigt hat so eine Art "Wolke" gesehen in der Unterschiedliche Autoren durch ihren Abstand untereinender in Beziehung gesetzt wurden, finde aber die Seite leider nicht mehr.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #38 am: 15. September 2011, 16:12:10 »

Sehr schöne Sammlung, und die Kurzbeschreibungen finde ich sehr hilfreich. Ich frage mich wie man sowas noch besser strukturieren könnte damit die Links leichter zu finden sind. Vielleicht eine Art "Mindmap", bzw hatte ich mal auf einer Seite die sich mit Kriminalromanen beschäftigt hat so eine Art "Wolke" gesehen in der Unterschiedliche Autoren durch ihren Abstand untereinender in Beziehung gesetzt wurden, finde aber die Seite leider nicht mehr.

Naja als nebeneinander/unabhängige Sortierkriterien bieten sich Thema (Überbegriff, Einzelthema), Autor, Medium, handelnde/kritisierte Personen ja an.

Wie man das nun technisch im Wiki umsetzen möchte und kann is halt die Frage^^

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #39 am: 15. September 2011, 17:50:42 »
Alternativmedizin

what´s the harm? [engl.]

This site is designed to make a point about the danger of not thinking critically. Namely that you can easily be injured or killed by neglecting this important skill. We have collected the stories of over 670,000 people who have been injured or killed as a result of someone not thinking critically. [...]We also wish to call attention to the types of misinformation which have caused this sort of harm. On the topics page you will see a number of popular topics that that are being promoted via misinformation. Many of them have no basis in truth at all. A few are based in reality, but veer off into troublesome areas. We all need to think more critically about these topics, and take great care when we encounter them.[...]

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #40 am: 15. September 2011, 21:35:16 »
Skeptisches Denken

Blogs

Gedankenwerkstatt - Die Psychologie irrationalen Denkens

Thomas Grüter erklärt in seinem Blog die Mechanismen hinter dem irrationalen Denken und Handeln des Menschen.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #41 am: 15. September 2011, 22:15:04 »
NewScientist

Skeptisches Denken

A field guide to bullshit

How do people defend their beliefs in bizarre conspiracy theories or the power of crystals? Philosopher Stephen Law has tips for spotting their strategies. Interview by Alison George

Skeptisches Denken

Organisationen

Committee for Skeptical Inquiry (CSI)

The mission of the Committee for Skeptical Inquiry is to promote scientific inquiry, critical investigation, and the use of reason in examining controversial and extraordinary claims. The Committee is a nonprofit scientific and educational organization, started in 1976. The Skeptical Inquirer is its official journal. CSI, encourages careful, rational, critical examination of unusual claims.

Anmerkung: Amerikanisches Pendant zur GWUP

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #42 am: 15. September 2011, 23:53:57 »
Pseudowissenschaft/Verbraucherschutz

HPs Perpetuum Mobile

Hans-Peter Gramatke hat mit viel Liebe fürs Detail alles zum Thema ewiger Bewegung zusammengetragen. Zusätzlich setzt er sich mit den zugrundeliegenden Pro-Argumenten und Denkfehlern auseinander.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #43 am: 16. September 2011, 03:45:17 »
Das Experiment -- Zufallstreffer

Das Phantombild gilt als wichtiges Instrument bei der Suche nach Verdächtigen. Doch im Jahr 2002 zeigte ein Versuch: Die Ähnlichkeit zwischen Bild und Täter ist erschreckend gering. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Lügen für den Frieden

Die israelische Sozialpsychologin Ifat Maoz hat einen Weg entdeckt, die Erfolgschancen von ­Friedensverhandlungen zwischen Palästinensern und Israeli zu vergrössern. Von Reto U. Schneider

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #44 am: 17. September 2011, 18:35:37 »
NZZ-Folio II.

Skeptisches Denken

Das Experiment -- Eine genetische Vorliebe für Polizeiautos

1992 testete die Psychologin Melissa Hines die Neigung männlicher und weiblicher Affen, mit Puppen, Bällen und Spielzeugautos zu spielen. Das Resultat: Affen spielen politisch nicht korrekt. Von Reto U. Schneider#

Das Experiment -- Versager auf vier Pfoten

Hund rettet Kind! Hund warnte vor Feuer! – Die Psychologen William Roberts und Krista Macpherson wollten herausfinden, was hinter solchen Meldungen steckt – und erlebten eine böse Überraschung. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Die Puppen an der Bar

Mit 33 Plasticpüppchen in einem Koffer besuchte der Medizinstudent Henry Bennett in den 1970er Jahren regelmässig Bars. Er wollte herausfinden, wie das Gedächtnis einer Kellnerin funktioniert. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Rauchen ist gesund

Vor 50 Jahren zeigten Psychologen: Der Mensch ist ein Meister darin, die Wirklichkeit so hinzubiegen, dass widersprüchliche Gedanken, Wünsche und Handlungen zueinander passen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Immer diese Danieraner

Um der Entstehung von Vorurteilen auf die Spur zu kommen, schmuggelte der Psychologe Eugene Hartley 1938 ganz besondere Nationen in seinen Fragebogen.
Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Rückendeckung

Vor zehn Jahren zeigte eine gewagte Operation am Rücken: Die Ermahnungen der Orthopäden, sich aufrecht hinzusetzen, basierten auf falschen Messungen. Von Reto U. Schneider

Das Experiment -- Killer an Bord

Im Jahr 1747 überprüfte der Schiffsarzt James Lind sechs Mittel gegen Skorbut. Sein Versuch im feuchten Krankenlager der HMS «Salisbury» wurde zum Vorbild für moderne Medikamentenstudien. Von Reto U. Schneider

Kreationismus

Von Tieren -- Der Wal, der nicht die Bibel las

Für die Anhänger der Schöpfungsgeschichte galt der Wal als Beweis, dass Gott die Welt an sieben Tagen schuf. Doch 1993 wurde ein Skelett gefunden, das diesen Glauben erschütterte. Von Herbert Cerutti