Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Linksammelthread  (Gelesen 73934 mal)

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #15 am: 16. August 2011, 16:53:53 »
Verbraucherschutz- und Tipps/Medizin

Placebotherapie (PDF-Datei)

Zusammenfassung wichtiger Punkte zu Placebos und Placebotherapie mit Quellen. Von Dr. Robert Mestel.

Lessons from the history of medical delusions (engl. PDF)

Altes Buch von 1850 über Quacksalberei in den Vereinigten Staaten. Von Worthington Hooker

Evidenzbasierte Medizin

The Doctor and the Pomegranate (eng. aus Slate)

Antioxidants don't work, but no one wants to hear it. By Kent Sepkowitz.

Blogs

Stuff And Nonsense (engl.) Skeptiker Blog - !Bräuchte aber nochne bessere Beschreibung! leider kein "About" oder so gfunden...

Alternativmedizin bei Tieren


Homeopathy for Cows (engl.) Homöopathie bei Kühen (mit Quellen aus Vergleichsversuchen) aus Stuff And Nonsense

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #16 am: 17. August 2011, 00:01:37 »
süddeutsche.de

"Skeptizismus"

Unterirdisch, überirdisch, außerirdisch

Wenn Menschen 14 Milliarden Jahre in die Vergangenheit reisen, ihre Seele waschen und das geliebte hohe Selbst von Inge anrufen - dann sind Sie an der Uni Würzburg. Dort können Menschen ihre paranormalen Fähigkeiten checken lassen. Wer besteht, bekommt 10.000 Euro. Von Martin Wittmann

Pseudowissenschaft

Biorhythmik - Vorsicht an "kritischen Tagen"

Angeblich wird unser Leben bestimmt von einem Körper-Rhythmus, einem Seelen- und einem Geistes-Rhythmus. Mit realen biologischen Rhythmen haben diese Zyklen allerdings nichts zu tun. Von Colin Goldner

Schreiender Blödsinn

Ben Goldacre demontiert in seinem Buch die allgegenwärtige Quacksalberei, pseudowissenschaftliche Irreführung und Scharlatanerie im Gesundheitswesen. Von Malte Dahlgrün

Alternativmedizin

Studie: Homöopathie wirkt nicht besser als Scheinmedikamente

Viele Menschen glauben an die Wirkung der extrem verdünnten homöopathischen Mittel - doch es ist der Glaube, der hilft, nicht das Mittel selbst. Das zeigt eine große Studie von Wissenschaftlern aus der Schweiz und Großbritannien. Ärzte sollten nun so ehrlich sein, dies auch ihren Patienten zu sagen.

Heilung nach dem Ähnlichkeitsprinzip

Homöopathika sind keine regulären Arzneimittel - auch wenn sie inzwischen in vielen Praxen zu finden sind. Der Glaube an ihre Wirksamkeit ist groß. Die Vorstellungen des Homöopathie-Begründes Samuel Hahnemann entbehren allerdings jeglicher wissenschaftlicher Grundlage. Von Colin Goldner

Aromatherapie - Die Wirkung der pflanzlichen "Seele"

Rund achtzig unterschiedliche Duftöle sollen bei Krankheiten helfen - von Zahnschmerzen bis hin zu Herzproblemen. Was wo hilft, darüber sind sich Anhänger der Therapie allerdings nicht einig. Von Colin Goldner

Spagyrik/Clustermedizin - Vergebliche Suche nach dem "Universalmittel"

Als Begründer der Spagyrik gilt Paracelsus. Die moderne Form des Verfahrens geht allerdings auf den selbstberufenen Wunderheiler Carl-Friedrich Zimpel zurück - und ist genauso fragwürdig wie die mittelalterliche Alchimie. Von Colin Goldner

Offenbart in "mystischer Schau"

Das Ziel der "geisteswissenschaftlichen" Heilverfahren nach Rudolf Steiner: Die Wiederherstellung eines Gleichgewichtes von "Äther-", "Astral-" und "Ich-Leibern", die den Körper in aurischen Hüllen umgeben. Von Colin Goldner

Die heilsamen Zwölf

Die Liste der homöopathischen Ursubstanzen war Wilhelm Heinrich Schüßler einfach zu lang. Ihm zufolge reicht die Verwendung jener zwölf Mineralsalzverbindungen, die in der Asche eines verbrannten Körpers zu finden sind. Von Colin Goldner

Ein Mal Aufladen, bitte

"Bio", "Vita" oder "San": Medizinische Produkte dieses Namens wollen ein Minus unseres Körpers beheben. Sie sind aber meist nicht mehr als aufgeblähte Wortschöpfungen. Von Werner Bartens

Reflexe aus der Tiefe

Ein Forscher hat eine neue Reflexzone entdeckt - und zwar am Hintern. Der therapeutische Wert soll noch größer sein als bei der Ohr-Akupunktur. Von Werner Bartens

Alles so schön sanft hier

Giftpflaster, Blutegel und Schröpfen - alternative Heilverfahren boomen. Mit den wissenschaftlichen Belegen für die Wirkung ihrer Verfahren nehmen es Naturheilkundler aber nicht so genau. Auch finanzielle Verflechtungen scheinen nicht abzuschrecken. Von Werner Bartens

Du bist Dreck

Entgiften, entschlacken oder entsäuern: Die Pülverchen-Industrie denunziert den menschlichen Körper als eine Art Sondermülldeponie und immer mehr Menschen glauben, sie müssten ihren Körper reinigen. Doch besser geht es am Ende nur der Industrie. Ein Plädoyer gegen den Putzfimmel am eigenen Körper. Von Werner Bartens

Heilsame Geschäfte

Ein Urteil des Verfassungsgerichtes aus dem Jahr 2004 hat in der Branche der Handaufleger zu einem Boom geführt. Gerade Schwerkranke hoffen auf "paramedizinische" Hilfe - und landen oft bei Quacksalbern. Von Reinhold Rühl

Edelsteintherapie - Steine für jedes Sternzeichen

Die Stein-Heilkunde, die auf die Mystikerin Hildegard von Bingen zurückgeht, ist vor allem eines: mittelalterlich. Trotzdem boomt der Glaube an die "Heilkraft" der Edelsteine. Von Colin Goldner

Verbraucherschutz

Harmonie durch Plastik

Profi- und Hobbysportler schwören auf "Power Balance"-Armbänder, die angeblich den Energiefluss des Körpers ins Reine bringen - alles nur Esoquatsch? Von Werner Bartens

Wie man ein billiges Armband teuer verkauft

Sie sollen den Energiefluss im Körper ausbalancieren und bei Sportlern die Leistung steigern: Wie die Firma Power Balance Millionen von der Magie eines Plastikarmbands überzeugt. Von S. Herrmann

Im Schnellkurs zum Knetmeister

Viele Hotel-Angestellte lassen sich eilig zu Wohlfühlexperten ausbilden und massieren nebenbei noch ihre Gäste. Von Christina Warta

Trend zum Wellnepp

Kein Zweig im Tourismus boomt derzeit so stark wie die Wohlfühlindustrie. Doch die Heileffekte vieler Therapien sind umstritten. Verbraucher gehen oft dubiosen Anbietern auf den Leim. Von Bettina Winterfeld

Esoterik

Amt auf Abwegen

Wenn es um das Wohlbefinden im Büro geht, werden die Experten im Bundesamt für Arbeitsschutz neuerdings esoterisch. Mit Hilfe von Feng-Shui will die Behörde Energie fließen lassen. Von Markus C. Schulte von Drach

Siegeszug der Mondkalender

Viele Menschen sind überzeugt, ihr Leben befinde sich fest im Bann des Erdtrabanten - und orientieren sich an Mondkalendern: Wie binnen 20 Jahren ein Aberglaube zum Allgemeingut wurde. Von Sebastian Herrmann

Arier im Mikrowellen-Krieg

Esoterik trifft Rassismus: Ein Streifzug durch eine Szene, in der sich scheinbar geheimnisvolle Lehren mit Verschwörungstheorien, Antisemitismus und Rassismus vermischen. Von Birk Meinhardt

Mit Geistern auf Du und Du

Helga Linse trifft sich mit Verstorbenen, glaubt an Heiler und ist damit nicht allein: Die Zahl der Spiritisten wächst. Das freut die Esoterikbranche - und alarmiert die Sektenbeauftragten. Von Hans Kratzer

Die Orakel-Junkies

Sie suchen den geeigneten Job mit einem Pendel oder die Lösung ihrer Ehekrise in den Tarot-Karten - und werden abhängig davon. Tausende Deutsche leiden an "Heilersucht". Von Wolfgang Görl

"Immer mehr Spinner"

Heilen mit Zeichen, Schwingungen und Zukunftsorakel: An der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder lehren Geistheiler und Esoteriker alternative Medizin. Das Vorlesungsverzeichnis bietet skurrile Überraschungen. Von Sebastian Herrmann

Sieben Tage in diffusem Licht

Eine spirituelle Vereinigung veranstaltet ein Seminar in der Erdinger Stadthalle. Ein Sektenbeauftragter äußert sich skeptisch. Von Matthias Vogel

Anthroposophie

Naturgeister im Interview

Ein neues "Schwarzbuch" prangert die dubiosen Methoden der Waldorfschulen an: Hat die Lehre von Reinkarnation, Karma, Kobolden und Feuerwesen tatsächlich etwas mit Pädagogik zu tun? Von Alexander Kissler

Hat er abgeschrieben?

Bis heute behandeln Anthroposophen Steiners Lehre wie eine ewige Wahrheit . Wer's glaubt, wird selig, sagt jetzt ein Historiker. Von Alex Rühle

Evidenzbasierte Medizin

Der ahnungslose Patient

"Wissen ist die beste Medizin", heißt es. Doch es ist schwierig, an verlässliche Gesundheitsinformationen zu kommen, die Suche nach Wissen in der Medizin führt unentrinnbar zu Wissen, das diese Bezeichnung nicht verdient. Und das gilt besonders in Deutschland. Von Gerd Antes

Kämpfer für wissenschaftlich fundierte Heilkunde

Jürgen Windeler dürfte als Chef des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) genauso unbequem für die Pharmabranche werden wie sein Vorgänger Peter Sawicki. Von Werner Bartens

Kontrolle aus dem Netz

"Im Moment wird ein Haufen Mist publiziert", warnen manche Wissenschaftler. Deshalb wächst die Bedeutung von Blogs, die die Arbeit der Forscher kritisch begutachten. Von Christina Berndt
_____________________________________________________________________________________________________________________________

Evidenzbasierte Medizin

Das Deutsche Cochrane Zentrum

Das Deutsche Cochrane Zentrum (DCZ) repräsentiert die Cochrane Collaboration, ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten, das sich an den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin orientiert. Das zentrale Ziel ist die Verbesserung der wissenschaftlichen Grundlagen für Entscheidungen im Gesundheitssystem. Dieses Ziel wird vor allem durch die Erstellung, Aktualisierung und Verbreitung systematischer Übersichtsarbeiten (systematic reviews) zur Bewertung von Therapien erreicht. Diese werden in der Datenbank Cochrane Library online veröffentlicht. Auf diesen Webseiten möchten wir alle Interessierten über unsere Arbeit informieren und Akteuren im Gesundheitswesen Hilfestellungen bieten.

Trip Database - Clinical Search Engine (engl.)

The TRIP Database is a clinical search tool designed to allow health professionals to rapidly identify the highest quality clinical evidence for clinical practice.
Registered users (registration is free) benefit from extra features such as CPD, search history, and collaborative tools.

Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.

Das DNEbM wurde gegründet, um Konzepte und Methoden der EbM in Praxis, Lehre und Forschung zu verbreiten und weiter zu entwickeln. Das Netzwerk ist das deutschsprachige Kompetenz- und Referenzzentrum für alle Aspekte der Evidenzbasierten Medizin.

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Das IQWiG ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das Nutzen und Schaden medizinischer Maßnahmen für Patienten untersucht. Es informiert laufend
darüber, welche Vor- und Nachteile verschiedene Therapien und Diagnoseverfahren haben können.

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF)

patienten-universitaet.de - Die Patientenuniversität der Medizinischen Hochschule Hannover

Die Patientenuniversität ist eine unabhängige Bildungseinrichtung an der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie vermittelt Gesundheitskompetenz für Bürgerinnen und Bürger, Patienten, ihre Angehörigen, Selbsthilfegruppenmitglieder und Patientenvertreter.

evidence.de - Das medizinischen Wissensnetzwerk der Universität Witten/Herdecke

Aufgrund ständig zunehmender Informationsmengen versucht die Universität Witten/Herdecke aktuelles und evidenzbasiertes medizinisches Wissen für Mediziner und Nicht-Mediziner verfügbar zu machen.

patientenleitlinien.de - Patientenleitlinien der Universität Witten/Herdecke

Die Patientenleitlinien dieser Seite werden von einem Team von Ärzten und Gesundheitsfachleuten entwickelt. Die Inhalte sind evidenzbasiert - das heißt anhand von wissenschaftlichen Studien entwickelt - und werden regelmäßig aktualisiert.

Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien (dt. und engl.)

Das Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien ist eine gemeinsame Initiative von BÄK, KBV und AWMF zur Qualitätsförderung in der Medizin. VersorgungsLeitlinien sind evidenzbasierte ärztliche Entscheidungshilfen für die strukturierte medizinische Versorgung (Disease Management, Integrierte Versorgung). Auf den Seiten der Versorgungsleitlinien finden Sie ausführliche Informationen (NVL-PatientenLeitlinien und GesundheitsLeitlinien) und ausgewählte Links zu geprüften Informationen zu den Erkrankungen „Asthma, COPD, Depression, Typ 2 Diabetes, Herzsuffizienz, Chronische koronare Herzkrankheit und Kreuzschmerz).

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #17 am: 17. August 2011, 00:10:59 »
ZEIT Online:

*neu*

Magie fürs Hirn

"Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen. Von Bernd Kramer

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #18 am: 26. August 2011, 23:38:42 »


Spiegel Online

Verbaucherschutz

Multifunktions-Handysound - Brustvergrößerung per Klingelton

Das japanische System MuPass transferiert Klingeltöne vom Handy zu Haushaltgeräten und bringt Wecker, Babyspielzeug und Mikrowellen zum Klingen. Spezielle Ton-Kreationen sollen Kleinkinder beruhigen oder Morgenmuffel motivieren.

Strahlungsblocker - Das Geschäft mit der Handy-Angst

Mit der Angst vor Handystrahlung lässt sich offenbar viel Geld verdienen. Diverse Firmen bieten dubiose Mittelchen an, die aus schlechten Strahlen gute machen sollen - und aus leeren Kassen volle.

Handy-Studie - Angst essen Daten auf

Die "Bild"-Zeitung beschwört "Krebs-Angst", obwohl Forscher das genaue Gegenteil berichtet hatten. Eine angebliche Sondersitzung des Bundesamtes für Strahlenschutz hat es nicht gegeben. Der wissenschaftliche Erkenntnisstand deutet auf einen klaren Trend hin - doch der gerät in den Hintergrund. Von Stefan Schmitt

Mobilfunk-Studie - Handys sorgen nicht für Krebs, aber für Schlagzeilen

In fünf Ländern haben Forscher Krebspatienten und ihre Mobilfunk-Gewohnheiten verglichen. Hinweise auf ein gesteigertes Hirntumor-Risiko durch Handy-Benutzung fanden die Wissenschaftler nicht - und wundern sich nun, dass eine deutsche Tageszeitung genau das verkündet hat. Von Heike Le Ker und Stefan Schmitt

Studie mit 420.000 Teilnehmern - Keine Krebsgefahr durch Handys

Der durchschnittliche Handybenutzer muss offenbar kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten. Das haben dänische Forscher in einer Studie mit 420.000 Teilnehmern herausgefunden, die auch Langzeitwirkungen berücksichtigt. Für Vieltelefonierer gibt es allerdings keine ausdrückliche Entwarnung.

Vermeintliche Horrormeldung - Zweifelhafte Studie zu Spermienschäden durch Handys

Handys beeinträchtigten die Spermienproduktion und könnten gar unfruchtbar machen, berichtete ein Wissenschaftler im Kollegenkreis. Über Nacht ging die Nachricht um die Welt. Wie dieses Forschungsergebnis zustande kam - und wie zweifelhaft es ist: das verlor sich in den meisten Berichten. Von Stefan Schmitt

Mobiltelefone - Streit um verstrahlte Spermien

Immer wieder werden Warnungen verbreitet, ein in der Tasche oder am Gürtel getragenes Handy könne Männer unfruchtbar machen. Wissenschaftler sind jedoch skeptisch. Hat die Strahlung tatsächlich negative Auswirkungen auf das Sperma? Von Christian Stöcker


Masern-Epidemie - Impfangst - Arzt wird der Prozess gemacht

Viele Eltern lassen ihre Kinder nicht gegen Masern, Mumps und Röteln impfen - aus Furcht vor Autismus. Die ist aber unbegründet, belegt eine aktuelle Studie aus Kanada. Mitverursacht hat die Impf-Angst ein britischer Arzt, dem nun der Verlust der Zulassung droht.

Pseudowissenschaft

Von Dänikens Entdeckung - Götter im Raumanzug

Sie waren überall am Werk! In Ägypten, Peru und Mexiko! Außerirdische! Der Schweizer Hotelier und Hobbyforscher Erich von Däniken hatte ihre Spuren gefunden. 1968 legte er ein erstaunliches Sachbuch vor - der Anfang einer ganzen Serie absurder Bestseller. Von Ralf Bülow

Mit einem Schlag ins Nirwana (hier als PDF)

Durch eine Blutung im eigenen Gehirn will die US-Medizinerin Jill Taylor einen Schaltkreis für inneren Frieden im Kopf entdeckt haben: Wer ihn aktiviert, wird erleuchtet. Ihre Lebensgeschichte ist ein Bestseller. Von Blech, Jörg

Landwirtschaft - Erleuchtung durch die Gurke (hier als PDF)

Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen. Von Bredow, Rafaela von

Personalauswahl per Gesichtsanalyse - Verräterische Beule am Kopf

Es gibt Personalberater, die ködern Kunden mit einem überraschenden Auswahlverfahren: Schon an der Nasenspitze könne man Charakter, Talente und Karrierechancen eines Menschen erkennen. Oder am Kinn oder den Ohren. Wissenschaftler nennen derartige "Psycho-Physiognomik" Humbug. Von Bärbel Schwertfeger

John C. Lilly - Rausch der Tiefe

Wissenschaft und Wahrheit auf anderen Wirklichkeitsebenen: Der Neurologe John C. Lilly experimentierte jahrelang mit Delfinen, bevor er versuchte, mit LSD-Trips, Esoterik und kosmischen Orgasmen den Tieren noch näher zu kommen. Von Stefan Zweifel

Esoterik

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle - Sie finden sich furchtbar, und das zu Recht!

Ich rate Ihnen, brechen Sie schnell jede Beschäftigung mit Esoterik ab! Fast alle Gurus, Rückführungsgruppenleiter, Heiler, Seher, Rutengänger und Feuerspringer sind die Hedgefondsmanager 2.0. Hören Sie bloß auf, sich ständig nur mit sich selbst zu beschäftigen. Von Sibylle Berg

Gute Wolkenkratzer, böse Wolkenkratzer

In Hongkong hat nicht der Architekt das Sagen, sondern der Feng-Shui-Meister. Die fernöstliche Harmonielehre führt zu zahlreichen skurrilen Baumaßnahmen. Eine Erfahrung, die auch Sir Norman Foster machen musste. Von Denis Krah

Kindesmissbrauch - Polizei nimmt Dutzende Sektenmitglieder fest

Massenfestnahme in Russland: Wegen des dringenden Verdachts auf "Sex-Orgien" mit zahlreichen Kindern sind in Orenburg am Ural rund 150 Mitglieder einer Sekte in Gewahrsam genommen worden.

Neues Esoterik-Magazin "Happinez" - Heut' geh'n wir zum Schamanen!

Den "Graben zwischen dem Geist und dem Herzen überbrücken" möchte "Happinez", die bunte Esoterik- und Wellness-Illustrierte aus dem Heinrich-Bauer-Verlag. Der Geist zumindest hat da nicht mitgemacht: Entstanden ist eine krude Mischung aus Binsenweisheiten, Sexualberatung und Kochrezepten. Von Jenni Zylka

Personalien - David Lynch (hier als PDF)

David Lynch, 64, Kult-Regisseur ("Wild at Heart"), will die Gewalt in französischen Vorstädten mit Hilfe von Esoterik eindämmen.

Flaschengeister versteigert - Nervige Seelen im Weihwasserbad

In Neuseeland kamen bei einer Online-Auktion zwei von einem Exorzisten in Flaschen abgefüllte Seelen unten den Hammer. Der Verkauf von heißer Luft ist auf dem Esoterik-Markt zwar nichts ungewöhnliches - der Preis für die Fläschchen hingegen schon. Von Frank Patalong

Kreuzfahrt auf der Lava (hier als PDF)

Geht im Jahr 2012 die Welt unter? Esoteriker glauben, dass demnächst die Apokalypse hereinbricht. Das Datum leiten sie aus dem Kalender der Maya ab. Von Schulz, Matthias

Lebensgefährliches New-Age-Ritual - Selbstfindung bis in den Tod

James Arthur Ray ist einer der bekanntesten New-Age-Gurus der USA, sogar bei Oprah Winfrey warb er für seine obskure Bewegung - jetzt droht ihm eine Anklage wegen eines todbringenden Rituals. Nach einem Massen-Saunagang in der Wüste Arizonas mussten 21 Menschen ins Krankenhaus, drei starben.

Kleinstparteien für Europa - "Naturmedizin für alle!"

Öko-Sektierer, Esoterik-Fans und Computer-Nerds: Mit skurrilen Forderungen kämpfen Kleinstparteien um Stimmen bei der Europawahl. Bei manchen Politik-Zwergen stehen die Chancen gar nicht so schlecht.Von Torben Waleczek

Esoteriksender Astro TV - Himmel, hilf!

Sieh sich einer das an: Deutschlands Spartensender beglücken die Welt mit Karten-Legern, Bike-Tuning und Grußkarten-Verkauf. Höchste Zeit für einen Streifzug durch unsere kuriose TV-Landschaft. Folge zwei: der Esoterik-Sender Astro TV. Von Peter Luley

Anthroposophie

Vier Jahre Nulldiät (hier als PDF)

Eine Anhängerin Rudolf Steiners behauptet, die Wundmale Jesu zu tragen. Auch habe sie seit Jahren nichts gegessen. Das Urteil einer Anthroposophen-Kommission: Der Fall lohnt die Erforschung. Von Thadeusz, Frank

Braune Esoterik

Tibet-Expedition - Nazis auf dem Dach der Welt

Ein SS-Kommando mit Geheimauftrag im Himalaja? Was schwer nach Hollywood klingt, gab es tatsächlich. SS-Chef Heinrich Himmler schickte 1938 eine NS-Expedition nach Tibet - die Rasseforscher sollten bei dem Bergvolk nach den "Ur-Ariern" suchen. Von Christopher Peter und Jürgen Ritter

Recherchefehler beim RBB - "Polylux" und der faule Apfel

Das ARD-Magazin "Polylux" ließ einen obskuren Esoteriker zu Wort kommen, der wegen Verharmlosung des Holocausts vorbestraft ist. Man habe das nicht gewusst, verteidigt sich die Redaktion. Der Sender entschuldigte sich inzwischen bei der Jüdischen Gemeinde für die grobe Fahrlässigkeit, nicht aber bei seinen Zuschauern. Von Henryk M. Broder

Alternativmedizin

Westler glaubten alles (hier als PDF)

Interview mit dem Mediziner und Autor Hanjo Lehmann, 64, über den Franzosen George Soulié de Morant (1878 bis 1955), der in den dreißiger Jahren die chinesische Akupunktur nach Europa brachte.

Heilkraft von Kuhmist (hier als PDF)

Medikamente aus Kuhdung oder Kuh-urin stehen bei den indischen Hindus hoch im Kurs. Neuerdings spezialisieren sich sogar Forschungslabors darauf, die Hinterlassenschaften der als heilig verehrten Vierbeiner für medizinische Zwecke aufzubereiten.

Medizininfos aus dem Netz - Wenn Patienten ihre Galle selber spülen

Ein großes Glas Olivenöl, dazu Grapefruitsaft, dann nochmal hundert Gramm Bittersalz in Wasser gelöst - mit dieser Rosskur aus dem Internet wollte ein Patient seine Gallensteine bekämpfen. Und tatsächlich: Jeden Morgen fand er kleine Steinchen im Stuhl. Nur waren es nicht seine Gallensteine. Von Marcus Anhäuser

Religion und Medizin - Im Namen der heilenden Kraft

Gläubige leben länger als andere, ihr Immunsystem ist besser, ihr Blutdruck niedriger: Das behaupten immer wieder Forscher in den USA, die sich im Grenzgebiet zwischen Religion und Wissenschaft bewegen. Doch wie verlässlich sind die Studien der Gottesmediziner? Von Martin Paetsch


Magnettherapie ohne Wirkung (hier als PDF)

Weltweit wird über eine Milliarde Dollar Umsatz mit sogenannten Heilmagneten erzielt. US-Mediziner haben nun gezeigt, dass die Therapie mit Magnetwellen, die Erkrankungen vom Rückenleiden bis zum Krebs heilen sollen, keinen positiven Effekt auf den Krankheitsverlauf hat.

Homöopathie

Der große Schüttelfrust (hier als PDF)

Noch nie standen sich Anhänger und Gegner der Homöopathie so unversöhnlich gegenüber - was also bringt die sanfte Medizin? Ihr Nutzen lässt sich nicht belegen. Doch aus dem Geschäft mit den Kügelchen ist längst eine Milliardenindustrie geworden. Von Grill, Markus und Hackenbroch, Veronika

Evidenzbasierte Medizin

Unter Haifischen

Jürgen Windeler wird der mächtigste Medizinprüfer im Land. In seinem neuen Amt muss er mit ständigen Attacken der Pharma-Lobby rechnen. Von Grill, Markus

manager magazin

Esoterik

Pilgerstätte - Argentiniens Zauberberg

Der Cerro Uritorco liegt in der argentinischen Provinz Córdoba. Nicht seine Höhe macht diesen Berg so berühmt, sondern seine "magischen" Kräfte. UFO- und Esoterik-Freaks kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Börsenastrologen - Die mit den Sternen rechnen

Es ist ein alter Anlegertraum: schon vorher zu wissen, wann die Kurse nach oben oder unten drehen. Die Kristallkugel für den Börsenerfolg hat noch niemand gefunden, doch es gibt himmlischen Beistand. Börsenastrologen vertrauen auf die Planeten. Von Arvid Kaiser

Evidenzbasierte Medizin

Aktueller Begriff - Evidenzbasierte Medizin (PDF)

Kurze Zusammenfassung des Begriffes "Evidenzbasierte Medizin" von Dr. Dr. Gerhard Deter und Miriam Boehnke (WD 9 des Deutschen Bundestages)

ClinicalEvidence

Clinical Evidence is a new kind of decision-support resource. At our heart is an international peer reviewed journal publishing systematic reviews of important clinical conditions, but Clinical Evidence goes well beyond the boundaries of a conventional journal. We constantly update our reviews and integrate them with a range of additional evidence based medicine (EBM) resources to create a powerful support tool, providing busy clinicians with access to the very latest and most relevant medical knowledge for treatment decisions.

Blogs

NeuroLogika Blog - Your Daily Fix Of Neuroscience, Scepticism, And Critical Thinking

Skeptiker Blog von Dr. Steven Novella Präsident und Mitbegründer der New England Skeptical Society

Skeptizismus

The New England Skeptical Society

The New England Skeptical Society is a non-profit educational organization founded in 1996 to promote science and reason.

Verbraucherschutz

VIKAS.de

Seite des VIKAS e.V. (Vogtländische Informations- und Kontaktstelle destruktive Kulte/Psychogruppen/Esoterik - Ansprechpartner für Aussteiger und Angehörige - Informationen zu sog. Sekten/Psychogruppen in Sachsen und Thüringen).
VIKAS ist eine Initiative von Bürgern, die sich im September 2006 mit dem Ziel gegründet hat, die Aktivitäten von Psychogruppen/destruktiven Kulten in Sachsen und Thüringen aus kritischer Distanz zu beobachtet, zu dokumentieren und durch Vortrags- und Seminartätigkeit sowie Publikationen zu diesem Thema aufklärend tätig zu werden. Zu den Aufgaben des Vereins gehört es ebenfalls, Aussteigern Hilfe zur Selbsthilfe zu gewähren und betroffenen Familienangehörigen bei der Bewältigung ihrer Probleme Unterstützung zu geben.

Statt Schamanen - Esoterik im Fadenkreuz objektiver Betrachtung

Seite des VIKAS e.V. mit vielen Artikeln, Links, und Hilfe zum Thema Esoterik, Gurus, Sekten, Wunderheiler, Psycholukte.
Eigenbeschreibung: Esoterik im Fadenkreuz objektiver Betrachtung - diese Seite des VIKAS e.V. soll etwas zur Aufklärung über den heutigen Esoterikbegriff beitragen und auf gegenwärtige Gefahren esoterischer Praktiken hinweisen.






Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #19 am: 26. August 2011, 23:41:03 »
Verflucht sei die Foren-Software!  ::) >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:(
Zitat
Fehler beim Schreiben des Beitrags.
Beitrag hat die max. Länge erreicht (20000 Zeichen).
:protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest: :protest:

Frankfurter Allgemeine - FAZ.NET

!Achtung! FAZ-Artikel werden irgendwan(?) kostenpflichtig. Deswegen generell davon absehen bzw. rausnehmen?


Die zwei folgenden sind nur die wenigen die ich jetzt mal gefunden habe und frie zugänglich sind. Rest der Artikel kostet meist 2€...

Verbraucherschutz

F.A.Z.-Serie Gehirntraining - Reißt die Zeitfenster zum Lernen auf!

Die Rede vom „hirngerechten Lernen“ gehört zu den Neuro-Mythen, die nicht vergehen wollen. Sie ist ein Beispiel dafür, wie oft schon der bloße Hinweis auf die Hirnforschung genügt, um die Illusion von harten Fakten zu erzeugen. Von Nicole Becker

Jutta Ziegler: Hunde würden länger leben, wenn . . . - So geht die Sachkenntnis vor die Hunde

Das „Schwarzbuch Tierarzt“ der Veterinärin Jutta Ziegler ist zum Bestseller geworden - mit fragwürdigem Verfahren: Forschung und Recherche zählen wenig, Esoterik und Verschwörungstheorien um so mehr. Von Christina Hucklenbroich

ZEIT Online

Patient und Arzt auf Augenhöhe

Mediziner sind längst nicht mehr die allwissenden Halbgötter. Sie haben es mit einer immer besser informierten Kundschaft zu tun. Interview von Jan Schweitzer mit Edmund Neugebauer, Leiter des Instituts für Forschung in der Operativen Medizin und Vorstandsmitglied des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierter Medizin.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #20 am: 27. August 2011, 02:27:35 »


SPON II.

Verbraucherschutz

Wellness-Marketing - Brau-Rebell kippt Algen ins Bier

Jung und schön durch Bier - eine Brauerei in Brandenburg will diesen Traum jetzt wahr machen. Für eine Ausnahme im Reinheitsgebot wollen die Brauer notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht streiten. Von Julian Hans

Wohlfühl-Inflation - Selfness löst Wellnepp ab

Gleitgel und Kloster-Urlaub, Katzenklo und Kuchenteig - alles firmiert unter dem diffusen Label "Wellness". Das Geschäft mit dem Wohlfühlen wächst - noch. Denn die Marketingstrategen arbeiten schon am nächsten Hype. Von Manuel J. Hartung

Heiße Luft in der Flasche

Glaubt man den einschlägigen Werbebotschaften, dann sind mit Sauerstoff angereicherte Wässer und Limonaden wahre Wunderessenzen: Sie sollen die Leistungskraft stärken, die Fettverdauung anregen und sogar vor Falten schützen.

Anthroposophie

Reformbaustelle Schule - Waldis unter Leistungsdruck (hier als PDF)

Die privaten Waldorfschulen haben einen Zulauf wie nie zuvor, doch die meisten Eltern stehen der kruden Weltsicht des umstrittenen Schulgründers Rudolf Steiner fern. Zunehmend verfallen die Dogmen der reinen Lehre, gefragt ist nur noch das alternative Lernmodell. Von Holm, Carsten

Esoterik

Glaube - Kabbalah und Euros (hier als PDF)

Jene pseudojüdische Lehre, die Madonna glücklich gemacht hat, wird auch in Hannover verbreitet. Es geht um Liebe und Geld. Gläubige Juden sind entsetzt. Von Kühn, Alexander

Ich will Krieger (hier als PDF)

Ein Ex-Kneipenwirt hat den insolventen Regionalsender B.TV übernommen. Noch fragwürdiger als die ersten Auftritte des neuen Chefs sind dessen Kontakte zu einer Allgäuer Sekte. Von Klawitter, Nils

Spiritismus - Die Hellseher von Hollywood

Der Psychologe allein reicht nicht mehr aus: Die verunsicherten Künstlerseelen von Hollywood schwören mittlerweile auch auf Seelentröstung durch "Psychics". Die zahlreichen Wahrsager und Hellseher versprechen Hoffnung und spirituelle Reinigung - nur die Oscar-Gewinner können auch sie nicht vorhersagen. Von Helmut Sorge

Schwebende Doppelgänger (hier als PDF)

Sie fliegen durch Popsongs und Esoterikläden, Bücher und Museen: Engel sind Kult. Der Boom dieser Sehnsuchtswesen lindert das Leiden an der Realität. Von Gatterburg, Angela

Alternativmedizin

Allergien - Alternativ-Diagnosen nicht besser als der Zufall

Alternative Diagnoseverfahren für Allergiker werden in einer neuen Untersuchung als gefährliche Irrlehren bezeichnet. Verfahren wie Haaranalyse, Irisdiagnose und Pendeln seien so treffsicher wie der Zufall, betont ein international anerkannter Experte. Von Jochen Kubitschek

Geisterjäger in Polen - Suppe mit Weihwasser

Weil die Zeiten immer komplizierter werden, hat der Kampf gegen böse Geister und den Satan in Polen wieder Konjunktur. Das Episkopat in Warschau hat seine schnelle Austreibtruppe in den vergangenen Jahren von 10 auf 50 kirchlich bestellte Exorzisten erhöht. Von Jan Puhl, Warschau

Adlerflug der Ameisen (hier als PDF)

Der Laufguru Ulrich Strunz vermarktet fragwürdige Mittelchen gegen das Altern. In Seminaren und Büchern preist er Joggen, Eiweißpulver und Meditation als Jungbrunnen für erschlaffte Wohlstandsbürger. Seine platte Fitness-Philosophie nutzt vor allem ihm selbst. Von Thimm, Katja

Pseudowissenschaft

Interview mit Zahlenmystiker - "Schalke schlägt Bayern 1:0"

Am Sonntag treffen Verfolger Schalke und Tabellenführer FC Bayern im Bundesliga-Topspiel aufeinander. Der Numerologe Arndt Aschenbeck sagt aufgrund von Zahlenkombinationen einen Erfolg der Gelsenkirchener voraus. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über Pythagoras, Quersummen und Ailtons Probleme beim Gipfeltreffen.

Heilsitzen auf dem Wundersofa (hier als PDF)

Okkultisten und Pseudoforscher haben großen Zulauf in Russland. Nun kämpfen Naturwissenschaftler gegen den Rückfall in den Aberglauben. Von Dworschak, Manfred und Schedrowa, Irina

Verschwörungstheorien

Internet - Allahs Schaumkronen

Fünf Wochen nach dem Tsunami fahnden Verschwörungstheoretiker im Internet nach dem wahren Verursacher. War es Gott oder E. T.? Von Todt, Jens

"Skeptizismus"

Psychologie - Das Geheimnis von Glückspilzen

Nur zu gern schieben wir die Verantwortung für eigenes Scheitern und Malheure auf höhere Mächte. Das Verhalten ist sehr menschlich, hindert uns jedoch daran, Herausforderungen aktiv anzugehen und zu einem Glückspilz zu werden. Von Paola Emilia Cicerone

Synästhesie - Menschliche Aura entsteht im Gehirn

Es gibt Menschen, die andere Personen in einen farbigen Schleier gehüllt wahrnehmen. Britische Forscher glauben, dass nicht etwa eine geheimnisvolle Aura, sondern das Gehirn des Betrachters den Farbenzauber auslöst.

Landwirschtaft - Der achte Tag (hier als PDF)

Vier Jahre lang pflanzte Bauer Gottfried Glöckner manipulierten Mais auf seine Felder. Er war der perfekte Verbündete der Gentech-Industrie. Dann starben ihm fünf Kühe. Jetzt ist er der perfekte Verbündete von Greenpeace. Von Uwe Buse

manager magazin II.

Esoterik

New-Age-Uni - Wie Esoteriker und Polit-Prominenz die Welt retten wollen

Nicht überall, wo Universität draufsteht, ist auch eine drin. Die "Planet Life University" zum Beispiel sehen Kritiker eher als Inszenierung für den Milliarden-Markt der Esoterik. Prominente von Rita Süssmuth über Michail Gorbatschow bis zum Dalai Lama mischen trotzdem als "Ehrenmitglieder" beim dubiosen Projekt mit. Von Hans-Ulrich Felmberg


Bobbele

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #21 am: 27. August 2011, 13:23:53 »

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #22 am: 27. August 2011, 16:22:00 »
unter "Blogs":
http://www.medien-doktor.de/


medien-doktor.de - The German HealthNewsReview

Der Medien-Doktor ist ein Angebot von Journalisten für Journalisten, angesiedelt am Lehrstuhl Wissenschaftsjournalismus der Technischen Universität Dortmund. Mit Hilfe eines Gutachterpools aus Journalisten beurteilen wir mehrmals pro Woche medizinjournalistische Beiträge in Print-,TV-, Hörfunk- und Online-Medien nach definierten Kriterien.

Danke!

Lync

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #23 am: 28. August 2011, 09:25:25 »
@ Ratiomania, du bist super fleißig. Bewundernswert und vielen Dank für die vielen interessanten Links. Bin schon einige Zeit am Schmökern :-*.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #24 am: 04. September 2011, 03:09:21 »
SPON III.

Verbraucherschutz

Rauschmittel - Stoff aus dem Fleisch Gottes (hier als PDF)

In den Hightech-Zuchtkammern einer niederländischen Firma sprießen Drogenpilze. Dank einer rechtlichen Grauzone ist ihr Verkauf legal, deutsche Drogenexperten warnen vor wahnhaften Horrortrips. Von Traufetter, Gerald

Rauschgift - Viele glauben, sie könnten fliegen (hier als PDF)

Immer mehr Kinder und Jugendliche experimentieren mit biogenen Drogen. Häufig enden die Selbstversuche im Krankenhaus, manchmal tödlich. Die meisten Biodrogen sind legal - und allerorten zu ernten. Von Thielke, Thilo

Brüder im Schmerz (hier als PDF)

Brasilianische Schamanen experimentieren in Deutschland mit "heiligem Tee" - harmloser Kult oder gefährliches Ritual?

Teure Tüten (hier als PDF)

Klare Seen, wohlriechende Gülle und knackiges Obst - deutsche Bauern hantieren mit einem "kosmisch informierten" Zauberpulver.

Alternativmedizin

Heilsames Zwitschern (hier als PDF)

Der thüringische Kurort Bad Sulza liegt mit einem neuartigen Schwimm-, Heil- und Entspannungsbad voll im Esoterik-Trend. In zwei jeweils sechs mal zehn Meter großen Pools des Kurzentrums schwappt 34 Grad warme Sole, auch früher schon genutzt, um Dermatitis und Rheuma zu lindern.

Esoterik

Seelenbalsam fürs Frauenohr (hier als PDF)

Je differenzierter die Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau, desto mehr gerät in Vergessenheit, was beide unterscheidet. Das führt zu Stress. Die Psychologin Angela Klopstech hat für geplagte Frauen ein akustisches Heilmittel auf eine CD gebannt.

Supermarkt der Religionen (hier als PDF)

Tantra, Trance und Traum finden immer mehr Anhänger: Von "indianischen Schwitzhütten" über Hexenkulte bis hin zu "Prana", einer Heilhandlung mit Wasser und Speisesalz, reichen die Spielarten des Design-Glaubens. Von Thimm, Katja

Zeitgeist - Ein Volk von Zauberlehrlingen (hier als PDF)

Der Medienhype um Harry Potter schafft eine Kultgemeinde auf Zeit. Auch im Alltag und im Kino macht sich ein neuer Spiritualismus breit. Viele Menschen sehnen sich nach Wiederverzauberung der technisch-rationalen Welt - und nutzen magisches Denken als Selbsttherapie. Von Beyer, Susanne und Festenberg, Nikolaus von

Tourismus - Sinnfindung inklusive (hier als PDF)

Xylophonkurse in Ghana, spirituelles Schwitzen mit Indianern, Heilenlernen in Indien - Reiseveranstalter setzen auf den esoterischen Pauschalurlaub. Von Arnu, Titus

Standpunkt - Der neue Irrationalismus (hier als PDF)

Übersinnliches hat Hochkonjunktur. Kein Wunder, denn - um mit Robert Musil zu sprechen - "in Zeiten der Pleite bevorzugt die Seele das Jenseits". In Okkult-Zirkeln sonder Zahl wird das Herandämmern eines "Neuen Zeitalters" beschworen, eines "New Age", in dem die Menschheit auf eine höhere Stufe des Bewußtseins katapultiert werden soll. Von Goldner, Colin

Ammenmärchen und Statistik (hier als PDF)

Ozeane, Kleingetier und Pflanzen - alles beeinflußt der Mond, nur den Menschen womöglich nicht. Von Sabine Kartte

Zeitgeist - Der große Rauschangriff (hier als PDF)

Esoterikfieber, Mystery-TV, Diana-Anhimmelung - am Ende dieses Jahrtausends mißtrauen immer mehr Menschen rationalistischen Welterklärungen. Besonders der ungebrochene Kult um die Engel will die entzauberte Lebenswelt beseelen. Von Nikolaus von Festenberg

Verfluchte Limone (hier als PDF)

Wenn New Yorker Immobilienhaie ihre Luxuswohnungen nicht loswerden, holen sie sich neuerdings Spökenkieker ins Haus. Dann eilen Spiritistinnen wie Eleni Santoro oder Kia Woods an den Tatort und säubern die verflixten Apartments und Häuser von "bad vibrations" und sonstigen dunklen Mächten. Von Stolle, Peter

New Age im Modul (hier als PDF)

Ausgerechnet Esoteriker und New-Age-Fans haben eine Vorliebe für moderne Technologie - oder für alles, was danach aussieht. Vor ein paar Jahren waren Brillen in Mode, in denen rote Leuchtdioden zu den Schwingungen von New-Age-Musik aufblinkten, was das Gehirn beruhigen sollte. Nun hat die US-Firma Bio-Innergy Systems in New York eine riesige Entspannungsmaschine namens "Genesis Modul" installiert. Von Wellershoff

Psychologie - Anstiftung zum Optimismus (hier als PDF)

"Werde reich und glücklich", werben die Apostel des "positiven Denkens". Ein Psychologe warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen. Von Franke

Fernsehen - Ufotainment total (hier als PDF)

Ufos statt Infos, grüne Männchen statt grüner Politiker, Karma statt Krankenkasse - die TV-Sender heben entschlossen in die Esoterik ab.

So ein Schmarrn (hier als PDF)

Ein Kalender mit Bauernregeln aus Tirol beschreibt die geheimnisvollen Kräfte des Mondes und wurde zum Kultbuch.

Buchmarkt - Fast food für die Seele (hier als PDF)

Der Markt für Esoterik-Bücher wächst schneller denn je: Verlage und Autoren profitieren von der zunehmenden Orientierungsnot und verzeichnen riesige Umsätze mit Büchern über Mystik, Alchimie und magischen Budenzauber aus aller Welt. Auch seriöse Verlage starten Esoterik-Reihen, und New-Age-Propheten füllen ganze Messehallen.

Ruhig schlafen (hier als PDF)

Deutsche Sinnsucher haben einen neuen exotischen Kult entdeckt: den Voodoo-Zauber.

Globales Bewußtsein (hier als PDF)

"Mutter Erde, Vater Wind und die Geheimnisse des Lebens", ein esoterisches Brevier für junge Leser, liegt neuerdings in ganz normalen Buchhandlungen auf dem Angebotstisch.
  
Bildung - Planetarische Tänze (hier als PDF)

Die umstrittene Potsdamer "Friedensuniversität" (SPIEGEL 5/1995) startet ihr erstes Programm: Nobelpreisträger und andere Gelehrte werden im September aus "ganzheitlicher Perspektive" die "brisanten Probleme" erörtern, die den "inneren und äußeren Frieden" dieser Welt gefährden.

Potsdamer Mysterium (hier als PDF)

Ein cleverer New-Age-Manager plant eine private "Friedensuniversität" - ein Fall von Hochstapelei?

Soviel Psi war nie (hier als PDF)

Jeder dritte Deutsche hält die Zukunft für vorhersagbar, jeder siebte glaubt an Magie und Hexerei. Die alte Frage nach dem Sinn des Lebens hat eine neue Subkultur hervorgebracht: Immer mehr Menschen suchen in Seminaren und Workshops, bei Sekten und Gurus eine spirituelle Heimat. Von Neffe, Jürgen

Harfe der Seele (hier als PDF)

Christliche Angebote zur neuen Spiritualität

Übersinnliche Tradition (hier als PDF)

Mit meditativem Hüpfen will die Naturgesetz Partei Weltprobleme lösen - im oberpfälzischen Kötzting wurde sie drittstärkste Kraft.

Ewiges Leben (hier als PDF)

...ist das Ziel einer internationalen Bewegung, die sich "People Forever" nennt. Die deutsche Zentrale "Phönix" in München veranstaltet Tagungen und Seminare zur physischen Unsterblichkeit und vermittelt Wißbegierige an Gruppen in Köln, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart. Von Gatterburg, Angela

Balsamische Wirkung (hier als PDF)

Die "Fünf Tibeter", ein Leitfaden für heilsame Leibesübungen, wurden zum Kultbuch.

Mit Cleo zu Cheops (hier als PDF)

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #25 am: 04. September 2011, 03:09:34 »
Braune Esoterik

Draculas Ufo (hier als PDF)

Ein als Esoterikschrift getarntes antisemitisches Machwerk wurde ein heimlicher Bestseller. Die Justiz ermittelt wegen Volksverhetzung.

Astrologie

Sterne als Erzieher (hier als PDF)

Pflegeleicht, hilfsbereit, intelligent, musisch begabt? Eltern träumen vom Designerkind. Sie lassen sich immer häufiger von Astrologen beraten. Von Gatterburg, Angela

Pseudowissenschaft

Schwarzwälder Kopernikus (hier als PDF)

Wodurch entsteht Krebs? Warum brechen Vulkane aus? Wie funktioniert das Gedankenlesen? Ein Professor in Furtwangen will die größten Welträtsel gelöst haben. Von Dworschak, Manfred

Warten am Fenster (hier als PDF)

Der britische Esoterik-Star Rupert Sheldrake, 57, über sein neues Buch, in dem er Hunden und Katzen übernatürliche Fähigkeiten zuspricht.

Psycho-Physiognomik - Stechende Blicke (hier als PDF)

Der Mensch mit "fleischigem Rumpf und kleiner Stirn" geht geistarmen Berufen nach - ist Metzger oder Wirt. Den "Verbrechertyp" identifizieren Eingeweihte an "überspitzter Gesichts- und Schädelform, stechendem Blick"...

Code ohne Zukunft (hier als PDF)

Das haut wohl nicht hin mit dem "wichtigsten Buch für das nächste Jahrtausend", das "unser Leben nachhaltig verändern wird", weil ein "Professor Rips" den "Geheimen Code, der unsere Zukunft vorhersagt", endlich gelüftet habe: Der Münchner Heyne Verlag, der so für die Esoterik-Schwarte "Der Bibel Code" des US-Journalisten Michael Drosnin (SPIEGEL 23/1997) wirbt, kann auf den Professor Rips, Mathematiker in Jerusalem, nicht mehr bauen. Von Rumler

Demnächst im Kino (hier als PDF)

Weltweiter Wirbel um ein Enthüllungsbuch mit dem Titel "Der Bibel Code": Was wußte der Gott des Alten Testaments vom Mord an John F. Kennedy? Von Rumler

Psycho-Kulte

Apokalypse 2000 - Sekten im Weltuntergangs-Fieber

Zum Millenniums-Wechsel übertrumpfen sich Endzeit-Sekten mit Prophezeiungen und schillernden Szenarien zum Weltuntergang. Die Polizei wappnet sich seit Monaten für den Ernstfall. Von Nicole Adolph

Sekten - Mystik aus dem Morgenland (hier als PDF)

Tanzende Derwische, Geheimbünde, wunderkräftige Scheiche - der Sufismus, eine ekstatische Strömung des Islam, gewinnt weltweit an Boden. In Deutschland haben sich weit über 100 000 Muslime in - teils obskuren - Bruderschaften zusammengeschlossen.

Reise-Ziel Sirius (hier als PDF)

Die Hamburger Psychologin Heide Fittkau-Garthe und ihre Jünger auf Teneriffa planten offenbar einen Massenselbstmord zur Jahrtausendwende. Ufos sollten die Erwählten nach dem Tod auf dem Planeten Sirius bringen - ins ewige Leben.

Außerirdischer Dumpfsinn (hier als PDF)

Schleswig-Holsteins Sektenbeauftragter Hans-Peter Bartels über die Wege von der Esoterik zu Sekten und Psychogruppen. Von Vehlewald

Ich bin arm und allein (hier als PDF)

In Bonn wirbt der Abgesandte des japanischen Gurus um deutsche Jünger

Die Stunde der Apokalypse ist da (hier als PDF)

Gegen Weltuntergangssekten sind moderne Staaten machtlos

Kulte - Goldener Bocksgesang (hier als PDF)

Ein Althippie aus Helsinki will in Finnland den Goldschatz des Nikolaus heben.

Der Verstand muß Sklave werden (hier als PDF)

SPIEGEL-Redakteur Rüdiger Falksohn über Bhagwans Erben und den Esoterik-Boom in Poona

Verschwörungstheorie

Zeitgeschichte - Hände wie Zangen (hier als PDF)

Obgleich als Fälschung längst entlarvt, geistern "Die Protokolle der Weisen von Zion" weiter durch die Welt. Ein neues Buch verfolgt die Spuren des antisemitischen Machwerks, die bis zum zaristischen Geheimdienst in das 19. Jahrhundert zurückführen. Von Rolf Rietzler

Religionskritik

Wie eine Ozeanwelle (hier als PDF)

Nach Sekten und Esoterik haben Deutsche ein neues Fluchtziel aus der Sinnkrise: den Buddhismus. In der Bundesrepublik sympathisieren 300 000 Menschen mit der fernöstlichen Religion, die Frauen diskriminiert, für Mönche und Nonnen den Zölibat fordert und deren westliche Lehrer Banalitäten als Weisheiten verkünden.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #26 am: 04. September 2011, 15:58:25 »
SPON IV.

Verbraucherschutz

Drogen - Bäng im Kopf (hier als PDF)

Angeblich ungefährliche Bio-Drogen, die höhere Intelligenz und besseren Sex versprechen, drängen auf den deutschen Markt.

Esoterik

Mit Cleo zu Cheops (hier als PDF)*

Der Lockruf der Esoterik erreicht mit Vorliebe Schauspielerinnen, von Christiane Rücker bis Ruth Maria Kubitschek. Neu im Bunde, nach Lehrzeit bei einem tibetanischen Meister: Cleo Kretschmer, die Bayern-Nudel aus den Lemke-Filmen.

*korrigeriete Version vom 2. letzten Post!

Chief Archie Fire Lame Deer, (hier als PDF)

56, Medizinmann vom Stamm der Lakota, hat bei einem Besuch in Deutschland die Atomanlagen im niedersächsischen Gorleben verflucht.

Okkultismus - Frechheit siegte (hier als PDF)

Der Alchimist und Erzscharlatan Cagliostro hat auch aufgeklärte Zeitgenossen genarrt. Eine neue Dokumentation zeigt ihn als medienschlauen PR-Virtuosen.

Das doppelte Lottchen (hier als PDF)

Kniffliger Gerichtsfall in Wien: Hat ein Briefschreiber aus dem Jenseits Urheberrechte?

Experiment kaputt (hier als PDF)

Eine Springer-Chefredakteurin will die Auflage ihrer Zeitschrift mit Zauberei steigern.

Wahrsager - Grassierender GAU (hier als PDF)

Geister sagen Auserwählten eine Atomkatastrophe in Norddeutschland voraus. Nun kommt Panik auf.

Direkter Draht zum Jenseits (hier als PDF)

Die geheime Verführung: Satanskult unter Deutschlands Schülern An bundesdeutschen Schulen ist der Teufel los: Okkultismus und Spiritismus, Geister- und Dämonenglauben grassieren in Klassenzimmern und Jugendzentren. Gegen zwei Schüler, die sich dem Satan geweiht hatten, wird diese Woche vor dem Landgericht Münster verhandelt - der erste Todesfall durch Okkultismus.

TV-Okkultismus - Besserer Liebhaber (hier als PDF)

Wende im ZDF: Geistheilen ist passe, die Okkult-Szene wird kritisch beleuchtet

New Age auf den Kanaren (hier als PDF)

Nun hat das Zeitalter des Irrationalen auch die touristischen Gestade erreicht.

Karrieren - Kosmische Kräfte (hier als PDF)

Mit dem Vertrieb von wunderlichen Fernlehrkursen machte ein Industriekaufmann jahrelang schöne Geschäfte. Jetzt bremsen Gerichte die Expansion.

Braune Esoterik

Schriftsteller - Im Drüben fischen (hier als PDF)

Der österreichische Skurril-Phantast Fritz von Herzmanovsky-Orlando erscheint jetzt in einer wissenschaftlichen Ausgabe "Sämtlicher Werke" - und in einem neuen, trüben Licht.

Homöopathie

Forschung - Guter Glaube (hier als PDF)

Liegt Wahrheit in den millionenfach verdünnten Wirkwassern der Homöopathie? Die aufsehenerregenden Experimente des Franzosen Benveniste hielten der Überprüfung nicht stand.

Astrologie

Die Augen auf die Sterne gerichtet (hier als PDF)

Astrologen bestimmen den Terminkalender des mächtigsten Mannes der westlichen Welt, politische Entscheidungen werden nach Horoskop getroffen - Donald T. Regan, bis 1987 Stabschef im Weißen Haus, beschreibt Ronald Reagan als einen geistig trägen, verwirrten Präsidenten, den Frau Nancy manipuliert.

Pseudowissenschaft

Das Märchen vom Matriarchat (hier als PDF)

Marielouise Janssen-Jurreit über die feministische Menschheitsgeschichte der Marilyn French Marielouise Janssen-Jurreit, 44, hat 1976 das Buch "Sexismus" verfaßt. Sie lebt als freie Autorin in München. Gerade ist ihr Buch "Lieben Sie Deutschland?" erschienen. Von Janssen-Jurreit, Marielouise

Psycho-Kulte

Wir steigen in den Himmel auf (hier als PDF)

Die wollen ihr Bewußtsein nach Art der Schamanen erweitern und Aufschluß erhalten über das Leben nach dem Tod: die "Transpersonalisten" aus Kalifornien. Nach Gruppenbewegung und Okkultismus ist Transpersonalisation nun neue Psycho-Mode auch in Westeuropa. Ärzte und Psychologen sind da tätig - aber auch Scharlatane der Spiritisten-Szene. SPIEGEL-Redakteur Michael Haller nahm an Sitzungen der Transpersonalisten im kalifornischen Esalen teil: Gemeinsame Psychotrips in abstruse Geisterreiche der Phantasie.

Sekten - Genitale Hege (hier als PDF)

Drei deutsche Frauen - zwei Schauspielerinnen und eine Feministin - beschreiben ihren Weg zum Guru Bhagwan.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #27 am: 07. September 2011, 00:02:34 »
SPON V.

Verbraucherschutz

Tiere - Felder für Odin (hier als PDF)

In einem hessischen Kurort bietet das erste Tier-Reha-Zentrum Massage und Aqua-Jogging für Hunde an - aber auch umstrittene alternative Heilmethoden. Von Koch, Julia

Tiere - Freud für Viecher  (hier als PDF)

Heilpraktiker und Psychologen haben neue Kundschaft: Hunde und Katzen.

Nur Haß hielt mich am Leben (I.)  (hier als PDF)

Die Odysee eines Kranken von Arzt zu Arzt (I) / Von Beat Schliep

Nur Haß hielt mich am Leben (II.)  (hier als PDF)

Die Odyssee eines Kranken von Arzt zu Arzt (II). Von Beat Schliep

Alternativmedizin

Hochschulen - Mit Nadeln und Kügelchen  (hier als PDF)

Die Berliner Charité richtet die erste Professur für "Komplementärmedizin" ein. Was haben Homöopathie und Qigong in der universitären Forschung zu suchen? Von Koch, Julia

Australische Studie - Alternativmedizin kann Kindern schaden

Alternativmedizinische Verfahren wie die Homöopathie werden von ihren Unterstützern gern als "natürlich" und "sanft" beschrieben. Doch die Therapien können schwere Nebenwirkungen nach sich ziehen, zeigen Daten aus Australien. Kinderärzte meldeten sogar mehrere Todesfälle.

Gesundheit - Fließender Organismus (hier als PDF)

Maltherapie, Irisdiagnose, Homöopathie: Eine kleine Krankenkasse profiliert sich als Lifestyle-Unternehmen. Die Konkurrenz ist alarmiert. Von Elger, Katrin

Kritik - Prinz Charles' Gesundheitstipps - Heilkunde oder Humbug?

Der britische Thronfolger sieht sich derzeit mit harscher Kritik konfrontiert. Seine Leitfäden zu alternativen Heilmethoden seien "irreführend und falsch", monieren britische Experten. Der königliche Gesundheitsapostel wies die Vorwürfe zurück.

Heilung - Sie müssen Geduld haben (hier als PDF)

Henryk M. Broder über seine erfolglosen Versuche, eine lebensgefährliche Krankheit mit Akupunktur, Homöopathie und Geistheilung zu kurieren. Sein Befund: Wer daran glaubt, muss am Ende dran glauben. Es sei denn, er landet doch bei der Schulmedizin.

Nobelpreisträger gegen Prinz Charles

Prinz Charles macht sich gerne für exotische Therapien und allzu ganzheitliche Auffassungen von Medizin stark. Bei der WHO schwärmte er von "heilenden Kräften" - zum Ärger britischer Top-Mediziner. Sie fordern öffentlich: keine Geld für Therapien ohne Wirknachweis.

Klage gegen Gesundheitsreform - Bundesverfassungsgericht lehnt Beschwerden ab

Das Bundesverfassungsgericht hat zwei Beschwerden von Homöopathie-Anhängern gegen die Gesundheitsreform nicht zur Verhandlung zugelassen. Die Richter verwiesen die Beschwerdeführer an die Sozialgerichte.

Medizin für Männer - Power ohne Ende (hier als PDF)

Männer entdecken ihre Gesundheit. In Mode kommt der Männerarzt, der auch Hormonkuren und Lebensberatung bietet - eine willkommene Pfründe für den nach neuen Einnahmequellen suchenden Medizinerstand. Von Traufetter, Gerald

Standpunkt - Tanz der Schamanen (hier als PDF)

Im Fürstentum Wales sinnierte der Aussteiger und Arzt Edward Bach über das Wesen menschlichen Leids. Es war so um das Jahr 1930, Bach fühlte sich mit sich und der Natur im reinen, und da wußte er auf einmal, was der ewig kränkelnden Menschheit fehlt: Bach-Blüten, jenes Wunderzeug, das er im Begriff war zu erfinden... Von Marco Evers

Heilung alternativ (hier als PDF)

- Akupunktur: Sie wirkt - aber wie? Von Hans Halter
- Ayurveda: Sammelsurium aus Heilslehre und Meditation. Von Harro Albrecht
- Bioresonanz: Elektroden an Händen und Füßen. Von Jürgen-Peter Stössel
- Hanf: Cannabis kann lindern. Von Martina Keller
- Homöopathie: Die Wirkungsweise bleibt mysteriös. Von M. K.
- Hypnose: Guter Wille gehört dazu. Von M. K.
- Kraft der Weide: Schmerzbehandlung mit Pflanzenstoffen. Von Rolf S. Müller
- Neuraltherapie: Die örtliche Betäubung ist wenig erforscht. Von Martina Keller

Aus dem Tagebuch eines Kassenarztes (II) - Der Kranke ist Nebensache (hier als PDF)

Von Dr. med.***: Ein Prostatakrebs ist Gold wert; aus Praktikern wurden "Treppentiger"; Kunstfehler deckt der kühle Rasen - ein Mediziner plaudert "aus dem Nähkästchen". Der Autor ist niedergelassener Facharzt für Urologie in einer mittelgroßen deutschen Stadt. Sein Name ist der Redaktion bekannt. Von Breitenwieser, und Halter

Rückfall ins Mittelalter (hier als PDF)

Mit einer winzigen Gesetzesänderung will Bonn Milliarden für die "sanfte Medizin" lockermachen. Künftig sollen alternative Heilmethoden auf Kosten der Krankenkassen abgerechnet werden - auch dann, wenn sie nicht nachweisbar wirksam sind. Von Evers

Natürlich gesund? (hier als PDF)

Die umstrittenen Methoden der sanften Heilkunst. Von Jürgen-Peter Stössel

Schlafe endlich, Kind (hier als PDF)

Neurodermitis: Die Odyssee einer geplagten Familie. Von Sabine Kartte

AIDS - Barer Unsinn (hier als PDF)

Das Geschäft mit obskuren Aids-Heilmitteln blüht. Jüngstes Beispiel: der Brotaufstrich "AL 721".

Ein Pfad, gesäumt von duftenden Kräutern (hier als PDF)

Von Akupunktur bis Zelltherapie, von Biorhythmik bis Astromedizin - die Sehnsucht nach alternativen, "sanften" Formen der Heilbehandlung wächst. Enttäuscht von der kaltherzigen Apparate-Medizin, verschreckt durch Pillen-Skandale, suchen immer mehr Patienten ihr Heil bei "natürlichen" Mitteln und Methoden. Was kann die alternative Medizin, die zunehmend auch in die Praxen der Schulmediziner Einzug hält, leisten?

Zuflucht im Magischen (hier als PDF)

Mit stichbereiten Akupunktur-Nadeln trat er im Fernsehen vor ein Millionen-Publikum: Dr. Manfred Köhnlechner wurde zur Leitfigur für die Zunft der Heilpraktiker. Der ehemalige Top-Manager bei Bertelsmann warb für eine Branche, die wachsenden Zuspruch genießt: Mit der Skepsis an der Schulmedizin wächst die Bereitschaft, das Heil bei Außenseitern zu suchen.

Manager - Punkte am Meridian (hier als PDF)

Der ehemalige Bertelsmann-Bevollmächtigte, Konsul und Unternehmer Manfred Kohnlechner hat Amt und Titel aufgegeben und "alles, alles" verkauft. In München will er nun eine Naturheilpraxis aufbauen.

Anthroposophie

Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich (I) (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (l)

Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich (II) (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (II): Versuch eines neuen Wirtschaftssystems

Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich (III) (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (III): Die Expansion der Waldorf-Bewegung

Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich (IV) (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (IV): Die kosmisch orientierte Medizin

Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich (V) (hier als PDF)

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (V): Landwirtschaft mit Forschung und Magie

Germanische Neue Medizin

Medizin - Kampf gegen die Stärksten (hier als PDF)

Das Krebskind Olivia, das in einer Wiener Kinderklinik ums Überleben ringt, wurde das Opfer in einem Glaubenskampf: Die Eltern, verführt durch einen irrwitzigen Krebsheiler, widersetzten sich der Behandlung. Fälle wie dieser versperren den Weg zu vernünftigem Abwägen: Welche Alternativmethoden können die Schulmedizin bereichern?

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #28 am: 07. September 2011, 00:03:05 »
Homöopathie

Umstrittene "Therapie" - Katholische Ärzte wollen Homosexuelle mit Homöopathie kurieren

Ein katholischer Ärzteverband will die sexuelle Orientierung von Schwulen und Lesben mit ein paar Zuckerkügelchen ändern - nur auf deren Wunsch natürlich. Die Homo-Homöopathie stößt auf harsche Kritik. Von Christoph Seidler

Streit um Homöopathie - Tierischer Placeboeffekt

Homöopathie ist Humbug, ihre Wirkung basiert auf Einbildung - das halten die meisten Wissenschaftler für längst erwiesen. Ihre Gegner haben ein Lieblingsargument: Homöopathie wirke auch bei Kindern und Tieren, und die könnten sich nichts einbilden. Das aber könnte ein Irrtum sein.

Medizin - Rückfall ins Mittelalter  (hier als PDF)

Die Homöopathie breitet sich an deutschen Universitäten aus. Ausgerechnet Ärztepräsident Jörg-Dietrich Hoppe macht sich jetzt für die skurrile Heilslehre stark. Von Grill, Markus und Hackenbroch, Veronika

Homöopathie - Kassen wettern gegen Erstattungsverbot

Empörung bei den gesetzlichen Krankenkassen: Ungerecht sei das von Politikern geforderte Erstattungsverbot für Homöopathie-Kosten. Die Pharmaindustrie wirft den Parteien Gleichgültigkeit gegenüber Patienten vor.

Kosten-Nutzen-Rechnung - Krankenkassen kämpfen für Homöopathie 

Die Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel ist extrem umstritten - doch die Krankenkassen wollen es sich nicht nehmen lassen, für die esoterisch angehauchte Medizin zu zahlen. Sparpläne von Gesundheitspolitikern weisen sie zurück: Für die Versicherungen überwiegen trotz aller Kritik die Vorteile. Von Michael Kröger

Kritik an Krankenkassen - CDU will Finanzierung von Homöopathie prüfen

Krankenkassen übernehmen die Kosten für Naturheilverfahren, aber wie lange noch? Die Union zeigt sich offen für einen Finanzierungsstopp. Das hat der SPD-Abgeordnete Karl Lauterbach gefordert - er nennt das Verhalten der Kassen unverantwortlich.

Homöopathie und Fußball - EM-Profis setzen auf sanfte Medizin

Fußballern sind auch alternative Heilmittel recht, um möglichst schnell wieder auf die millionenschweren Beine zu kommen. Eine Umfrage unter Bundesliga-Ärzten ergab, dass 92 Prozent von ihnen Spieler homöopathisch behandeln - darunter auch Stars aus dem deutschen EM-Team. Von Dennis Meyer

Bizarrer Protest - Volle Dröhnung Homöopathie

Sie zogen vor Apotheken und verabreichten sich eine Überdosis Pillen: Hunderte von Briten haben mit einem Happening gegen die Homöopathie demonstriert. Dass sie keinerlei Wirkung verspürten, hatten die Mitwirkenden erwartet - die Homöopathen aber auch. Von Cinthia Briseño

Medizin - Ende der Homöopathie  (hier als PDF)

Der Sozialmediziner Matthias Egger, 48, von der Universität Bern über seinen Nachweis, dass die Homöopathie nicht besser wirkt als ein Placebo

Medizinische Studie - Homöopathie beruht auf Einbildung

Eine medizinische Studie lässt kein gutes Haar an der Homöopathie. Die Präparate seien nicht besser als Scheinmedikamente ohne jeden Wirkstoff, erklärt ein Schweizer Forscherteam. Ärzte sollten ihren Patienten jetzt offen sagen, dass die Homöopathie ein Irrweg ist.

Medizin - Hilft Homöopathie?  (hier als PDF)

Die Homöopathie wirkt bei allergiegeplagten Menschen tatsächlich und hilft weitaus stärker als Scheinmedikamente - das glaubt jedenfalls die Medizinergruppe um Morag Taylor vom schottischen Krankenhaus Royal Infirmary für eine Form des allergischen Schnupfens bewiesen zu haben.

Ausstellungen - Skurrile Ecke  (hier als PDF)

Aberglaube oder wirksame Alternative? Eine Ausstellung in Dresden beleuchtet die Geschichte der Homöopathie.

Medizin - Heilsame Nullen  (hier als PDF)

Homöopathen aus fünf Kontinenten trafen sich in Wien. Sie verzeichnen Erfolge -- aber als Droge wirkt wohl nur der Arzt.

Ehrung - Georgios Vithoulkas  (hier als PDF)

64, griechischer Homöopath, Herman Daly, 58, amerikanischer Wirtschaftsprofessor, das Komitee der Soldatenmütter Rußlands und das indische Forum wissenschaftlicher Autoren in Kerala sind vergangene Woche mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden.

Magier der Verdünnung  (hier als PDF)

Lehrsätze und Zubereitungsformen der Homöopathie.

Wer hat recht - die Homöopathie oder die Skepsis?  (hier als PDF)

Taugen homöopathische Mittel tatsächlich etwas oder sind die Herausgeber des Wissenschaftsmagazins "Nature" verrückt geworden?

Traditionelle chinesische Medizin

Medizin - Einmal Yin, einmal Yang  (hier als PDF)

In Berlin soll der erste deutsche Professor für traditionelle chinesische Medizin (TCM) lehren und so die fernöstliche Heilkunde akademisch hoffähig machen. Keine leichte Aufgabe: Denn auf dem boomenden deutschen TCM-Markt geht es auch um Ideologien, um Macht und um viel Geld. Von Hackenbroch, Veronika

Mit Ho und Yü gegen den Schmerz  (hier als PDF)

Vom Hermann-Hesse-Trip nicht zurückgekehrt, vielleicht gar verführt von geheimer Lust an der Pein im nackten Fleisch, verlassen jedenfalls vom guten Geist westlicher Schulmedizin -- so wurden noch vor kurzem Patienten eingeschätzt, die sich "die Nadeln stechen" ließen. Doch seit US-Präsident Nixon und Schattenaußenminister Gerhard Schröder mit Gefolge hinterm Bambusvorhang ihre Visite machten, interessieren sich westliche Wissenschaftler ernsthaft für die 5000 Jahre alten Praktiken aus dem Reich der Mitte: Was ist dran an der Akupunktur?

Pseudowissenschaft

Tirade der Ignoranz  (hier als PDF)

Schon häufiger blamierte sich Prinz Charles mit Redeschwallen von bemerkenswerter Ahnungslosigkeit. Jetzt schwadronierte der Thronfolger über die Genlandwirtschaft. Von Evers, Marco

Landwirtschaft - Erleuchtung durch die Gurke  (hier als PDF)

Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen. Von Bredow, Rafaela von

Bücher - Lügen aus dem Labor  (hier als PDF)

Vor 200 Jahren hofften gebildete Menschen, die größte Leistung der Wissenschaft bestünde darin, die Welt von Aberglaube und Quacksalberei zu befreien. "Das ist nicht gelungen", bedauert der amerikanische Physiker Robert Park in seinem erhellenden Buch "Fauler Zauber".

Forschung - Die Aura der Möhre  (hier als PDF)

Naturwissenschaftler erforschen in Niedersachsen das Waldsterben mit Wünschelrute, Pendel und Homöopathie.

Evidenzbasierte Medizin

Wundermittel im Kopf  (hier als PDF)

Homöopathische Kügelchen und Akupunkturnadeln wirken tatsächlich - weil Glaube Schmerzen lindern kann und Hoffnung heilen. Lange beruhten auch die Erfolge der Schulmedizin einzig auf dem Placebo-Effekt. Nun enträtseln die Hirnforscher die erstaunliche Heilkraft der Einbildung. Von Blech, Jörg

Gestorben - John Maddox  (hier als PDF)

John Maddox , 83. Die Vermischung von seriöser Wissenschaft und populärem Geschwafel war für den Wissenschaftsjournalisten und Herausgeber des weltbekannten Fachblatts "Nature" eine Todsünde.

Gesundheit - Wir lernen, uns zu wehren  (hier als PDF)

"Evidenzbasierte Medizin" gilt vielen als Zauberformel, die eine bessere und billigere Heilkunst verspricht. Das simple Rezept: Ärztliches Handeln müsse sich am neuesten Stand des Wissens orientieren. Was so selbstverständlich klingt, könnte Kliniken und Praxen grundlegend verändern. Von Hackenbroch, Veronika

Das Jahrhundert der Medizin - Triumphe der Heilkunst  (hier als PDF)

Dank Chirurgie und Rettungswesen, Antibiotika, Impfungen und Hygiene hat die Heilkunst im 20. Jahrhundert mehr Erfolge errungen als in den Jahrtausenden davor. Im Jahre 2050 wird es 150 000 hundertjährige Deutsche geben. Von Halter, Hans

Heilen, lindern, trösten  (hier als PDF)

Aufgaben und Möglichkeiten der modernen Medizin. Von Jürgen Spranger

Skeptizismus

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine - Netz-Angst ist Kult

Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Sascha Lobo attestiert der deutschen Netzpolitik eine Denkblockade. In ihrer Hilflosigkeit in Anbetracht des Internets verfallen die Politiker in geradezu religiöse Rituale. Die Wissenschaft hat dafür einen Namen: Cargo-Kult. Von Sascha Lobo

Esoterik

Prozess - Schamanin soll sich 630.000 Euro erschlichen haben

"Madame Sophia" versprach verzweifelten Menschen, mittels Magie ihre Probleme zu lösen. Mehr als 630.000 Euro soll die Frau sich so erschlichen haben. Nun muss sie sich wegen Betrugs vor Gericht verantworten. Alles eine Frage des Glaubens, sagt ihr Verteidiger. Von Simone Utler

Gabel-Geller geht vor Gericht  (hier als PDF)

Der notorische Besteck-Verbieger Uri Geller, der jetzt vom amerikanischen Bershire aus seine metallknickenden Künste vermarktet, hat den Zauberkünstler und Paraphänomen-Entlarver James Randi wegen Rufmords und Verleumdung verklagt.

Bobbele

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #29 am: 07. September 2011, 00:15:50 »
WAAHNSINN, diese Liste!

Klasse Ratiomania!