Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Neuster Unfug: Homöopathie aus der Berliner Mauer

Begonnen von wumbaba, 05. November 2009, 14:42:47

« vorheriges - nächstes »

wumbaba



Habt ihr das schon gelesen?  http://www.n24.de/news/newsitem_5569045.html
Eine britische Apotheke verkauft eine aus Bruchstücken der Berliner Mauer hergestellte "Medizin" als Mittel gegen Soziophobie. Murus Berlinensis soll aber auch im umgekehrten Fall helfen.

Was für ein Schwachsinn.... ::)
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)


wumbaba

Jaja, ich schäme mich. :-[
Konnte ja nicht ahnen, dass das unter "Andere Websites" zu finden ist......
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)

Graf Zahl

Zitat von: wumbaba am 05. November 2009, 17:51:26
Jaja, ich schäme mich. :-[
Konnte ja nicht ahnen, dass das unter "Andere Websites" zu finden ist......

So war das nicht gemeint. Wollte nur nicht, dass Du das dort "verpasst". Und zur "Strafe" musst Du 3 Globulis Deiner Wahl schlucken.

wumbaba

Gleich drei auf einmal?
Okay, dann bitte einmal Unfug in Niedrigpotenz, dann ein Globuli D12-Ignoranz und letztlich C30-Infantilität - dann bin ich mit allem durch.  ;D
"Es gibt Inseln der Vernunft auf dieser Erde, in einem Meer des Blödsinns. Hier müssen wir stehen und Brücken bauen, auf dass einmal ein Kontinent der Vernunft entsteht." (J.Weizenbaum)