Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Wo wuseln Esos noch so rum?

Begonnen von Adromir, 24. September 2008, 12:40:44

« vorheriges - nächstes »

Adromir

Mich interessiert gerade, wo ihr noch so öfters, abgesehen von der medizinischen Welt, starke Berührungspunkte mit Esoterikern& Konsorten seht, oder selbst gehabt habt.

Ich für meinen Teil stolpere oft über diese in meinen Hobbys Rollenspiel und mittelalterlichen Reenactmens. Wobei sie mich beim Reenactment sehr stören, da oft eine geschichtsverfälschende Darstellung betrieben wird (Neoheidnische Wikingerkelten um 1000 im mitten in Deutschlands als Beispiel).

Und was ich da generell an Gestalten erlebt habe *an den Kopf pack*. Damit könnte ich fast hier ein paar Seiten füllen ;)

AnnaLena

In Elternforen
Stichworte: Bernsteinketten, Kontinuumskonzept nach Liedloff (hammwa die schon im wiki?)

Deceptor

Kontinuumskonzept nach Liedloff

Oh Darwin ! Schon wieder was neues



man kommt ja gar nicht nach...

Deceptor

Ich habe ein paar Zeilen geschrieben:

http://psiram.com/index.php?title=Kontinuumskonzept_nach_Liedloff

An und für sich kein esoterisches Konzept. Hat auch was für sich. Passt in heutige Arbeitsweisen und berufliche Situationen nicht gut rein, kann Schuldgefühle bei Eltern wecken weil sie es so nicht hinkriegen. Hat auch keine wiss. Anerkennung oder Studienbasis, ist also als ein Art Hypothese anzusehen. Aber wer als Elternteil Zeit hat...


AnnaLena

ich hab ne zeitlang im offenen Forum dort mitgelesen.
Und ich meine, eine Mutter hat sich umbegracht, weil Liedloff ihr ei so schlechtes GEwissen gemacht hat. Hab aber keine Quelle mehr dafür.

Das Buch gelesen hab ich, nachdem ich mit kotzen fertig war, habe ich es schamlos gewinnbringend in der Bucht vertickert.

rincewind

Der übliche Psychoquark. Auf den stand ich auch mal, als ich noch keine Kinder hatte. Eine typische Pippi-Langstrumpf-These.

Elphaba

ZitatBetreff: [unerzogen] Mit Blaulicht von der Polizei gestoppt- draußen
kalt & Kind nackt
Datum: Mon, 29 Sep 2008 13:35:30 -0000
Von: Selina Schmitt <selina.schmitt@googlemail.com>
Antwort an: unerzogen@yahoogroups.de
An: unerzogen@yahoogroups.de

Hallo Ihr,

ja, ihr ahnt schon worum es geht. Bea und ich wollten heute gemütlich
mit Kindern auf das
Oktoberfest- da kam die Polizei. Mit Blaulicht wurde ich angehalten-
weil mein Kind
(Ronja, die 16 Monate alt ist) nackt hinten im Fahrradsitz saß.

Der Polizist stieg aus und kam mit den Worten: "Das ist
Körperverletzung!" auf mich zu. Er
will das Jugendamt verständigen. Ich sagte ihm, dass sie nichts anziehen
wollte (gerade
ganz extrem, noch nicht mal eine Unterhose, da bekommt sie die totale
Krise, trotz
ablenken, draußen anziehen und den ganzen anderen Tricks.) Er meinte:
"Da müsse sie
dann durch."

usw.

Jetzt muss ich abwarten, ob sich das Jugendamt meldet.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gibt es Beweise, Studien etc., dass kleine Kinder ein anderes Temperatur
empfinden
haben?

Auf das Oktoberfest hatte ich dann keine Lust mehr ...

Viele Grüße

Selina

Yahoo Mütterlisten, immer noch das unangefochtene Non plus Ultra der Dummheit. Zwar keine Esoterik, aber trotzdem...

AnnaLena

Meine Herren, wenn das Kind nicht kooperiert, dann bleib ich halt zuhause, dann ist halt nix mit Oktoberfest  ::) ::)

Sysop, wann kommen hier andlich noch ein paar smilies hin?

Kinderarzt



WikiSysop

Zitat von: Mindmachine am 31. Dezember 2008, 13:02:22
Beispielsweise hier: http://www.freigeistforum.com/forum/index.php
Herzlich willkommen, Mindmachine!

Das Freigeistforum, etliche seiner User sowie Jo Conrad ( http://www.psiram.com/index.php?title=Jo_Conrad ) sind alte Bekannte von Esowatch.

Mindmachine

@WikiSysop:

Danke erst mal für den Willkommens-Gruss!

Welch Wunder, dass 'Freigeistler' auch hier schon Spuren hinterlassen haben. Wie einige vielleicht wissen, war ich selber dort eine zeitlang aktiv, bis es mich einfach nur noch anwiderte...

Meisenpiep

Es gab mal eine Zeit, als ich noch die Seite "Trutz Helsing" hatte, da war ich im Freigeist-Forum mit schätzungsweise an die 30 Nicks unterwegs, manchmal mit 2 oder 3 gleichzeitig. Es hatte mir einen Heidenspaß gemacht, diese Leutchen nach Strich und Faden zu veräppeln. Aber in erster Linie tat ich das, um die Identitäten gewisser User herauszufinden, die ich dann wegen Volksverhetzung etc. anzeigen konnte. Jo Conrad erwischte es auch einmal, weshalb er offiziell verwarnt wurde. Seit dieser Zeit passt er ein bisschen besser auf, was seine Fans da von sich geben.

Aber ich habe hier noch eine andere Sphäre, wo sich der esoterische Wahn ganz übel breit macht. Es ist ein Social Network namens "wer kennt wen". Da bin ich selbst schon mehrmals raus geflogen, weil ich gegen die Esoteriker Front gemacht hatte und sie sich bei Support über mich beschwert hatten. Diese Angelegenheit ist sehr umfangreich, weshalb ich diesbezüglich eine extra Thread eröffnen werde. Aber erst muss ich mal gucken, dass ich da wieder rein komme.

Richard

Ach ja, hätte ich fast vergessen   :o

Die Sache mit den grenzenlosen Schirmherrschaften. Das hat wirklich was mit Politik und Gesellschaft zu tun. Ist alles auf meiner Homepage.

Deceptor

Hallo Maxheim und willkommen !





Chinafan

Zitat von: Mindmachine am 03. Januar 2009, 17:24:27
Welch Wunder, dass 'Freigeistler' auch hier schon Spuren hinterlassen haben. Wie einige vielleicht wissen, war ich selber dort eine zeitlang aktiv, bis es mich einfach nur noch anwiderte...

*gg* Hallöchen Mindmachine! :)

Schön, dass auch du hier bist! Kannst du dich noch an die schier endlosen Diskussionen zwischen uns erinnern, als ich noch auf der freigeistigen Welle unterwegs gewesen bin? :D
(Ich hoffe ja nur, dass du nicht meinetwegen angewidert warst. ;))

Zum Topic:
Esoteriker trifft man nicht selten in Form von Pseudowissenschaftlern an. Das erkennt man auch daran, dass sie sich oft von der "Mainstream-Wissenschaft" distanzieren. Und sie haben eine Vorliebe für Wasserwirbler und "Freie Energie"-Maschinen, die in der Theorie stehts den Hauptsätzen der Thermodynamik widersprechen. (Es ist quasi eine Art Qualitätsmerkmal für ein solches Gerät. *g*)