Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Unantastbarkeits Trollthread  (Gelesen 7864 mal)


Robert

  • Gast
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #16 am: 14. November 2014, 20:05:31 »
Aus dem Link zu den Deutschen Wirtschaftsnachrichten:

Zitat
Erklärt wird dieser Zusammenhang mit der Übersäuerung des Körpers, der durch häufigen Milchkonsum ausgelöst wird.

Aha, Übersäuerung mal wieder.

Was ist diese Studie wert?


Maxi

  • Forum Member
  • Beiträge: 236
  • Biodynamischer Heiler (auch postmortal)
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #17 am: 14. November 2014, 21:17:51 »
Leute, antwortet dem nicht, der hört sonst nicht auf.
Der schreibt sich nen Wolf und verlinkt nur Schwachsinn. Bei AV liegen alle schon halbtot am Boden. Ich würde vorschlagen, ihn zu ignorieren. Wer ihm antwortet, muss dann selber hier saubermachen.  :P
Wenn es nicht Absicht ist, ist es doch System.
Dr. Ici Wenn selig

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #18 am: 14. November 2014, 21:22:27 »
Leute, antwortet dem nicht, der hört sonst nicht auf.
Der schreibt sich nen Wolf und verlinkt nur Schwachsinn. Bei AV liegen alle schon halbtot am Boden. Ich würde vorschlagen, ihn zu ignorieren. Wer ihm antwortet, muss dann selber hier saubermachen.  :P

Der Faden ist doch hier schon in der Gummizelle. Tür ist dicht, keine Sorge. Da geht Saubermachen ruckzuck  8)
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 877
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #19 am: 15. November 2014, 13:04:47 »
wenn ist das nunstück git und slotermeyer? ja! beierhund das oder die flipperwald gersput...

Gloria

  • Forum Member
  • Beiträge: 66
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #20 am: 15. November 2014, 13:31:10 »
Irgendwie dünkt mich, er hier, ist nicht der Echte...

Dafür sch*** er bei uns jetzt immer mehr Fäden zu. :po:

ly_schwatzmaul

  • Forum Member
  • Beiträge: 14
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #21 am: 15. November 2014, 15:02:22 »
1.
Ein Hund kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei.
Da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Hund entzwei.
 
2.
Da kamen viele Hunde
und gruben ihm sein Grab
und setzten drauf 'nen Grabstein,
darauf geschrieben stand:
 
3.
Ein Hund kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei.
Da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Hund entzwei.

..........
 

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #22 am: 15. November 2014, 15:13:01 »
Denn wenn man die Weisheit wirklich erreichen kann, so muss man sie nicht blos erwerben, sondern auch geniessen, und wenn ihre Erwerbung schwer fällt, so darf man doch der Erforschung der Wahrheit, bevor man sie erreicht hat, keine Schranke ziehen; auch bleibt die Ermüdung im Suchen da tadelnswerth, wo der gesuchte Gegenstand der schönste ist. Wenn ich aber an meiner Arbeit mich ergötze, so kann doch nur der Neid mich davon abziehen wollen, und wenn ich mich dabei anstrenge, so darf doch ein Dritter fremdem Fleisse keine Grenze ziehen wollen. Wie der gutmüthige Chremes bei Terenz nicht will, dass sein neuer Nachbar »grabe oder pflüge oder sonst so etwas thue« womit er ihn nicht von der Arbeit, sondern nur von der gemeinen Körperarbeit abhalten will, so machen sich Manche übertriebene Sorge, wenn sie an einer Arbeit Anstoss nehmen, welche mir keineswegs unangenehm ist.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #23 am: 15. November 2014, 15:22:38 »
Irgendwie dünkt mich, er hier, ist nicht der Echte...

Dafür sch*** er bei uns jetzt immer mehr Fäden zu. :po:

Könnt Ihr ihm nicht auch ein schönes Laufställchen einrichten? Gelegentlich ein paar bunte Bommeln reinhängen, damit es nicht weint, dann bleibt der Rest sauber (soweit das bei AV eben möglich ist).
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Bloedmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 2338
  • Moment...
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #24 am: 16. November 2014, 01:07:22 »
Zunge hüten

Auf einem hohen Aste
Da saß der Karl, die Krähe,
Der war sehr bös' und hasste
Den Hund in seiner Nähe.

Drum sprach der Karl ihn so an,
Ihr Hunde könnt nicht fliegen,
Drum heiß' ich dich 'nen Blödmann,
Denn du kannst mich nicht kriegen.

Da flog der Hund zum Kessen,
Der Karl vor Schrecken starr,
Der Hund hat ihn gefressen,
Weil es ein Flughund war.

Aus Pornogedichte von Christian H. F. Kümpel

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld… aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Gloria

  • Forum Member
  • Beiträge: 66
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #25 am: 16. November 2014, 18:32:57 »
Irgendwie dünkt mich, er hier, ist nicht der Echte...

Dafür sch*** er bei uns jetzt immer mehr Fäden zu. :po:

Könnt Ihr ihm nicht auch ein schönes Laufställchen einrichten? Gelegentlich ein paar bunte Bommeln reinhängen, damit es nicht weint, dann bleibt der Rest sauber (soweit das bei AV eben möglich ist).

Schön wärs.  :police: Diskussion ist bereits im Gange. Bilden sich gerade 2 Lager...

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #26 am: 16. November 2014, 19:22:30 »
Schön wärs.  :police: Diskussion ist bereits im Gange. Bilden sich gerade 2 Lager...

Das Ideal der völlig freien, ungehemmten Meinungsäußerung (innerhalb des rechtlich Zulässigen), welches AV vertritt, ist sympathisch und edel. Nur, man darf nicht vergessen, dass sowas eben ein Ideal, eine Idee ist, die sich nie zu 100% verwirklichen lassen wird. Ein Ideal unter allen Umständen aufrecht erhalten zu wollen, endet oft in einer perpetuierten Situation (Operation geglückt, Patient tot).

Die einzig pragmatische Lösung wird wohl sein, es in dem Fall so handzuhaben, wie wir es hier tun: Dem Missionar einen begrenzten Raum geben, den keiner betreten muss, den man getrost ignorieren kann, den Anderen aber die Möglichkeit bietet, aus welchen Gründen auch immer, sich auf die Auseinandersetzung einzulassen.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Vormund

  • Forum Member
  • Beiträge: 28
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #27 am: 17. November 2014, 21:03:21 »
1.
Ein Hund kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei.
Da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Hund entzwei.
 
2.
Da kamen viele Hunde
und gruben ihm sein Grab
und setzten drauf 'nen Grabstein,
darauf geschrieben stand:
 
3.
Ein Hund kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei.
Da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Hund entzwei.

..........

Mops. Ein Mops kam in die Küche. Erinnere mich noch wie gestern...

Renfield

  • Forum Member
  • Beiträge: 5
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #28 am: 17. November 2014, 22:33:13 »
Ich kenn beide Varianten

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7996
  • Friedensforscher
Re: Unantastbarkeits Trollthread
« Antwort #29 am: 17. November 2014, 23:14:38 »
Ich kenne das Lied nur mit dem Text "Mein Hund, der hat drei Ecken ..."
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.