Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Einstein

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von MrSpock, 25. März 2014, 09:26:55

« vorheriges - nächstes »

MrSpock

Wo er Recht hat, hat er Recht.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Scipio

Einstein, mein größtes Vorbild. Bin mit seiner Relativitätstheorie quasi aufgewachsen.

Typee

Zitat von: MrSpock am 25. März 2014, 09:26:55
Wo er Recht hat, hat er Recht.

Heisenberg  würde ihm zeigen, dass man, je genauer man  das Tempo des Balls betrachtet, umso weniger feststellen kann, ob er drin oder draußen war.

Schrödinger würde ihm zeigen, dass das ganze Spielfeld nur existiert, wenn man hinguckt.

DeWitt würde ihm zeigen, dass es unendlich viele Universen gibt, in denen der Ball drin war.

Feynman würde ihm zeigen, dass ein vorwärts gespielter Ball äquivalent ist zu einem Anti-Ball, der rückwärts fliegt - und Einstein damit völlig banane machen.

Hawking würde ihm zeigen, dass die Randbedingung des Platzes darin besteht, dass er keine Randbedingung hat.


Soviel zum Stand der Physik.

Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

Groucho

Zitat von: Typee am 08. Mai 2014, 15:09:10
Zitat von: MrSpock am 25. März 2014, 09:26:55
Wo er Recht hat, hat er Recht.

Heisenberg  würde ihm zeigen, dass man, je genauer man  das Tempo des Balls betrachtet, umso weniger feststellen kann, ob er drin oder draußen war.

Schrödinger würde ihm zeigen, dass das ganze Spielfeld nur existiert, wenn man hinguckt.

DeWitt würde ihm zeigen, dass es unendlich viele Universen gibt, in denen der Ball drin war.

Feynman würde ihm zeigen, dass ein vorwärts gespielter Ball äquivalent ist zu einem Anti-Ball, der rückwärts fliegt - und Einstein damit völlig banane machen.

Hawking würde ihm zeigen, dass die Randbedingung des Platzes darin besteht, dass er keine Randbedingung hat.


Soviel zum Stand der Physik.

Das ist doch alles relativ.

Robert

Und Newton sagt: "Aua!"