Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes  (Gelesen 7388 mal)

bayle

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #30 am: 16. April 2013, 22:03:40 »
Ich meinte eine lesbare Unterschrift, Dottore!
Ich lese gerade "Logik der Philosophie". So etwas nennt man Antinomie.  ;D

Robert

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #31 am: 16. April 2013, 22:12:28 »
Nicht von sich auf andere schließe, bayle.   :P

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #32 am: 16. April 2013, 22:21:19 »
1. 50% Fehlerquote

2. ein wahrscheinlich sehr wackliger Kreis, oder eher ein Ei, eine Kartoffel oder ein anderes unregelmäßiges geometrisches Gebilde?

Ich meinte eine lesbare Unterschrift, Dottore!

Können wir gerne ausprobieren - ist nächstes Wochenende auf 3000m Höhe recht?
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!