Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?  (Gelesen 7772 mal)

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #15 am: 08. Oktober 2012, 21:45:13 »
Zitat
Naja, Gruppe, System... Das hat für mich auf jeden Fall schon was stark 'gemeinschaftliches'.

Ist das jetzt positiv?
Natürlich ist das 'positiv' einfach weil viele Köpfe zusammen viel bessere Resultate erzielen als Einzelne da sie sich/wir uns gegenseitig inspirieren und so qualitativer intellektueller Content entsteht.

@celsus & Dr. Ici Wenn
Das Wort 'Sekte' ist sehr negativ vorbelastet, aber per Definition trifft es nahezu auf jede Subkultur oder Gruppe zu.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2012, 21:50:50 »
Das Wort 'Sekte' ist sehr negativ vorbelastet, aber per Definition trifft es nahezu auf jede Subkultur oder Gruppe zu.

Ziemlich theoretische Konstruktion, finde ich. Wenn ich heute bei Facebook eine Gruppe anlege und sich dann drei Leute anmelden, ist das ein Sekte?
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2012, 21:57:00 »
Wenn ich heute bei Facebook eine Gruppe anlege und sich dann drei Leute anmelden, ist das ein Sekte?
Je nach Inhalt für Manche schon. Ich persönlich sehe den Begriff daher neutral.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2012, 22:02:30 »
@celsus & Dr. Ici Wenn
Das Wort 'Sekte' ist sehr negativ vorbelastet, aber per Definition trifft es nahezu auf jede Subkultur oder Gruppe zu.

Ja. Aber frag halt einfach, was Du wissen möchtest.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2012, 22:05:21 »
Je nach Inhalt für Manche schon. Ich persönlich sehe den Begriff daher neutral.

Diese Neutralität mag ja durchaus lobenswert sein. Aber in der Kommunikation mit anderen Menschen finde ich es schon besser, wenn man einen Begriff auch im Sinne der Vorstellung, die dahinter steht, verwendet.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #20 am: 08. Oktober 2012, 22:45:14 »
Diese Neutralität mag ja durchaus lobenswert sein. Aber in der Kommunikation mit anderen Menschen finde ich es schon besser, wenn man einen Begriff auch im Sinne der Vorstellung, die dahinter steht, verwendet.

"Ist Psiram eine Sekte?"

oder

"Was sind die Gemeinsamkeiten von Teilnehmern von Psiram?"

sind durchaus Aussagen, die man runterkürzen kann, bis sie das Gleiche bedeuten. Es ist halt nur nicht sinnvoll, so wenig wie Mehlsiebe mit 1m Lochgröße.

 

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #21 am: 08. Oktober 2012, 23:14:44 »
Mir ging es u.A. darum das Wort 'Sekte' zu entmystifizieren bzw. etwas Objektivität in dessen Deutung zu bringen.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #22 am: 08. Oktober 2012, 23:24:37 »
Mir ging es u.A. darum das Wort 'Sekte' zu entmystifizieren bzw. etwas Objektivität in dessen Deutung zu bringen.

Wozu?

P.Stibbons

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #23 am: 08. Oktober 2012, 23:29:09 »
Da die Frage im Board "Sektenberatung" gepostet wurde:

hier geht es darum, Menschen zu helfen, die in psychische, emotionale oder/und finanzielle Abhängigkeit von esoterischen, weltanschaulichen, religiösen etc Systemen oder Gruppen geraten sind und daraus einen Ausweg und  Orientierung suchen.

Solche abhängig machenden Machtstrukturen sollten nicht "neutral" geredet werden indem der Begriff "Sekte" entmystifiziert wird.

In diesem Sinn ist Psiram definitiv keine "Sekte", denn es gibt keine Möglichkeit, Menschen hier in eine Abhängigkeit zu verstricken.

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #24 am: 08. Oktober 2012, 23:57:56 »
@ Dr. Ici Wenn
Weil es von vielen leider zu willkürlich verwendet wird. Ich bin dadurch mal in ein heftiges Kreuzfeuer geraten.

@ P.Stibbons
Sehe ich auch so, genau das ist nämlich der Unterschied zwischen Sekten und Gleichgesinnten.

Dr. Ici Wenn

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #25 am: 09. Oktober 2012, 00:00:41 »
@ Dr. Ici Wenn
Weil es von vielen leider zu willkürlich verwendet wird. Ich bin dadurch mal in ein heftiges Kreuzfeuer geraten.

Ok. Dann verzeihe meine ev. etwas launische Reaktion.

Hildegard

  • Forum Member
  • Beiträge: 933
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #26 am: 09. Oktober 2012, 00:27:04 »
Ist eine "Sekte" nicht immer schwer zu verlassen sowie einem geschlossenen Glaubenssystem verhaftet?
Beides trifft auf Psiram nicht zu.

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #27 am: 09. Oktober 2012, 00:38:26 »
Ist eine "Sekte" nicht immer schwer zu verlassen sowie einem geschlossenen Glaubenssystem verhaftet?
Beides trifft auf Psiram nicht zu.
Ja, sehr treffendes Argument, das ist eine weiterere wichtige Abgrenzung.

Ich muss mich für den etwas provokant gewählten Thread Titel entschuldigen, wollte auf diese Weise nur verdeutlichen, wie leicht Leute oder Gruppen in dieser Schublade landen können, wenn viele nicht wissen, was eigentlich eine Sekte ausmacht und wo die Unterschiede liegen.

P.Stibbons

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #28 am: 09. Oktober 2012, 01:02:11 »
Zwischen dieser Aussage:
Zitat
... wollte auf diese Weise nur verdeutlichen, wie leicht Leute oder Gruppen in dieser Schublade landen können, wenn viele nicht wissen, was eigentlich eine Sekte ausmacht und wo die Unterschiede liegen.

und dieser hier

Wenn ich heute bei Facebook eine Gruppe anlege und sich dann drei Leute anmelden, ist das ein Sekte?
Je nach Inhalt für Manche schon. Ich persönlich sehe den Begriff daher neutral.

sehe ich eine deutliche Diskrepanz.

Wie erklärst du dir die? - Eine eigene Ambivalenz?

curioscitec

  • Gast
Re: Was ist eine Sekte und ist Psiram eine der Guten?
« Antwort #29 am: 09. Oktober 2012, 01:34:34 »
@ P.Stibbons
Wie gesagt, den Begriff. Weil verschiedene Menschen darunter nicht das gleiche verstehen. Soll heißen, ich sehe das Wort 'Sekte' neutral, weil es oft unzutreffend gebraucht wird.

Nicht aber das Konzept einer tatsächlichen Sekte, das sehe ich als schädlich an.