Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Weidi auf "Kritisch gedacht" gestrandet?

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von P.Stibbons, 20. April 2012, 19:25:50

« vorheriges - nächstes »

P.Stibbons

http://www.scienceblogs.de/kritisch-gedacht/2012/04/world-skeptics-congress-2012-nur-noch-ein-tag.php#comment320506

ZitatKommentar-Direktlink Wilhelm Leonhard Schuster· 20.04.12 · 15:59 Uhr

Es gibt halt Leute allerorten
die la la lalllen-!
Ein l macht viel -
hier lullt es ein,
dort löst es Lust-!
Die Zunge kennt den Frust,
leckt sie, an falscher Stelle .
Das L an Rechter Stell ,zuviel-
und schon: statt Toleranz
die" Tollerranz " entsteht.

Der Göthsche Floh
bekannt aus "Keller Auerbach"-
sollte: doch Manchen kitzeln!
Nicht nur zu Leipzig oder zu Berlin!

Flo, Direktor im Hause: " Zirkus Floh "
vom Auge nehmen sollte "DER" dem "Flo"
die allzugroßen"Klappen" ,
die scheu verdunkeln IHM,
den klaren Blick ,
nach allen Seiten.
Denn Wolf so manches Geißlein fraß!
Der Jäger nicht zur Stelle!
Das Dreifach: Jäger weg und bannen!
Wie könnte denn hinfort ,
ein Schaf noch Lämmlein lammen?
Grasen dürfen hierzulande
Ziegen und Schafe seit Urzeiten schon!
Vom Jäger Allzeit (bis vor Kurzem),gut bewacht!
Der Wolfssohn sagt :
ICH darf mich wehren!
Der Jäger" HIER", den gleichen Anspruch stellt
in dem Revier, das ist:" sein" EIGEN!
(DEREINST GEWESEN)!
S´war halt in L zuviel
so lallt´s durch alle Lande!
Doch "Toleranz" trotz Sprachreform
wird hierzulande "ff" von" guten Schülern"
noch immer großgeschrieben!

::)

celsus

Klarer Fall vom Vogonischem Dichtvirus. Extrem ansteckend, aber nur bei Pseudophysikern.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

0Do3n3rium0

Wenn es Waldi ist hat er den Namen geklaut.

Ich geh mal davon aus das der Rest nicht von ihm ist:


http://www.google.de/search?q=+Wilhelm+Leonhard+Schuster&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Einwände gegen meine steile Hypothese?  8)

P.Stibbons

Nicht Waldi, sondern Weidi.

Oder hier im Forum Gwuppi.

Den solltest du nun doch kennen!

Weidi alias Gwuppi dichtet ziemlich genau so.

http://forum.psiram.com/index.php?topic=5600.msg68772#msg68772

Wenn Wilhelm Leonhard Schuster Gedichte von Gwuppi klaut, kriegt er Probleme mit der GEMA  ;D

Gwuppi steht bei EW unter Artenschutz....bedrohte Spezies...oder so

Dr. Ici Wenn

Nicht, dass ich das toll fände, aber Weidi erreicht noch nicht mal dieses Niveau. Über nen holprigen Zweizeiler kommt der nicht raus. Das ist er nicht.

celsus

Das ist ganz sicher nicht unser Hans.

Den WLS beobachte ich bei Scienceblogs schon länger. Auch ein ziemlich schräger Vogel.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.


Wiesodenn1

Waldi hat auch mit München zu tun, würde also auch passen. ;D
Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."