Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Sie kommen!

Begonnen von Averell, 11. April 2012, 13:07:24

« vorheriges - nächstes »

Averell



http://wirsindeins.wordpress.com/2012/04/10/indien-dabei-bald-ufo-enthllung-bekannt-zu-geben/

ZitatSteve Beckow

Gebt eure Hoffnungen nicht auf. Wir möchten euch auf dem neuesten Stand der Nachrichten und Spekulationen halten. Wir haben schon viele Male dieselben Nachrichten  gehört. Doch macht euch nicht verrückt bis ihr es mit eigenen Augen bezeugen könnt.

Indien dabei bald UFO Enthüllung bekannt zu geben

Indien! Quasi die Piratenpartei der UNO!

ZitatDie aktuelle Debatte dreht sich darum, ob man es weiterhin geheim hält, wie die anderen Länder es tun, oder im Sinne einer transparenten Gesellschaft herauskommt, und die Wahrheit sagt. Indien ist so offen und so demokratisch; es ist sehr schwierig Geheimnisse lange unter Verschluss zu halten. Die größte Angst der Regierung heute ist, dass ähnlich wie in den anderen Ländern, es sehr schwierig sein wird, es viel länger geheim zu halten. Wenn die Information erst einmal durch freie Kanäle herauskommt, werden die Regierungen gegen die Wand gedrückt, um zu gestehen

ZitatDas Militär und die Politiker haben die Tatsache zugegeben, dass Indien kontaktiert wurde. Indien wurden die Gesetze des Universums bekannt gegeben.


Siehe auch: http://www.bild.de/news/mystery-themen/ufo/alien-ufo-zeichnungen-11610752.bild.html

In diesem Sinne, Namaste ET!

Chris224

@=Averell:

Ich weiß jetzt endlich, von wo Sie herkommen, endlich haben wir den Ort gefunden, wo die Intelligenz genug Zeit hatte sich derart weit zu entwickeln, dass sie heutzutag ihre Guckmich fangmich Ufo Spielchen mit uns machen können.

http://www.stern.de/wissen/natur/natur-welt-ein-riesenplanet-wirft-neues-licht-auf-entstehung-des-universums-510327.html

Warum bleiben se eigentlich net mal da, so in der Art, Landen aufm Roten Platz oder vor dem Eifelturm in Paris, Picknikkorb auspacken und sich mal für 3-4 Tage da gemütlich machen, um uns Erdlingen mal auf die Sprünge zu helfen.
Immer gehts nur, Kuckuck, hier bin ich, und dann sind se auch schon wieder weg. Find ich seltsam.

Averell

Also unsere Regierungen telefonieren täglich mit ET. In Amerika stellen sie sogar den Präsidenten.

Chris224

Zitat von: Averell am 12. April 2012, 09:41:40
Also unsere Regierungen telefonieren täglich mit ET. In Amerika stellen sie sogar den Präsidenten.

Und ich depp hab mich immer gewundert über einige Amerikanische Spezialitäten wie Gesundheitreform und die Waffengesetze, Außenpolitik und weitere Dinge, jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren.

Bloedmann

Ist nicht mehr lange hin. Wird aber auch Zeit, wir essen nämlich zeitig.
http://erst-kontakt.blog.de/2012/04/22/botschaft-ashtar-kommando-19-april-13560170/

ZitatEure Staatsführer haben Beschlüsse gefasst, und wir haben bereits ein Stich-Datum für die Enthüllungen. Unsere Verbündeten haben gute Arbeit geleistet in dieser Zeit, um diesen Erfolg zu erzielen. Wir sind erfreut über dieses Ergebnis, zu dem wir alle unser Teil beigetragen haben. Die Mitteilung wird in den kommenden Tagen von Präsident Obama gemacht werden, und das wird viele Leute schockieren, die immer noch denken, dass unsere Existenz lediglich das Resultat der Vorstellungen in den Köpfen mancher Menschen sei. Wir bitten diejenigen unter euch, die unseren Worten vertrauen, die wir euch durch unsere Channeller schon seit langem übermittelt haben, die Leute zu beruhigen.

Ach die waren das? Ich hätte gedacht nach der pomösen Beerdigungsparty hatte Kim Jong nicht mehr genug Spritgeld:
ZitatWir können Raketenstarts neutralisieren, wie wir es kürzlich in Korea getan haben... Wir können schlicht verhindern, dass irgendwelche Waffen gegen uns abgefeuert werden
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Wiesodenn1

ZitatWir können Raketenstarts neutralisieren, wie wir es kürzlich in Korea getan haben... Wir können schlicht verhindern, dass irgendwelche Waffen gegen uns abgefeuert werden

Das war gar kein Raketenstart in Nordkorea sondern ein U-Boot Start.
Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Bloedmann

Ach Obama! Lehnt doch glatt den dringend benötigten Bau eines Todessternes ab, der uns alle vernichten, dringend benötigte Arbeitsplätze schaffen sollte.

http://www.n-tv.de/technik/Das-Imperium-spottet-zurueck-article9991581.html
Zitat
Obama lehnt Bau des Todessterns ab
Das Imperium spottet zurück

Von Roland Peters

Das Weiße Haus lehnt den per Bürgerpetition geforderten Bau eines Todessterns offiziell ab. Und das Galaktische Imperium antwortet, ebenfalls offiziell. 850 Trillionen US-Dollar Baukosten seien viel zu hoch angesetzt. Außerdem sei die Erde primitiv.
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Omikronn

Ach, kaum denkt man dass es nicht mehr dümmer geht, kommt Jemand und demonstriert das Gegenteil.

Abgesehen davon finde ich es spannend, dass wenn es um Futuristische Vorstellungen geht, in der Regel nur von der bestehenden Technologie der aktuellen Zeit ausgegangen wird. Es wird beispielsweise in SciFi Serien und Filmen aus den 60ern zwar mit Lichtgeschwindigkeit und darüber gereist, fremde Galaxien erforscht, usw...  aber die Raumschiffe verfügen nur über Relaistechnik. Ich habe vor ein paar Wochen mal eine Dokuserie aus den 70ern gesehen, deren Name mir leider nicht mehr einfällt. In dieser Sendung versuchten sich die Leute in Zukuftsprognosen für das Jahr 2000. Ich fand äusserst interessant zu sehen wo die Prognosen daneben lagen und welche schlüsse damals gezogen wurden. Es wurde z.B. angenommen dass sich eine militärische Nutzung des Weltraums erübrigen würde weil Kriege nur noch ein paar wenige Tage dauern würden.  ::)
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Bloedmann

Sie waren hier. Einen haben sie vergessen, in der niedersächsischien Provinz auf einem Dachboden in Diepholz.

http://www.focus.de/panorama/welt/halb-mensch-halb-tier-aegyptologe-diepholzer-mumie-ist-ein-mischwesen_aid_1091332.html

ZitatEin Knabe mit Dämonengesicht?

Alienforscher ist sicher: ,,Diepholzer Mumie ist ein Mischwesen"

Laut dem Alienforscher Erich von Däniken könnte die auf einem Dachboden in Diepholz gefundene Mumie ein Mischwesen sein – halb Mensch, halb Tier. Bei dem Wesen soll es sich um einen Knaben mit Dämonengesicht handeln. Belege gäbe es in ägyptischer Literatur.

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

MrSpock

Wenn Ihr wüsstet, wie lange wir Vulkanier schon unter Euch weilen!
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Hildegard

Hätte nie gedacht, dass die Realität mal einen Münster-Tatort einholt.
ZitatBoerne beschäftigt sich unterdessen mit der Mumie und findet heraus, dass die als persischer Prinz bezeichnete Person erschossen wurde. Er bezweifelt daher die Authentizität des Fundes. Allerdings schenkt ihm niemand Glauben. Zwar geben Frau Schorlemmer und der Archäologe zu, dass die Mumie nicht aus dem Nachlass der Familie Schorlemmer stammt, sondern sie auf fragwürdige Weise im Ausland erworben zu haben, jedoch behaupten sie weiterhin gegen Boernes Expertise, dass die Mumie echt ist.
Auch hier handelte es sich um einen Dachboden-Fund!

MrSpock

Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Bloedmann

Däniken hat grad keine Zeit für Plastemumien, er muß sich um Werbebanner Ufos am Flughafen in Düsseldorf kümmern. :crazy
http://www.bild.de/regional/duesseldorf/ufo-sichtung/von-daeniken-und-hohlbein-ueber-airport-video-32524712.bild.html
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

MrSpock

Zitat von: Bloedmann am 25. September 2013, 09:08:44
Däniken hat grad keine Zeit für Plastemumien, er muß sich um Werbebanner Ufos am Flughafen in Düsseldorf kümmern. :crazy
http://www.bild.de/regional/duesseldorf/ufo-sichtung/von-daeniken-und-hohlbein-ueber-airport-video-32524712.bild.html

Der hat wohl beim Drehen des Videos seinen Koffer vergessen!  :rofl2

http://www.focus.de/reisen/flug/bundespolizei-gibt-entwarnung-sperrung-am-duesseldorfer-flughafen-beendet-verdaechtiger-koffer-ungefaehrlich_aid_1111060.html

ZitatLaut einer Meldung von ,,Bild.de", die sich auf die Polizei Düsseldorf bezieht, seien im Koffer Drogen gewesen.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Superkalifragilistisch

Zitat von: Bloedmann am 05. September 2013, 09:48:20
Sie waren hier. Einen haben sie vergessen, in der niedersächsischien Provinz auf einem Dachboden in Diepholz.

http://www.focus.de/panorama/welt/halb-mensch-halb-tier-aegyptologe-diepholzer-mumie-ist-ein-mischwesen_aid_1091332.html

ZitatEin Knabe mit Dämonengesicht?

Alienforscher ist sicher: ,,Diepholzer Mumie ist ein Mischwesen"

Laut dem Alienforscher Erich von Däniken könnte die auf einem Dachboden in Diepholz gefundene Mumie ein Mischwesen sein – halb Mensch, halb Tier. Bei dem Wesen soll es sich um einen Knaben mit Dämonengesicht handeln. Belege gäbe es in ägyptischer Literatur.


Wäre Däniken Mediziner würde mit so einer haltlosen Spekulation einen Platz auf der Focus Ärzteliste kriegen. "Wir wissen nicht, was es ist, also hat es mit dem Übersinnlichen zu tun."
"Umgekehrt mußte die Psychoanalyse manchen enttäuschten Adepten eines vulgarisierten, auf eine ökonomisch-soziale Theorie reduzierten Marxismus als Bereicherung erscheinen."

Jetzt im Trend: »irgendwas mit Gesellschaftskritik«