Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

2jähriger Kettenraucher

Begonnen von Scheibenwelt, 07. Juni 2010, 16:31:42

« vorheriges - nächstes »

Warze

Der Vater will wohl Kosten für die Ausbildung einsparen... Adipositas, Rauchen, früher Tod.
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Graf Zahl

Und passend dazu kam heute bei Extra ein Beitrag zur Zwangsfütterung/Mästung von Mädchen:
http://www.neon.de/kat/sehen/politik/270898.html
ZitatZwangsfütterung
In Mauretanien werden minderjährige Mädchen gemästet.

Size zero ist in Westafrika noch kein Modetrend. Im ländlichen Mauretanien etwa bestimmt die Körpermasse einer Frau den Platz, den sie im Herzen ihres künftigen Ehemannes einnimmt. Um diesen Fettfetischismus zu befriedigen, werden jedes Jahr bis zu tausend Mädchen ab einem Alter von fünf Jahren wie Stopfgänse zum Essen gezwungen. Auf darauf spezialisierten Bauernhöfen füttern Tanten und Großmütter die Kinder täglich mit bis zu zwei Kilo Hirse, zwei Tassen Butter und zwanzig Litern Kamelmilch. Damit kein Gramm verloren geht, flößen sie den Mädchen auch Erbrochenes wieder ein. Und das in einem Land, in dem Frauen bisher mehr Freiheiten genießen konnten als in vielen anderen afrikanischen oder islamischen Ländern. So war der Frauenanteil im Parlament vor zwei Jahren auf achtzehn Prozent gestiegen, auch das Scheidungsrecht galt als fortschrittlich. Seit dem Putsch im vergangenen August hat das neue Militärregime die »Leblouh« (Zwangsfütterung) wieder erlaubt. Für das Volk ist das ein Rückschritt in vorkoloniale Zeiten. Damals galt Fettsein als Luxus: Je reicher der Ehemann, desto weniger musste seine Frau arbeiten und desto mehr konnte sie essen. Nicole Serocka

Roadrunner

Zitat von: Graf Zahl am 08. Juni 2010, 03:25:51
Und passend dazu kam heute bei Extra ein Beitrag zur Zwangsfütterung/Mästung von Mädchen:


Einfach irre.
Allerdings ist der Schlankheits- und Schönheitswahn in unserer Gesellschaft ebenfalls pervers....

Scheibenwelt

Na ja, schön ist doch subjektiv, jeder findet was anderes schön und das ist gut so. Ich persönlich habe das Gefühl, dass das mit dem Schlankheitswahn schon mal schlimmer war...