Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Anmeldung bei "EsoWatch" Forum Frage

Begonnen von GULDUKAT, 10. Oktober 2009, 20:24:28

« vorheriges - nächstes »

GULDUKAT

 ???
Tach auch an alle..
Noch habe ich mein Thema in "Arbeit" und melde mich deswegen wieder hier,-aber zuvor noch eine klärende Frage:
Wahrscheinlich war ich beim Anmelden etwas zu hastig und hatte es mehrfach übersehen,-dass keine FREEMAIL - E-Mail- Adresse bei der Anmeldung eingegeben werden soll.....
Erst nachdem ich mehrmals in meinem E-Mail-Programm ( GcMail ) in meinem Freemail-Account mehrmals den Link zur Freischaltung vergeblich erwartete,-unternahm ich nochmals einen Anmeldeversuch, diesmal aber mit meinem .......GMX-Account,-und siehe da, es klappte sofort. Und nun bin ich hier...
Also nochmal: Warum beim Anmelden keine Freemail - Adresse ?

Schönen Abend noch  

WikiSysop

Hallo Guldukat,

das hat technische Gründe, die ich nicht kontrollieren kann. Freenet hält unseren mailserver für unseriös und schickt uns alle emails sofort zurück. Warum genau das so ist, verstehe ich nicht. Freenet ist auch der einzige mailanbieter, bei dem dieses Problem auftaucht. Ich denke daher, dass das Problem eher bei freenet als bei unserem Provider liegt.

Adromir

Das lieg an der Teilweise sehr übertriebenen Spampolitik mancher Provider. Bei einer Webseite, die ich technisch betreue, haben wir das Problem, daß Yahoo der Meinung ist, daß wir ein Spamverteiler sind. Ja, wir haben zwar einen Newsletter, bei diesem haben wir aber schon fast strengere Richtlinien als das BJM für seinen Newsletter. Trotzdem konnten wir die nicht davon überzeugen, uns von der Spamliste zu nehmen.

GULDUKAT

...schon komisch mit Freemail.....ist auch der einzigste Mailaccount, welchen ich ( wenn ich direkt vom Freemail-Verein Post ( NEWS )  bekomme), diesen nicht als unerwünscht löschen kann. Beim erneuten Aufruf nach neuen Mails erscheint die Mail von Freenet immer wieder neu. Meine E-Mail Anwendung ist GcMail 2009 Vollversion ----> http://www.gcmail.de/ dort kann ich jede eingehende Mail zunächst erstmal als "Kopfzeilenmail" herunterladen um zu sehen, WER mir da was schicken möchte.
Will ich bestimmte Mails dann hinterher nicht empfangen, oder sind es SPAMS, lösche ich die einfach vom Mailserver des jeweiligen Mailanbieters ( Freenet / GMX / t-online / Yahoo ) Nur wenn mir Freenet direkt eine Mail schickt, kann ich diese nicht löschen. Zuerst muss ich dann direkt zu Freenet auf deren Homepage und anschließend dort ins E-Mail-Postfach. Dort kann ich dann die Mail löschen.....ziemlich umständlich.....