Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Musikthread  (Gelesen 451200 mal)

Warze

  • Forum Member
  • Beiträge: 1087
  • "Mein Name ist Bond. HEINZ Bond."
Re: Musikthread
« Antwort #2145 am: 08. Oktober 2020, 02:09:28 »
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2146 am: 15. Januar 2021, 23:48:11 »
Robert Fripp (jaja, DER), dem gerne ostentative Humorferne angedichtet wird, kann mit King Crimson ja gerade nicht durch die Konzertsäle ziehen. Dafür unterhält er seine Fangemeinde mit jeweils einem Kurzvideo zu jedem sunday lunch, unter Mitwirkung seiner Frau Gemahlin Toyah Wilcox. Eines abgedrehter als das andere. Eine Kostprobe?

https://www.youtube.com/watch?v=mM9svvfhLxc
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

Warze

  • Forum Member
  • Beiträge: 1087
  • "Mein Name ist Bond. HEINZ Bond."
Re: Musikthread
« Antwort #2147 am: 01. März 2021, 03:26:30 »
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2604
  • Live long and prosper!
Re: Musikthread
« Antwort #2148 am: 02. März 2021, 12:00:09 »
Robert Fripp (jaja, DER), dem gerne ostentative Humorferne angedichtet wird, kann mit King Crimson ja gerade nicht durch die Konzertsäle ziehen. Dafür unterhält er seine Fangemeinde mit jeweils einem Kurzvideo zu jedem sunday lunch, unter Mitwirkung seiner Frau Gemahlin Toyah Wilcox. Eines abgedrehter als das andere. Eine Kostprobe?

https://www.youtube.com/watch?v=mM9svvfhLxc

Cool! Und immer mit Krawatte und Weste, so wie man ihn kennt. Nicht zu verachten sind die akkurat gestellten Teller im Regal auf der rechten Seite. ;D
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2149 am: 13. März 2021, 19:48:34 »
Auf eine andere Weise weird: Steve Vai.

Spielte sich mit 20 in Frank Zappas Band, wurde vom Meister als zuständig für die "Stunt-Guitar" vorgestellt, auf einem Plattencover auch für die "impossible guitar parts" und die "Strat abuse" - unter anderem spielte er das vom Blatt, was ihm aus dem Publikum heraufgereicht wurde) - bricht sich mit 60 den rechten Unterarm, spielt im "Tapping" nur mit der linken Hand weiter und holt sich dabei einen Springdaumen, der operiert werden muss. Kein Grund, die Musik ruhen zu lassen:

https://www.youtube.com/watch?v=aMjmjXHJoPg


Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

Warze

  • Forum Member
  • Beiträge: 1087
  • "Mein Name ist Bond. HEINZ Bond."
Re: Musikthread
« Antwort #2150 am: 13. März 2021, 20:43:50 »
Steve Vai ist großartig. Soll auch so ganz nett sein, erzählte mir jemand, der ihn mal kennenlernen durfte.
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2151 am: 14. März 2021, 01:58:27 »
Ganz was anderes. Ich höre mal das Zeuch aus unseren jungen Jahren durch, grad sind es die ganz frühen Jethro Tull. Liebe Güte, habe die Sachen gemacht, sowas traut sich heute keiner mehr. Da gab es das Album "Stand Up" mit dem gelben Cover, auf dem die Truppe nach Robert-Crumb-Manier gezeichnet war, und wenn man es aufschlug, klappten die vier als Pappkameraden hoch. Von den zehn Nummern auf dem Album waren nicht weniger als fünf in sechs Achteln gesetzt, darunter die Powernummer "A New Day Yesterday"(damals wollte ich mal diese Basslinie nachspielen - lächerlich, keine Chance).

https://www.youtube.com/watch?v=MkF_dn3ni5g

Kurz vorher veröffentlichten die eine 45er Single, eine Chartnummer, mit einem 5/4: Living In The Past.

https://www.youtube.com/watch?v=YmPwYhHX_jY

Vorbei. Gibt's nicht mehr.
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 8078
Re: Musikthread
« Antwort #2152 am: 14. März 2021, 02:19:27 »
Vorbei. Gibt's nicht mehr.

Ist das Griminellis Klage?
https://www.youtube.com/watch?v=M3n3nU9fZ1M
(ups, ist ja auch schon wieder 20 Jahre her  ;))

Ian Anderson hat mit stetig wechselnden Besetzungen bemerkenswert konstant seinen Stil über Jahrzehnte durchgehalten. Inzwischen ist er schon einigermaßen betagt.


Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2153 am: 14. März 2021, 15:06:47 »
Na ich berichtige mich mal: gibt's wohl schon noch, aber in einer in kleinste Segmente zerfallenen Landschaft nur durch konzentriertes Suchen zu finden. Sicher gibt's etwas ähnliches in irgendwelchen Nischen, aber ich wüsste schon nicht auf Anhieb, wie sie sich auch nur nennen.
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9862
  • Friedensforscher
Re: Musikthread
« Antwort #2154 am: 23. März 2021, 02:12:31 »
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

biomango

  • Forum Member
  • Beiträge: 166
Re: Musikthread
« Antwort #2155 am: 23. März 2021, 14:36:54 »
Ganz was anderes. Ich höre mal das Zeuch aus unseren jungen Jahren durch, grad sind es die ganz frühen Jethro Tull. Liebe Güte, habe die Sachen gemacht, sowas traut sich heute keiner mehr. Da gab es das Album "Stand Up" mit dem gelben Cover, auf dem die Truppe nach Robert-Crumb-Manier gezeichnet war, und wenn man es aufschlug, klappten die vier als Pappkameraden hoch. Von den zehn Nummern auf dem Album waren nicht weniger als fünf in sechs Achteln gesetzt, darunter die Powernummer "A New Day Yesterday"(damals wollte ich mal diese Basslinie nachspielen - lächerlich, keine Chance).

https://www.youtube.com/watch?v=MkF_dn3ni5g

Kurz vorher veröffentlichten die eine 45er Single, eine Chartnummer, mit einem 5/4: Living In The Past.

https://www.youtube.com/watch?v=YmPwYhHX_jY

Vorbei. Gibt's nicht mehr.
Ian Anderson   hat eine Tournee geplant- The prog years - mit alten frühen Stücken. Ich hatte Karten für Herbst 20 in London,  nächster Termin ist noch ungewiss.
Früher war mehr richtig gute Instrumental Musik, Camel war auch eine Band bei der die Querflöte eine Rolle spielte, dann die Orgel- Trios darunter die   deutschen Triumvirat, und Emerson Lake Palmer
https://www.youtube.com/watch?v=KRxXfluBWIY

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2156 am: 06. Mai 2021, 18:03:45 »
In memoriam Florian Schneider-Esleben (7.4.1947 - 21.4.2020), etwas aus der ganz frühen Kraftwerk-Zeit: Stratovarius.

Die ersten 4:50 müsst Ihr aushalten, dann kriegt's so etwas wie einen Groove. Vorübergehend.
Das zum Video eingeblendete Bild ist übrigens Ralf Hütter, nicht Florian.

https://www.youtube.com/watch?v=dVsJYv9uwuk
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.

Bachblüte

  • Forum Member
  • Beiträge: 417
Re: Musikthread
« Antwort #2157 am: 17. Mai 2021, 21:54:31 »
Die ersten 4:50 müsst Ihr aushalten

Ganz ehrlich, ich finde gerade die ersten Minuten am besten. Sehr eigenartige, aber auch sehr schöne Harmonien. :laugh:

Auch aus dieser Zeit (Tangerine Dream), viel seither gelernt und in die heutige Zeit gerettet (Loom):

LOOM - Time and Tide - Live in Eindhoven, NL 2011
https://www.youtube.com/watch?v=gThiMRFjUtk

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9862
  • Friedensforscher
Re: Musikthread
« Antwort #2158 am: 18. Mai 2021, 00:28:39 »
Die ersten 4:50 müsst Ihr aushalten

Ganz ehrlich, ich finde gerade die ersten Minuten am besten. Sehr eigenartige, aber auch sehr schöne Harmonien. :laugh:

Auch aus dieser Zeit (Tangerine Dream), viel seither gelernt und in die heutige Zeit gerettet (Loom):

LOOM - Time and Tide - Live in Eindhoven, NL 2011
https://www.youtube.com/watch?v=gThiMRFjUtk

Gefällt mir sehr gut, schöner Sound für nebenbei während der Arbeit.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2921
Re: Musikthread
« Antwort #2159 am: 18. Mai 2021, 18:52:33 »
Gefällt mir sehr gut, schöner Sound für nebenbei während der Arbeit.

Da hätten wir noch dieses:

https://www.youtube.com/watch?v=MXnjC3w6v60

Hat etwas mehr flow.
Heilige Bücher sind wie Eintöpfe. Man holt nur das heraus, was man hineingetan hat.