Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Gravinergy AG  (Gelesen 487 mal)

megabob

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Gravinergy AG
« am: 23. April 2020, 19:45:52 »
Heute erhielt ich per Email Informationen der Gravinergy AG.
Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchten wir Ihnen mit Freude mitteilen, dass wir es geschafft haben!
Wir bauen die "industrielle" Version unseres Gravinergy-Anrtiebs, danach geht's in die Serie.

Strom dank Schwerkraft made in germany!

Ein Globalplayer in Sachen Entwicklung von Maschinen-Prototypen aus Ravensburg, die SCHULER KONSTRUKTIONEN GmbH & Co. KG
https://www.schuler-konstruktionen.de/ hat das Potential unseres Gravinergy-Antriebs erkannt und wird unser Partner!
Auch die Landesregierung NRW hat uns zu unserer Entwicklung schriftlich gratuliert und will demnächst mit uns darüber sprechen.

Dadurch allein, brauchen wir keine "bezahlte" Werbung mehr, eine bessere Visitenkarte kann man sich als Erfinder und Start-Up nicht vorstellen.
Und, sobald der Antrieb fertig steht (laut Schuler Konstruktionen in max. 4 Monaten), berichtet auch Fernsehen darüber.
Jetzt wollen wir so bald wie möglich den Produktionsauftrag erteilen können.

Möchten Sie nicht doch unser Unterstützer und Teilhaber werden?
Das geht bei uns auch online:
https://www.gravinergyag.com

Es wäre super auch Sie als unseren Partner zu gewinnen.
Bitte seien Sie versichert, wir werden Sie damit nicht nochmals belästigen.

Bleiben Sie gesund!

Markus Budniok
Vorstandsvorsitzender

Mit Besten Grüßen / Best regards
Das kam mit einem riesigen öffentlichen Verteiler. Da mir ein paar Adressen bekannt sind, vermute ich als Quelle einen mir aus Indizien bekannten Adressdiebstahl.
Missbraucht wird ausgerechnet ein Meisterwerk der Ingenieurskunst aus Schottland.
Aus meiner Sicht sollten die psiram-Wikianer hier aktiv werden.

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1468
Re: Gravinergy AG
« Antwort #1 am: 23. April 2020, 20:09:53 »
Da (natürlich aus patentrechtlichen Gründen) nichts über die Funktion bekannt ist muss man das erstmal als absoluten Blödsinn ansehen. Diskussionen dazu:
https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/162397/Speicherung-von-regenerativen-Energien-besonders-Strom?page=35&PostSort=1&print=1
https://www.allmystery.de/themen/gw113123-2643
Oder sollte der Beitrag Werbung sein  ;D
Übrigens gibt es seit ca. 1 Jahr keine Neuigkeiten dazu.
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)