Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Kickstarter-Kampagne: Ist das Universum eine Simulation? Hilfe bei einem Paper  (Gelesen 1756 mal)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7921
  • Friedensforscher
Ein paar mal habe ich Joscha Bachs Vorträgen auf dem Chaos Communication Congress zugehört und jedesmal brauchte ich Tage, um mein Gehirn wieder auf Alltagsbetrieb umzuschrauben. Aus meiner Perspektive hat er ein Gehirn in der Größe einer Galaxis und benutzt es gerne, um scheinbar undenkbare Gedanken unterhaltsam zu präsentieren. 

Im aktuellen Alternativ-Podcast spricht er unter anderem über die Vorstellung, das Universum sei eine Simulation und warum diese Idee nirgendwo hinführt. Nichts für nebenbei.

https://alternativlos.org/42/
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Laurin26

  • Forum Member
  • Beiträge: 2

Die ganze Annahme führt ja zu einem endlosen Brainfuck. Wenn das Universum simuliert ist, bist du ebenfalls Teil der Simulation und deine Wahrnehmung auch. Dann ist auch das Experiment eine Simulation und das Ergebnis ebenso und es gibt keine Möglichkeit, zu beweisen, dass es eine Simulation ist. Damit ist auch das Gegenteil nicht beweisbar, die Behauptung nicht falsifizierbar und somit wissenschaftlich unbrauchbar.

Megainteressantes Thema :D Was haltet ihr vom Lesch?

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7921
  • Friedensforscher
Megainteressantes Thema :D Was haltet ihr vom Lesch?

Vom Physiker Lesch oder vom Populärphilosophen Lesch?  :teufel
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Scipio

  • Gast
Ein paar mal habe ich Joscha Bachs Vorträgen auf dem Chaos Communication Congress zugehört und jedesmal brauchte ich Tage, um mein Gehirn wieder auf Alltagsbetrieb umzuschrauben. Aus meiner Perspektive hat er ein Gehirn in der Größe einer Galaxis und benutzt es gerne, um scheinbar undenkbare Gedanken unterhaltsam zu präsentieren. 

Im aktuellen Alternativ-Podcast spricht er unter anderem über die Vorstellung, das Universum sei eine Simulation und warum diese Idee nirgendwo hinführt. Nichts für nebenbei.

https://alternativlos.org/42/

Ganz interessanter Podcast aber je länger ich über die Themen nachdenke desto länger wird die Liste mit Fragezeichen und Kritikpunkten....

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7921
  • Friedensforscher
Ganz interessanter Podcast aber je länger ich über die Themen nachdenke desto länger wird die Liste mit Fragezeichen und Kritikpunkten....

Interessant formuliert. Wenn ich Joscha zuhöre, habe ich die ersten Minuten noch den Eindruck, zu verstehen, wovon er spricht. Das lässt dann rapide nach und ich lasse die Worte einfach in mein Gehirn fließen, in der Hoffnung, dass vielleicht ein Prozent hängen bleibt oder ich irgendwann daraus Zusammenhänge extrahieren kann.

Ernsthafte Kritik traue ich mich daran allerdings nicht zu formulieren. Dafür müsste ich das erst alles wirklich verstehen, was ich aber absolut nicht erwarte.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.