Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Alle irren

Begonnen von Schau-ma-amoi, 20. Mai 2009, 11:14:26

« vorheriges - nächstes »

Schau-ma-amoi

Hier ein kurzer Artikel über die Nazi-Szene bzw. über Jugendliche, die hineingeraten sind:

http://derstandard.at/?url=/?id=1242316282131

Daraus:
Auf der anderen Seite beschreibt Wagner den "Stubenhocker, der im Internet surft und von daher auf Angebote stößt. Sich damit identifiziert, Chats betreibt und in Foren arbeitet". Einmal Feuer gefangen, fühlen sich die Jugendlichen als "Bestandteil einer eingeweihten Elite. Der Vater irrt, die Mutter irrt, der Bruder, die Schwester, die Oma und die Lehrer irren. Nur sie und ihre Gruppe können jetzt erklären, ..."

Ein Element, das wir auch bei Esos finden, wie ich meine.

Conni

Wohl eine allgemeine Erscheinung bei Gruppierung, die sich das Label "auserwählt" oder "Inhaber gemeimer oder urururalter Kenntnisse" zu sein.

Das haben faschistoide Gruppen gemeinsam mit Esos, Sekten, Religionen, Verschwörungstheoretikern oder sogar mit sozalen Gruppen. Gemeinsam ist ihnen auch ihr Verfolgungswahn, dass sie meinen, andere würden ihre Ideen unterdrücken, verfolgen, usw., Anpassungsdruck nach innen und Herabwürdigung aller anderen "Nichtgläubigen", sowie das Aufbauen und Pflegen imaginärer (oder reeller) Feindbilder

Die Unterschiede sind die konkreten Glaubens-, oder Wahninhalte, Überzeugungsrichtungen und die Vehemenz, mit der sie nach innen und außen auftreten. (von harmlosen Spinnern bis hin zu Möchtergern-Welteroberern).

Das Internet scheint IHMO anfällige Personen schneller da einzubinden und den Realitätsverlust zu beschleunigen.

Heinz-Rüdiger

Zitat von: General Stumm v.  Bordwehr am 20. Mai 2009, 11:14:26
Hier ein kurzer Artikel über die Nazi-Szene bzw. über Jugendliche, die hineingeraten sind:

http://derstandard.at/?url=/?id=1242316282131

Daraus:
Auf der anderen Seite beschreibt Wagner den "Stubenhocker, der im Internet surft und von daher auf Angebote stößt. Sich damit identifiziert, Chats betreibt und in Foren arbeitet". Einmal Feuer gefangen, fühlen sich die Jugendlichen als "Bestandteil einer eingeweihten Elite. Der Vater irrt, die Mutter irrt, der Bruder, die Schwester, die Oma und die Lehrer irren. Nur sie und ihre Gruppe können jetzt erklären, ..."

Ein Element, das wir auch bei Esos finden, wie ich meine.

Für viele ist die Zugehörigkeit zu einem esoterischen Weltbild eine Aufwertung der Person, eine Art narzisstischer Selbst-Befriedigung.

[Offtopic]Man kriegt auch mit esoterischem Geschwurbel leichter Frauen in die Kiste - kein Scheiß, ich weiß wovon ich spreche - viele Frauen gieren nach Magie.[/Offtopic]

Conni

Da wärst Du bei mir aber definitiv an der falschen Adresse

Heinz-Rüdiger

Der Zusammenhang Esoterik und Sex ist nicht uninteressant, siehe Tantra, ZEGG, Osho...

ZitatDa wärst Du bei mir aber definitiv an der falschen Adresse
Ich sach nur eins: Tellerrand!

Conni

Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:10:31
Der Zusammenhang Esoterik und Sex ist nicht uninteressant, siehe Tantra, ZEGG, Osho...

Ich denke, das liegt am Charismatischen der Vertreter.

Heinz-Rüdiger

Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:19:49
Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:10:31
Der Zusammenhang Esoterik und Sex ist nicht uninteressant, siehe Tantra, ZEGG, Osho...

Ich denke, das liegt am Charismatischen der Vertreter.

Nicht nur.  Ich kann mit dem gleichen Charisma eine Frau anbaggern und der erzählen, ich sei der Meinung, alles auf dieser Welt ginge mit rechten Dingen zu. Dann kommt einer mit WENIGER Charisma und erzählt was von Telepathie und "Ich kann spüren was du denkst" und ich kann einpacken.

Bei Biologinnen soll das aber anders sein hab ich mir sagen lassen...

Conni

Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:26:24
Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:19:49
Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:10:31
Der Zusammenhang Esoterik und Sex ist nicht uninteressant, siehe Tantra, ZEGG, Osho...

Ich denke, das liegt am Charismatischen der Vertreter.

Nicht nur.  Ich kann mit dem gleichen Charisma eine Frau anbaggern und der erzählen, ich sei der Meinung, alles auf dieser Welt ginge mit rechten Dingen zu. Dann kommt einer mit WENIGER Charisma und erzählt was von Telepathie und "Ich kann spüren was du denkst" und ich kann einpacken.

Bei Biologinnen soll das aber anders sein hab ich mir sagen lassen...

Ok, dazu kommt der Nimbus des Geheimnisvollen und das herumpsychologisieren, das Verstandenwerden und sowas ("säusel-säusel").


Aber das mit dem "Hey, alles geht mit rechten Dinge zu!" muss ich mir jetzt mal live vorstellen, ich denke, ich würde bei einem solchen Typen auch an die Stirn tippen. Tja, ein komplexes Thema  ;D

Heinz-Rüdiger

Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:34:02
("säusel-säusel").
Genau das meinte ich  ;D

->Übrigens, ich bin tatsächlich der Meinung, daß alles auf dieser Welt mit rechten Dingen zugeht!

EsoTypo

Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:42:13
Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:34:02
("säusel-säusel").
Genau das meinte ich  ;D

->Übrigens, ich bin tatsächlich der Meinung, daß alles auf dieser Welt mit rechten Dingen zugeht!

Bei Conni musste von ihrer sexy grünen Haut labern und wie toll die Evolution ihr Chlorophyll hat entstehen lassen. Versuchs mal.

Heinz-Rüdiger


Conni

Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:42:13
Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:34:02
("säusel-säusel").
Genau das meinte ich  ;D

->Übrigens, ich bin tatsächlich der Meinung, daß alles auf dieser Welt mit rechten Dingen zugeht!

das kannst und sollst Du ja auch, aber in gewissen Situationen sind solche Statements einfach nur abturnend.

Heinz-Rüdiger

Jou, Magie und Esoterik ist weniger "abturnend", sach ich doch....

Conni

Zitat von: EsoTypo am 20. Mai 2009, 21:44:32
Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:42:13
Zitat von: Conni am 20. Mai 2009, 21:34:02
("säusel-säusel").
Genau das meinte ich  ;D

->Übrigens, ich bin tatsächlich der Meinung, daß alles auf dieser Welt mit rechten Dingen zugeht!

Bei Conni musste von ihrer sexy grünen Haut labern und wie toll die Evolution ihr Chlorophyll hat entstehen lassen. Versuchs mal.

Männer !   ;D

Conni

Zitat von: Achter am 20. Mai 2009, 21:47:59
Jou, Magie und Esoterik ist weniger "abturnend", sach ich doch....

Achter, Du willst mir doch nicht weismachen, dass es für Dich nur diese zwei Richtungen gibt. Kann aber sein, dass mir in Ermangelung eines Schäferstündchens mit einem Eso das Wissen und die Erfahrung fehlt.