Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Parteiliches Unbehagen

Begonnen von Heinz-Rüdiger, 13. Mai 2009, 20:08:44

« vorheriges - nächstes »

Heinz-Rüdiger


Heinz-Rüdiger

Ich finde anti-linkslastig nicht besonders schlimm.

cohen

Ich auch nicht.

Eine nette neue Vokabel habe ich jetzt immer mal gelesen (Schweizer Blog http://www.kyriacou.ch/files/homoeopathie_ist_und_bleibt_scharlatanerie.html )

Konträrmedizin.

Treffend.

cohen

Ich glaube, der Schweizer Kyriacou ist ein Grüner.

Die sind nicht alle, wie die Biggi Bender.
Es besteht Hoffnung.

Heinz-Rüdiger


Heinz-Rüdiger




AnnaLena

komischer profiler
ich kande exakt in der mitte

rincewind

Zitat von: Kröte am 14. Mai 2009, 10:57:07
Ja, ist doch allgemeinwissen :-)

http://euprofiler.eu/
http://wahlomat.de/

LOL! mein Ergebnis: meiste Übereinstimmung mit FDP, aber ganz dicht darauf die Linken. Das wird schwierig  ;D

AnnaLena

uh oh, ich lande beim Wahlomat bei den Grünen, dicht gefolgt von SPD und Linke, dan laaange nix, dann der REst

Heinz-Rüdiger

Zitat von: Kröte am 14. Mai 2009, 10:39:59
left-bashing find ich doof.

Es wird viel zuwenig left gebasht

AnnaLena

Vermutlich kann man keinen EBM Umweltschutz machen, obwohl das mein Job ist. Wer was sinnvolles für Umwelt ankreuzt wird automatisch in die grüne Tonne gekloppt, zu rostigen Nadeln und excrementum caninum

cohen

ZitatDIE LINKE
63 von 94 Punkten
RRP
62 von 94 Punkten
SPD
60 von 94 Punkten
GRÜNE
59 von 94 Punkten
CDU
59 von 94 Punkten
FDP
50 von 94 Punkten
CSU

Alles ganz schön gleichauf.
Im Schnitt zwei Drittel Übereinstimmung. Das finde ich nicht viel.

GeMa

Grad gelesen.

Dann passt das ja. Größte Übereinstimmung : Piratenpartei  ;D, FDP und Links. Ich bin wohl linksliberaler Pirat.