Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich  (Gelesen 1816 mal)

Kathu

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« am: 30. März 2017, 09:44:39 »
Guten Tag,

ich bin der Meinung, dass der Artikel größere sachliche Fehler beinhaltet und die Formulierungen an vielen Stellen nicht neutral sind. Ich denke, man erkennt das bereits beim groben überfliegen des Artikels, bei Bedarf kann ich aber auch Nachweise erbringen. Gibt es in Psiram ein Template, welches einen Artikel zur Überarbeitung vorschlägt? (ich bin relativ neu) Ich denke, das wäre hier angebracht.

Mit freundlichen Grüßen

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2979
  • Reptiloid
Re: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« Antwort #1 am: 30. März 2017, 10:25:25 »
Hallo, erstmal!

Danke für den Hinweis. Du hast Recht, die Quellen sind rar und die Behauptungen müssen belegt werden. So, wie ich das lese, stammt der Text aus einem Zeitungsartikel und ist entsprechend akzentuiert. Die haben natürlich kein Quellenverzeichnis. Man müsste nun Satz für Satz überprüfen und. ... örks, sich dabei Waldorfgeschwurbel reinziehen.

Magst Du mithelfen?
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

eLender

  • Forum Member
  • Beiträge: 3580
  • streng ideologischer Realitätsverweigerer
Re: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« Antwort #2 am: 30. März 2017, 11:01:28 »
Zustimmung: der Artikel ist nicht wirklich gut. Er basiert weitgehend auf einem Essay über die Waldorfschulen, eher anekdotenhaft. Man kann sich mal bei WP umsehen, da ist es sachlicher und mit Belegen versehen: https://de.wikipedia.org/wiki/Waldorfpädagogik

Naja, Kritik ist da eher verhalten.

Eine kritische Betrachtung von der Gwup, könnte man als Basis nehmen: https://www.gwup.org/141-wurzel/neuigkeiten/1156-versteinerte-erziehung
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Kathu

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Re: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« Antwort #3 am: 02. Mai 2017, 01:29:24 »
Hallo und danke für die Antworten,

ich würde gerne mithelfen und finde den Artikel der GWUP auch sehr gelungen. Wenn ich es schaffe, dann kann ich ja erste Ergebnisse zunächst hier posten, leider bin ich gerade sehr ausgelastet und möchte daher erst einmal nichts versprechen,

also bis auf Weiteres,
mit freundlichen Grüßen,
Kathu

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2979
  • Reptiloid
Re: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« Antwort #4 am: 02. Mai 2017, 01:39:08 »
Gerne. Es kann auch Schritt für Schritt überarbeitet werden, so dass es in Dein Zeitlimit passt.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Bloedmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 2338
  • Moment...
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld… aber sie kosten so viel! Groucho Marx

carmenwolf

  • Forum Member
  • Beiträge: 3
Re: Waldorfpädagogik - Artikel unsachlich
« Antwort #6 am: 24. September 2017, 22:36:38 »
Waldorf school
is a real bunch of bullshit  should be closed down