Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg  (Gelesen 4503 mal)

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1321
"Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« am: 28. März 2015, 13:15:43 »
starring:

Eva Herman, Gerhard Wisnewski, Christoph Hörstel, Udo Ulfkotte, Andreas Popp, Claus Turtur, Rüdiger Dahlke, Die Bandbreite

Den Rest kenn ich nicht, bestimmt sind noch n paar Wiki- Kandidaten dabei.

Wollte ursprünglich fragen, was der Zweck solcher "Kongresse" sein soll, vielleicht wie bei der Mafia den Markt aufteilen, Gebietsstreitigkeiten regeln, werden sich ja kaum ernsthaft für das Geschwalle ihrer Kumpane interessieren, dann hab ich die Eintrittspreise entdeckt  ;D

Ticket-Typ                                                    Preis
Samstag 31.10.2015 ohne Musikevent            79,00 €    
Samstag 31.10.2015 inkl. Musikevent                    84,00 €    
Sonntag 01.11.2015                                            79,00 €    
Gesamter Kongreß inkl. Musikevent                   154,00 €    
Gesamter Kongreß ohne Musikevent                   149,00 €    
VIP Ticket Gesamter Kongreß inkl. Musikevent    154,00 €

http://quer-denken-kongress.de/themengebiete-2/
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Harpo

  • Forum Member
  • Beiträge: 616
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #1 am: 28. März 2015, 15:43:50 »
starring:

Oh, da trifft sich ja alles mit Rang und Namen. Anscheinend sowas wie die deutsche Antwort auf die AZK-Konferenz, aber mit noch putzigeren Referenten, "Prof. Dr." Hans Kempe zum Beispiel (siehe https://www.psiram.com/ge/index.php/Hans_Joachim_Kempe). Einige von den restlichen sind hier auch aktenkundig:

https://www.psiram.com/ge/index.php/Klaus_Volkamer
https://www.psiram.com/ge/index.php/Enrico_Edinger
https://www.psiram.com/ge/index.php/Franz_H%C3%B6rmann
https://www.psiram.com/ge/index.php/Harald_Kautz-Vella
https://www.psiram.com/ge/index.php/Manfred_Doepp

Ich glaube, im Wiki sind noch ein paar mehr.

ajki

  • Forum Member
  • Beiträge: 955
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #2 am: 28. März 2015, 16:07:27 »
... Kempe ...

Gute Güte!

Wenn man es schafft den Wiki-Artikel durchzulesen und am Ende der Kopf noch dran ist TROTZ des ganzzeitigen Schüttelns, dann hat man glaub' ich ein Psiram-Wiki-Aushaltdiplom.
every time you make a typo, the errorists win

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2802
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #3 am: 28. März 2015, 23:07:01 »
Zitat
dann hab ich die Eintrittspreise entdeckt  ;D

Ticket-Typ                                                    Preis
Samstag 31.10.2015 ohne Musikevent            79,00 €   
Samstag 31.10.2015 inkl. Musikevent                    84,00 €   
Sonntag 01.11.2015                                            79,00 €   
Gesamter Kongreß inkl. Musikevent                   154,00 €   
Gesamter Kongreß ohne Musikevent                   149,00 €   
VIP Ticket Gesamter Kongreß inkl. Musikevent    154,00 €

Das sind keine Eintrittspreise, das sind Durchhalteprämien.
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2802
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #4 am: 29. März 2015, 16:48:45 »
Oh, da trifft sich ja alles mit Rang und Namen. Anscheinend sowas wie die deutsche Antwort auf die AZK-Konferenz, aber mit noch putzigeren Referenten, "Prof. Dr." Hans Kempe zum Beispiel (siehe https://www.psiram.com/ge/index.php/Hans_Joachim_Kempe).

Ob Kempe mit einem der lustigen Karnevalskostüme erscheint, die er auf den Bildern im Wiki trägt?
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

gelbjacke

  • Forum Member
  • Beiträge: 1
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #5 am: 11. August 2015, 11:56:40 »
Der Kongress findet jetzt nicht in Aschaffenburg statt, sondern in Friedberg.


Jaegg

  • Forum Member
  • Beiträge: 145
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2015, 00:51:34 »
In Friedberg schlägt der unfriedliche Widerstand zu.
Zehn Scheiben an der Stadthalle wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag eingeworfen. So eine Aktion ist Blödsinn, die Täter liefern den braun angefärbten Veranstaltern nur Argumente.
Man sollte Michael Vogt und seine Jünger ganz einfach zur Rede stellen und sie somit blossstellen, denn dazu haben sie keine Eier:
Zitat
Die Frankfurter Neue Presse würde gerne über die ungewöhnliche und denkwürdige Veranstaltung berichten. Das wird jedoch schwierig: Pressevertreter seien nicht zugelassen, teilten die Veranstalter per Mail mit. Telefonische Nachfragen sind unmöglich, weil die als Veranstalterin genannte Firma „Medical Systems Engineering“ in London sitzt und keine Rufnummer preisgibt. Gründe dafür werden nicht genannt.
Immerhin haben "prominente" Redner abgesagt:
Zitat
Autor Udo Ulfkotte wird nicht referieren. Der Bestseller-Autor („Die Asyl-Industrie“) sagte ab. Man habe ihm keinen sicheren Zugang garantieren können. Auch der rechte britische Europa-Abgeordnete Nigel Farage hat abgesagt
Quelle:
http://ndp.fnp.de/lokales/wetterau/Attacke-gilt-rechtem-Kongress;art677,1666673

Nicht_Peter

  • Forum Member
  • Beiträge: 240
  • Deutschlandfeindlicher Lügenmedien-Redakteur
Re: "Quer-Denken-Kongreß 2015", 1.11. in Aschaffenburg
« Antwort #7 am: 14. Juli 2016, 00:01:28 »
Alle Jahre wieder, natürlich mit dem üblichen Geschwurbel und den üblichen echten Expörten: http://quer-denken.tv/kongress-2016-allgemein/