Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Miasma Overflow  (Gelesen 1692 mal)

Onkel Heinz

  • Gast
Miasma Overflow
« am: 02. September 2012, 16:47:09 »

hamer_nein_danke

  • Gast

hamer_nein_danke

  • Gast
Re: Miasma Overflow
« Antwort #2 am: 02. September 2012, 17:14:01 »

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Miasma Overflow
« Antwort #3 am: 02. September 2012, 17:54:52 »
dazu passt hervorragend:

http://www.narayana-verlag.de/Gesichtsanalyse-in-der-Homoeopathie/Grant-Bentley/b6723?alsobought=1
Das erinnert mich ja noch an was ganz anderes…

Zitat
Es ist ein unkonventioneller, kreativer Blick auf die Miasmen mit inspirierenden Ausflügen in andere Fachgebiete.
Gerne werden diese Begriffe eingesetzt, wenn man sich einfach irgendeinen Blödsinn ausdenkt oder fremdem Blödsinn "cherry-pickt"/umdichtet um eigene Thesen zu propagieren.

Da hatten wir gestern erst wieder so eineN ganz "OffeneN":
Zitat
Dass er [Dahlke - Anm. Noddy] die wohl doch recht abstruse "GNM", von der ich gestern zum ersten Mal hörte, nicht von vorneherein als kompleten Unsinn abtut, sondern darin wahre Kernelemente sucht, zeigt nur, dass er eben ein offener Geist ist und viele Möglichkeiten in die Wahrheitsfindung mit einbezieht.
http://forum.psiram.com/index.php?action=post;quote=106820;topic=5809.315;last_msg=106909

Onkel Heinz

  • Gast
Re: Miasma Overflow
« Antwort #4 am: 02. September 2012, 18:11:16 »
und einmal dürft ihr raten, womit man ADHS behandelt?

http://www.narayana-verlag.de/Schmetterlinge-in-der-Homoeopathie/Patricia-Le-Roux/b6423?alsobought=1

Wenn da mal nicht einer auf der Roten Liste steht…