Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Warum tut niemand etwas dagegen?  (Gelesen 24814 mal)

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3509
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #60 am: 10. Juli 2013, 23:03:05 »
Stellt mal die Desktopauflösung geringer ein! Ich bin gerade erschrocken.

Robert

  • Gast
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #61 am: 10. Juli 2013, 23:06:08 »
Stellt mal die Desktopauflösung geringer ein! Ich bin gerade erschrocken.

Wovor?

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3509
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #62 am: 10. Juli 2013, 23:29:35 »
Die Pyramiden wurden größer.

Auf dem Schreibtisch läuft der Compi mit anderer Auflösung als auf dem Schoß.


The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #63 am: 11. Juli 2013, 00:29:09 »
Ich habe nur ein 9 1/2-Zoll iPad! Langsam brauche ich einen 50-Zoll-Flachbildschirm.

Ja was denn?!? Haben SIE Dich beim letzten Hardware-Update etwa ignoriert?

Zitat
Spinner!

 ;D  ;D  ;D

Jawollja, anwesend!
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #64 am: 11. Juli 2013, 00:30:32 »
Die Pyramiden wurden größer.

Und? Hast Du denn wenigstens Dein ganz persönliches bewusstseinserweiterndes Erlebnis gehabt?     :crazy
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2607
  • Live long and prosper!
Re: Warum tut niemand etwas dagegen?
« Antwort #65 am: 11. Juli 2013, 10:43:57 »
Die Pyramiden wurden größer.

Und? Hast Du denn wenigstens Dein ganz persönliches bewusstseinserweiterndes Erlebnis gehabt?     :crazy

Na klar!  :shisha:
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.