Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Hamer  (Gelesen 1241 mal)

PaulPanter

  • Gast
Hamer
« am: 08. Dezember 2011, 11:01:28 »
Müsste das Video sein.
http://www.youtube.com/watch?v=NhqSFfnPYp8

http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Ryke_Geerd_Hamer
Unter Weblinks
Kontraste 10.11.2005: Falsche Versprechen – die tödliche Gefahr der „Germanischen Neuen Medizin“

und
http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Opfer_der_Germanischen_Neuen_Medizin#cite_note-25
ganz unten
Sendung "Kontraste" des rbb vom 10. November 2005 und 9. August 2007

PaulPanter

  • Gast
Re: Hamer
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2011, 16:19:37 »
Bitte um nochmalige Änderung des Links.
Der Link weist auf einen Hammeristen, also pro GNM.

Der Link nicht.
In der Beschreibung sind dann auch die passenden Links auf EsoWatch verewigt.
http://www.youtube.com/watch?v=MZDzOmzWhJM

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 8161
  • Friedensforscher
Re: Hamer
« Antwort #2 am: 04. Juli 2019, 14:28:08 »
Eltern von Hamer-Opfer verurteilt:

https://www.20min.ch/panorama/news/story/Tochter--18--stirbt-an-Krebs---Eltern-verurteilt-29759379

Zitat
Bei ihrer Diagnose war Eleonora 17 Jahre alt. Die Ärzte prognostizierten der Italienerin damals ausgezeichnete Heilungschancen, falls sie frühzeitig mit der Chemotherapie beginne. Die Eltern und das Mädchen entschieden sich allerdings dagegen und suchten die Hilfe des «Krebsheilers» Ryke Geerd Hamer auf. Ihm war die Zulassung als Arzt bereits im Jahr 1986 entzogen worden.

Schon im Wiki: https://www.psiram.com/de/index.php/Opfer_der_Germanischen_Neuen_Medizin#2016:_Eleonora_Bottaro_.28Padua.2C_Italien.29
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.