Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Engelschrott  (Gelesen 2228 mal)

71hAhmed

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1636
  • Extrempragmatischer RealEsoteriker
Engelschrott
« am: 18. Oktober 2011, 23:45:06 »
Heute an der Tankstelle gesehen, wenigstens passend zwischen P.M. und Galileo einsortiert

http://www.engelmagazin.de/

Wieso muss es so einen Mist auch noch in Papierform geben?
Das Leben ist hart,grausam und ungerecht!--Wenn du Glück hast

Zyniker,der: Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)

Averell

  • Gast
Re: Engelschrott
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2011, 00:51:52 »
Wieso muss es so einen Mist auch noch in Papierform geben?

Na für die "ohne Schnur"...^^

Omikronn

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1820
  • Vorsicht, Klavier!
Re: Engelschrott
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2011, 03:28:11 »
Mich würden mal die Absätze von solchen Zeitschriften im Kiosk im allgemeinen interessieren. Kann mir nicht vorstellen dass sich das sooo gut verkauft.
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Aulak

  • Gast
Re: Engelschrott
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2011, 11:00:25 »
Sowas liegt bei beinem Frisör neben der Astrowoche aus

mossmann

  • Forum Member
  • Beiträge: 682
Re: Engelschrott
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2011, 13:10:25 »
Mich würden mal die Absätze von solchen Zeitschriften im Kiosk im allgemeinen interessieren. Kann mir nicht vorstellen dass sich das sooo gut verkauft.

hält sich immerhin seit 2008.

Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

Warze

  • Forum Member
  • Beiträge: 1069
  • "Mein Name ist Bond. HEINZ Bond."
Re: Engelschrott
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2011, 15:46:50 »
Oh, danke für den Link! Darüber habe ich gerade einige interessante Dinge gefunden, zum Beispiel über die "Geistige Begradigung der Wirbelsäule". Ich glaube, ich sollte mich mal damit beschäftigen. hehe.
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

glatzkopf

  • Forum Member
  • Beiträge: 416
  • - Roll Yer Own If You Can´t Get Ready Made -
Re: Engelschrott
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2011, 19:09:11 »
Zitat
Das Wunder der Selbstliebe
Workshop mit vielen Übungen zum gleichnamigen Buch von Bärbel und Manfred Mohr
wer braucht dazu eigentlich wirklich eine Anleitung  ;D

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1466
Re: Engelschrott
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2011, 19:10:04 »
Oh, danke für den Link! Darüber habe ich gerade einige interessante Dinge gefunden, zum Beispiel über die "Geistige Begradigung der Wirbelsäule". Ich glaube, ich sollte mich mal damit beschäftigen. hehe.
http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Geistige_Begradigung
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Wiesodenn1

  • Forum Member
  • Beiträge: 924
Re: Engelschrott
« Antwort #8 am: 19. Oktober 2011, 19:37:33 »
Die Rowenna ist auch so eine geistige Wirbelsäulenbegradigerin. Die kenne ich vom Stream von Jeet Liuzzi, als sie noch dort aufgetreten war.
Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

40_Fieber

  • Forum Member
  • Beiträge: 647
Re: Engelschrott
« Antwort #9 am: 19. Oktober 2011, 19:53:58 »
Oh, danke für den Link! Darüber habe ich gerade einige interessante Dinge gefunden, zum Beispiel über die "Geistige Begradigung der Wirbelsäule". Ich glaube, ich sollte mich mal damit beschäftigen. hehe.

Da hilft nur Zen:

Bestelle ein Bett mit vier Wochen Lieferzeit und schlafe auf dem nackten Boden, weil das alte Bett zusammengebrochen ist.

Du wirst gerade wie ein Brett, auch geistig, und der alte Zen-Mönch sagt: "Wenn Du so nicht schlafen kannst, dann warst Du nicht müde genug."



Belbo zwei

  • Gast
Re: Engelschrott
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2011, 10:39:22 »
Die Rowenna ist auch so eine geistige Wirbelsäulenbegradigerin. Die kenne ich vom Stream von Jeet Liuzzi, als sie noch dort aufgetreten war.


Man kann ja nur hoffen, dass sie die Wirbelsäule in der richtigen Achse begradigen.

Averell

  • Gast
Re: Engelschrott
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2011, 10:45:49 »
Die Rowenna ist auch so eine geistige Wirbelsäulenbegradigerin. Die kenne ich vom Stream von Jeet Liuzzi, als sie noch dort aufgetreten war.

WHOAAaa! Das ist doch ein Mann!
http://www.rowenna.ch/index.php?site=inhalt_list&module=uebermich