Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Der "mündige" Patient

Begonnen von cohen, 13. Dezember 2008, 00:15:12

« vorheriges - nächstes »

cohen

Das gefällt mir:

Zitaterich egermann· 13.12.08 · 00:02 Uhr

Nach mehr als 20 Jahren in der bitteren Realität : Es gibt leider keinen mündigen Patienten !! . Es gibt aber genug sogenannte Politiker und Journalisten, welche das besonders leicht manipulierbare Stimmvieh gerne als "mündige Bürger" bezeichnen.
Ebenso gibt es genug "Medizinjournalisten" und "Wissenschaftsjournalisten", welche die besonders leicht manipulierbaren , weil sich vor "Nebenwirkungen" und "Skandalen" fürchtenden Pseudointellektuellen , als "mündige Patienten" bezeichnen.
http://www.scienceblogs.de/medlog/2008/12/darmkrebs-uber-20mal-nierenschadigung-nach-vorsorge.php#comment15113

Conni

Doch, es gibt sie, aber sie sind das Gegenteil von dem, was die Spinner dazu meinen .....

cohen

Ich weiß, was Du meinst, Connie.

So absolut stimmt das natürlich nicht.
Mir gefällts trotzdem.