Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Impfungen: Bundestagspetition

Begonnen von frums, 28. November 2008, 12:47:48

« vorheriges - nächstes »

frums

Aus der Reihe "es gibt nichts Gutes, außer man tut es" habe ich eben diese Petition gefunden:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?board=148.0

Ich halte es für sinnvoll, die Petition mitzuzeichnen und sich ggf. konstruktiv(!) in der dortigen Diskussion hierzu zu beteiligen.

Kinderarzt

Ich glaube,daß der Link nicht ganz richtig ist.

Wo ist die Diskussin?

rincewind

Zitat von: Kinderarzt am 28. November 2008, 14:09:26
Ich glaube,daß der Link nicht ganz richtig ist.

Wo ist die Diskussin?

Bei mir geht der Link. Abgesehen davon ist das ein Kasperlforum. Es ist nicht möglich, Links zu setzen, wegen angeblicher "Persönlichkeitsrechte" etc.

Und die ganzen Irren sind dort auch schon wieder unterwegs ...

Die Petition halte ich für nicht bedacht - wie will man denn je einen Nachweis führen, dass einer der Anti-Impf-Idioten von einer Impfung abgeraten hätte. Die verkleiden das doch schon heute stets in eine "persönliche Entscheidung".

Das Einzige, was als erster Schritt sinnvoll wäre: Wer öffentliche Einrichtungen besuchen will, muss gegen die üblichen Kinderkrankheiten geimpft sein. Die Ausnahmen werden von Vertrauensärzten festgelegt.


Kinderarzt

Eine ziemliche Schrott-Diskussion.

Wie kann man die Petition zeichnen?