Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: "neue" Subtraktionsmethode  (Gelesen 2515 mal)

rincewind

  • Gast
"neue" Subtraktionsmethode
« am: 30. April 2010, 23:40:47 »
Wer zufällig Kinder hat, und die neue Subtraktionsmethode in der Schule miterleben durfte, dem dürfte dieses Video gefallen:

http://www.youtube.com/watch?v=SXx2VVSWDMo

Hlodyn

  • Gast
Re: "neue" Subtraktionsmethode
« Antwort #1 am: 03. Mai 2010, 06:35:25 »
Was ist denn das bitte? Also ich hab subtrahieren ganz anders gelernt... Voll Oldschool halt  ;D

rincewind

  • Gast
Re: "neue" Subtraktionsmethode
« Antwort #2 am: 03. Mai 2010, 06:55:44 »
Was ist denn das bitte? Also ich hab subtrahieren ganz anders gelernt... Voll Oldschool halt  ;D

Tja, damals. Ein Grund mehr, keine Kinder mehr in die Welt zu setzen.  ;D

heterodyne

  • Gast
Re: "neue" Subtraktionsmethode
« Antwort #3 am: 03. Mai 2010, 18:43:38 »
It's so simple, that only a child can do it. ;D


BTW Dieser Song ist deutlich älter als ich und ich bin kein junges Semester mehr....

Oscar W.

  • Gast
Re: "neue" Subtraktionsmethode
« Antwort #4 am: 04. Mai 2010, 04:14:06 »
Da fehlt ja die Hälfte ... zur Übung hat er's dann nochmal zur Basis 8 gemacht   ;D

Tom Lehrer rules  :D

Noch ne Version diesmal auch mit dem Vorgeplänkel