Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Innervise  (Gelesen 5136 mal)

zapane

  • Gast
Innervise
« am: 02. Oktober 2010, 19:18:18 »
http://www.inner-wise.org/

"Werde dein eigener Heiler"
Scheint eine panesoterische Verwurstung aller nur denkbaren esoterischen "Heilmethoden" von Bachblüten über Familienarbeit bis Zahlenmystik zu sein.
Natürlich mit diversen "Ausbildungen" und teurem "Zubehör" im Shop.

Bei esowatch hab ich gar nichts dazu gefunden. Also topseriös? ;-)

Wiesodenn

  • Gast
Re: Innervise
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2010, 19:32:41 »
Genau, seriös. ;D

Zitat
Globuli leer: Größe 5, 500g

29,75 EUR

Globuli sind doch immer leer, will sagen ohne Wirkstoff.

T-M

  • Gast
Re: Innervise
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2010, 19:47:00 »
Ürks.

Zitat
Sind wir als Therapeuten für die Heilung der Klienten verantwortlich? Nein. 
Jeder Mensch hat sein Leben selbst erschaffen als Erfahrungsfeld und kann es auch nur selber ändern. Dadurch findet Wachstum statt und Symptome und Krankheiten sind nicht mehr nötig. Wenn wir uns jedoch für die Heilung der Klienten verantwortlich fühlen, entmündigen wir sie, übernehmen ihre Themen in unseren eigenen Rucksack und wundern uns, dass unsere Energie immer geringer wird.
Quelle: http://www.inner-wise.org/de/grundlagen/anwendung.html

Wer krank ist, ist also selbst schuld? ???

Dann gibt es noch so putzige Dinge wie den Armlängen-Test: http://www.inner-wise.org/de/grundlagen/armlaengentest.html

Wenn beide Arme gleich lang sind, ist alles OK, sonst gibt es ein Problem. Das klappt auch bei Tieren. Für Systeme, Projekte und Firmen, die ja unpraktischerweise keine Arme haben, kann der Therapeut stattdessen auch seine eigenen Arme nehmen.

Was ich aber besonders unschön finde, ist, dass sogar Kurse für Kinder ab 5 Jahren angeboten werden, wo die dann derartiges Zeug lernen: http://www.inner-wise.org/de/ausbildung/kinder-kurs.html

Wiesodenn

  • Gast
Re: Innervise
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2010, 19:55:25 »
Was ich aber besonders unschön finde, ist, dass sogar Kurse für Kinder ab 5 Jahren angeboten werden, wo die dann derartiges Zeug lernen: http://www.inner-wise.org/de/ausbildung/kinder-kurs.html

Die Kinder scheinen seit einer gewissen Zeit eine neue Zielgruppe der Esoterikschwachsinnverkäufer zu sein.

z.B. Jeet Kinderkongress
NEUE KINDER Kongress mit Dieter Broers
2. Kinderhomöopathie-Kongress vom 12.-14. März 2010

Das ist zum #)

de Bunker

  • Gast
Re: Innervise
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2010, 21:23:29 »
Die Rubrik "Entfaltungen" auf der Seite ist auch sehr interessant.

Zum einen verhackstückt der Typ das medicine wheel:

http://www.inner-wise.org/en/entfaltungen/produkte/medicine-wheel.html


Das hier soll eine Kieferorthopädin sein?
http://www.inner-wise.org/en/entfaltungen/therapien/kieferorthopaedie.html

Zitat
Zahnstellung, Kiefergelenke und der gesamte Bewegungsapparat spielen zusammen. Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat können ihre Ursache in der Zahnstellung haben. Umgekehrt kann eine schiefe oder angespannte Körperhaltung zur Fehlbelastung der Kiefergelenke und der Zähne führen.
Diesen Zusammenhang zu beachten und Zähne, Kiefergelenke und Körperstatik in Hinblick aufeinander zu behandeln, ist das Besondere ihrer kieferorthopädischen Tätigkeit.
Sie hat sich auf die integrative kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Erwachsenen spezialisiert.
Dabei kombiniert sie moderne schulmedizinische Untersuchungs- und Behandlungstechniken mit alternativen Diagnose- und Behandlungsmethoden. In ihrer Praxis wendet sie die Lüscher-color- Diagnostik und INNER WISE® an.
www.integrative-kieferorthopaedie.de



ADHS etc ist offenbar auch umsatzverdächtig:

http://www.inner-wise.org/en/entfaltungen/produkte/e-cover.html

Zitat
ADS oder hyperaktive Kinder
Dies ist ein ganz besonderes Problem.
Neben emotionalen, seelischen und energetischen Belastungen ist eines der Hauptprobleme dieser Kinder ihr Schlafplatz.
Sie haben fast immer hohe Elektrosmogbelastungen im Schlafbereich. Sie können nicht einschlafen, sind morgens noch müde, haben nur eine kurze Konzentrationszeit am Tage und sind dann schnell erschöpft, was sich in Depressivität oder Hyperaktivität äußern kann. Wir alle kennen kleine Kinder, die zu spät ins Bett kommen und aufdrehen.
ADD Kinder mit Medikamenten zu behandeln ohne die Ursachen zu erforschen und zu beseitigen, ist keine Lösung
Diese Kinder sind oft einfach nur über Jahre total übermüdet und erschöpft.


Und ein' habichnoch:

http://www.inner-wise.org/en/entfaltungen/produkte/zahngel.html

Zitat
Zahngel
Sie kennen das als Therapeut:
mit der feinen energetischen Diagnostik und Intuition finden Sie Herde und Infektionen in den Zähnen, können sogar die schmerzhaften Schwellungen an der Zahnwurzel palpieren, doch was nun?
Welcher Zahnarzt ist in der Lage, das nachzuvollziehen und was könnte er/ sie tun? Was glauben sie, könnte ein Onkologe machen, wenn sie einen Tumor im energetischen oder emotionalem Stadium gefunden haben, aber noch ohne Zellveränderungen, oder wenn Zellveränderungen, dann noch weniger als 3 Millionen und damit zu klein für alle bildgebende Diagnostik? Er wird sie maximal verständnisvoll anschauen. Was soll ein Zahnarzt tun, wenn im Röntgenbild erst etwas sichtbar wird, wenn mehr als die Hälfte des Knochens zerfressen sein muss? Welcher Zahnarzt palpiert die Wurzelbereiche, um Schwellungen zu finden? Und welcher Zahnarzt versteht etwas von emotionalen und energetischen Zusammenhängen im Körper.
Der Ausweg aus dem Dilemma, denn sie stört der Herd, verhindert die Therapiefortschritte, stellt eine Gefahr dar, ist selber entwickeln. Und genau das war die Motivation, das Zahngel zu entwickeln.
Eine Lösung für alle Fälle, in denen der Zahnarzt noch nicht den Bohrer oder die Zange ansetzen kann oder sollte.
Das Zahngel wird anstelle auf Zahncreme verwendet und als Zusätze bei Mundspülungen.
Die Sinfonie aus 35 ätherischen Ölen ist so komponiert worden, dass sie über die Organ- und energetischen Systeme des Köpers im Mund- und Rachenbereich ihre positiven Effekte entfaltet. Dazu zählen neben der Reinigung der Zähne, positive Wirkungen auf das Zahnfleisch, den Zahnwurzelbereich, den Rachen, die Gewebe im Mundbereich und eine Reinigung und Entgiftung. Mit einigen Inner Wise Frequenzen wurde diese Komposition abgerundet.
Das Produkt wird auf Lizenzbasis von der Firma ph Cosmetics hergestellt.

(Hervorhebung von mir.)

Abgesehen davon, daß der Herr "Arzt" offenbar einige Probleme damit hat, deutsche Texte unfallfrei zu verfassen, verlegt er sich ordentlich aufs Angst machen (kann der Zahnarzt erst sehen, wenn der halbe Knochen zerfressen ist....) - und dann am Schluß soll das wohlfeile Gel ein bißchen präventiv, ein bißchen reinigend und klar: ein bißchen ver- ... oops, sorry: entgiftend sein. Zusammengerührt von ner Kotzmetikfirma.... "Was Ihren Arsch faltenfrei macht, glättet auch den Zahnschmelz", oder so.


:schüttel:

T-M

  • Gast
Re: Innervise
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2010, 21:50:36 »
Die Kinder scheinen seit einer gewissen Zeit eine neue Zielgruppe der Esoterikschwachsinnverkäufer zu sein.

z.B. Jeet Kinderkongress
NEUE KINDER Kongress mit Dieter Broers
2. Kinderhomöopathie-Kongress vom 12.-14. März 2010

Das ist zum #)

Das stimmt, aber das gezielt Kurse für Kinder angeboten werden, um denen esoterischen Krismkrams einzureden, habe ich vorher noch nirgends gesehen. Ist natürlich praktisch: Die glauben in der Regel brav, was die Erwachsenen ihnen sagen, und stellen zwar neugierige, aber keine allzu unbequemen Fragen. :kotz:

Wobei die meisten Sekten und andere Religionsgemeinschaften ja oft ähnliches machen, wenn man es genau nimmt. >:(

Abgesehen davon, daß der Herr "Arzt" offenbar einige Probleme damit hat, deutsche Texte unfallfrei zu verfassen, verlegt er sich ordentlich aufs Angst machen (kann der Zahnarzt erst sehen, wenn der halbe Knochen zerfressen ist....) - und dann am Schluß soll das wohlfeile Gel ein bißchen präventiv, ein bißchen reinigend und klar: ein bißchen ver- ... oops, sorry: entgiftend sein. Zusammengerührt von ner Kotzmetikfirma.... "Was Ihren Arsch faltenfrei macht, glättet auch den Zahnschmelz", oder so.

Nett. Ätherische Öle gegen das angebliche unbemerkte Zerfressen des halben Kieferknochens. Das geht doch wieder in Richtung Zahnherd, oder?