Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Die Ursache des Bienensterben

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Roadrunner, 06. Oktober 2009, 09:54:23

« vorheriges - nächstes »

Roadrunner

Ein Imker bezieht Stellung:

http://honighaeuschen.de/fileadmin/Dokumente/Bienenqualen.pdf

klingt meiner Meinung nach recht plausibel was er schreibt.



Daggi

Wobei hier zusätzlich Viren eine Rolle spielen, die von der Varroa-Milbe übertragen werden. Aber eigentlich ist ja am Bienensterben eine amerikanische Funkmesstation schuld, die HAARP-Station in Alaska, glaubt man Esoteriker Ulrich Warnke:

http://psiram.com/index.php?title=Ulrich_Warnke#Das_Bienensterben_.28CCD.29
Der ideale Untertan der totalitären Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder der engagierte Kommunist, sondern  Menschen, für die die Unterscheidung zwischen Fakt und Fiktion, wahr und falsch, nicht mehr existiert.
Hannah Arendt