Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: AFKEM AG - Rosch - Save the Planet  (Gelesen 130 mal)

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1788
  • Bell....
AFKEM AG - Rosch - Save the Planet
« am: 05. Februar 2019, 08:17:38 »
Im Zuge des Versuches der Betrüger um Detlef Dohmen, Josef Gschwend
, Christian Tietz und Konsorten eine Art feindliche Übernahme der Afkem zu starten, hier ein Aufruf auf Allmystery an die Kleinaktionäre.

Zitat
Aufruf
an die Kleinaktionäre und deren Vertreter der AFKEM AG

In Hinblick auf die bevorstehende Verhandlung zur Nichtigkeits- bzw. Anfechtungsklage eines Aktionärs am 22. Februar, und im Hinblick auf die anstehende außerordentliche Hauptversammlung zur Verlustanzeige am 11. März, möchte ich Aktionäre und deren Vertreter einladen, Kontakt über nachfolgend genannte Email-Adresse aufzunehmen. Da dieser Thread sehr lang ist, und die darin enthaltenen Informationen in ihrer Fülle und in ihren Zusammenhängen für Außenstehende nur noch schwer zu überschauen sind, bieten wir an, Licht ins Dunkel zu bringen. Wir haben über Jahre hinweg eine Vielzahl an Informationen über beteiligte Personen, Unternehmen, Ereignisse, Abläufe, und Hintergründe gesammelt, und können daher bei der Klärung offener Fragen helfen.

aukw@xmail.net

Alternativ ist natürlich auch eine Kontaktaufnahme über die PN- (Private-Nachrichten-) Funktion hier im Forum möglich.

https://www.allmystery.de/themen/gw113123-2666#id24142905
https://www.psiram.com/de/index.php/Rosch
....bro

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1788
  • Bell....
Re: AFKEM AG - Rosch - Save the Planet
« Antwort #1 am: 05. Februar 2019, 19:04:25 »
Im Zuge des Versuches der Betrüger um Detlef Dohmen, Josef Gschwend
, Christian Tietz und Konsorten eine Art feindliche Übernahme der Afkem zu starten, hier ein Aufruf auf Allmystery an die Kleinaktionäre.

Zitat
Aufruf
an die Kleinaktionäre und deren Vertreter der AFKEM AG

In Hinblick auf die bevorstehende Verhandlung zur Nichtigkeits- bzw. Anfechtungsklage eines Aktionärs am 22. Februar, und im Hinblick auf die anstehende außerordentliche Hauptversammlung zur Verlustanzeige am 11. März, möchte ich Aktionäre und deren Vertreter einladen, Kontakt über nachfolgend genannte Email-Adresse aufzunehmen. Da dieser Thread sehr lang ist, und die darin enthaltenen Informationen in ihrer Fülle und in ihren Zusammenhängen für Außenstehende nur noch schwer zu überschauen sind, bieten wir an, Licht ins Dunkel zu bringen. Wir haben über Jahre hinweg eine Vielzahl an Informationen über beteiligte Personen, Unternehmen, Ereignisse, Abläufe, und Hintergründe gesammelt, und können daher bei der Klärung offener Fragen helfen.

aukw@xmail.net

Alternativ ist natürlich auch eine Kontaktaufnahme über die PN- (Private-Nachrichten-) Funktion hier im Forum möglich.

https://www.allmystery.de/themen/gw113123-2666#id24142905
https://www.psiram.com/de/index.php/Rosch


Sieht so aus als hätten Dohmen, Dietz und Kumpane mal eben schnell € 375.000 für nichts verdaddelt.....
Mal gespannt wie lange es dauert bis der erste der Kleinanleger Strafanzeige erstattet.
....bro

Poipoi

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Re: AFKEM AG - Rosch - Save the Planet
« Antwort #2 am: 07. Februar 2019, 02:38:56 »
Der Scam sollte mit der Übernahme der AFKEM AG in eine neue Phase gehen. Wie es aussieht hat man die Rechnung allerdings ohne die Kleinaktionäre gemacht. Letztes Jahr wurde die Einbringung der Rosch Innovations GmbH verhindert. Am 22. Februar findet eine Verhandlung über die Nichtigkeitsklage eines Aktionärs statt, der es wohl nicht so lustig findet, dass das Kapital der AG um das 12-fache aufgeblasen werden soll. Zeitgleich musste der Vorstand eine Verlustmeldung veröffentlichen, um bekannt zu geben, dass mindestens die Hälfte des Kapitals weg ist. Die deswegen einberufene außerordentliche Hauptversammlung findet am 11. März statt. Eine bemerkenswerte Anhäufung von Auffälligkeiten für die kleine Aktiengesellschaft. Und dazu kommt dann auch noch das Allmystery Forum, wo man sich einen Spass draus macht. Ganz so spassig finden das die Zielpersonen nicht, und versuchen dort Bilder löschen zu lassen. Zum Beispiel das hier.