Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: "From truth and other lies" YT Kanal - Krasse Wende vom Flacherdler zum Nazi  (Gelesen 889 mal)

DrC

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
  • Freundlicher Physiker
https://www.youtube.com/channel/UCPoLDp7e0HKzGAXL8xu0akw

Interessante Mischung: da waren viele Monate/Jahre Videos zur "flachen" Erde und eine recht langlebige live Sendung ("Flache Erde live").
Seit etwa diesem Sommer gibt es verstärkt Videos mit Bezug zu Flüchtlingen und Merkel, in denen klar rechtsextreme Theorien vertreten werden. Der Wechsel verlief extrem schnell und kam von Leuten, die vorher eher Richtung "Hippie" gingen.

Gleichzeitig wird natürlich geleugnet, in irgendeiner Weise rechts oder national zu sein, vielmehr ist das dann in der Selbstsicht die "verzerrte" Darstellung der Medien. Wenn man sich ansieht, wer die Videos verlinkt (YT und Internet) bzw. wie und was kommentiert wird, bleiben keine Fragen offen.

Für mich besonders interessant und vor allem erschreckend war es, dass die Leute gleichzeitig hetzen und sich nett / kollegial geben können (vielleicht bin ich hier zu naiv). Ich hatte aus dieser Ecke der Verschwörungstheorien keine politische Hetze gegen Flüchtlinge erwartet. Ich vermute, dass der Kanal eine recht große Reichweite hat.

Meine Frage: gibt es dazu schon Artikel? Ich habe nichts gefunden, kann mir aber vorstellen, dass es auf Grund der Verbreitung dieses Kanals geboten wäre.

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3172
Der Sprecher outet sich mit "die Alt-Right - Leute, sprich ich". Das ist Alltag im deutschsprachigen Internet der Antisemiten und Neurechten.

In dem Video gehts um das Thema Zensur. Wobei ich mich selbst da outen muss: es kann jeder erstmal sagen und schreiben was er/sie will. Man muss dann aber auch die Konsequenzen tragen wenn Holocaustleugnung dabei raus kommt und dann das Video gelöscht werden muss, zumindest in Ländern wie Österreich, Schweiz oder Deutschland. In diesem Sinne bin ich voll für "Zensur", will Volksverhetzung nicht sehen müssen.

Solche Leute wie in dem Video benutzen den Begriff Zensur manipulativ in einer inflationären Weise. Eng gefasst ist es die Vorzensur und/oder Erlaubnis überhaupt publizieren zu können die mit Zensur gemeint ist. Der Autor muss einen Text vor Veröffentlichung erstmal bei einer Behörde einreichen und auf die Erlaubnis warten. Das ist auch das was im deutschen Grundgesetz mit dem Verbot einer Zensur gemeint ist. Das ist also zumindest in Deutschland verboten.

Ich frage mich was solche Leute schreiben würden, wenn sie auf eine Papierzuteilung, Youtube-Sendeerlaubnis oder Freigabe von Internettexten warten müssten.

For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Das doch nur Grippe!

Kaum sind weniger Chemtrails am Himmel drehen die Menschen am Boden durch

Belbo

  • Gast


Ich frage mich was solche Leute schreiben würden, wenn sie auf eine Papierzuteilung, Youtube-Sendeerlaubnis oder Freigabe von Internettexten warten müssten.

Wahrscheinlich Texte für Xavier Naidoo, Lisa Fitz und Bandbreite.....

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3172
Die Relevanzfrage für Wikiartikel bei Psiram oder Blogthema ist anders als bei Wikipedia. Damit das festgehalten wird müssen verschiedene Kriterien erfüllt sein. Unter anderem muss erwiesen sein daß das Thema überhaupt von einer messbare großen Zahl an Leuten wahrgenommen wurde und/oder wird. Außerdem muss das was originelles bei sein, etwas "alleinstehendes".  Ich kann kann das nicht so richtig erkennen. Vielleicht ist er als ehemaliger Flacherdler relevant? Ich glaube ansonsten den Flacherdlern nicht über den Weg. Meiner Meinung nach gibt es die gar nicht, von Menschen mit heftigen psychischen Störungen (u.a. pathologischer Drang nach Beachtung) abgesehen. Flache-Erde Ansichten machen augenblicklich auf dich aufmerksam - und auf das was du sonst noch verbreiten willst.
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Das doch nur Grippe!

Kaum sind weniger Chemtrails am Himmel drehen die Menschen am Boden durch

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3172
Wahrscheinlich Texte für Xavier Naidoo, Lisa Fitz und Bandbreite.....

na klar, denn inzwischen hat die AFD & Alt-Right-Partner das Grundgesetz ändern lassen und die Zensur eingeführt. (da gabs doch so einen AfD-Abgeordneten in einem Landtag, der hat tatsächlich sowas gefordert)
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Das doch nur Grippe!

Kaum sind weniger Chemtrails am Himmel drehen die Menschen am Boden durch

DrC

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
  • Freundlicher Physiker
Aha, ok.

Also zur Relevanz: YT sagt insg. bisher 665.302 Aufrufe -> nicht schlecht würde ich sagen, aber genug?
Der kommt aus der Flacherdler-"Szene" und hat dort im deutschsprachigen Raum Themen gesetzt und Leute vereint, jedenfalls was YT betrifft. Hat dann, als das Thema nichts mehr hergab, angefangen, sich in germanischen / pseudo-europäischen Ideen zu verlieren. Gleichzeitig eine optische Umgestaltung des Kanals auf schwarz-weiß-rot, martialisch, Feuer etc.

Alleinstellung: vielleicht nicht. Der veranschaulicht eher das Phänomen, dass sich moderate Leute in neu-rechte Richtungen entwickeln und die Flüchtlingsthematik (alles gesteuert / wir werden ausgerottet / "die" werden gezielt hergelockt) aufgreifen. Wer an eine flache Erde glaubt, stellt so einiges in Frage....

Apropos: kann schon sein, dass es gar keine "Flacherdler" gibt. Aber auf jeden Fall Leute, die sich monatelang damit beschäftigen und komische Sachen diskutieren....