Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: VIVOBASE  (Gelesen 178 mal)

DocWaxi

  • Forum Member
  • Beiträge: 1
VIVOBASE
« am: 05. September 2018, 20:28:28 »
In dem Statement, dass VIVOBASE ein Scharlatan-Gerät sei, wird nach meinem wissenschaftlichen Verständnis kein Nachweis geführt. Mit freundlichem Gruß, DocWaxi

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4567
Re: VIVOBASE
« Antwort #1 am: 05. September 2018, 20:56:10 »
In dem Statement, dass VIVOBASE ein Scharlatan-Gerät sei, wird nach meinem wissenschaftlichen Verständnis kein Nachweis geführt. Mit freundlichem Gruß, DocWaxi

Guten Abend. Wenn ich "Vivobase" gockele, ist mein erster Treffer "Schutz vor Elektrosmog". Was sagt denn Dein wissenschaftliches Verständnis über die Realität von Elektrosmog? Und was sagt es über ein denkbares "Funktionsprinzip" eines Gerätes, das davor schützen soll?

Und welche Aussagen im Wiki
https://www.psiram.com/de/index.php/Vivobase
sind unzutreffend?

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1286
Re: VIVOBASE
« Antwort #2 am: 05. September 2018, 21:02:46 »
Ein Nachweis für die nicht erwiesene Wirkung eines Produktes gegen die Wirkung einer nicht erwiesenen schädlichen Wirkung einer elektromagnetischen Stahlung?
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 6796
  • Lichtableiter
Re: VIVOBASE
« Antwort #3 am: 05. September 2018, 21:53:09 »
meinem wissenschaftlichen Verständnis

Das interessiert mich. Was hast du denn für ein wissenschaftliches Verständnis?
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.