Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: vitalmonitor  (Gelesen 929 mal)

deus ex machina

  • Forum Member
  • Beiträge: 974
vitalmonitor
« am: 14. April 2018, 22:10:11 »
Zitat
Guten Tag,

ich habe einen Artikel mit Interesse gelesen und habe nach einen anderen Gerät gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
Haben Sie den vitalmonitor.com aus Österreich schon mal unter die Lupe genommen.
Hier nimmt ein 500 MHerz Chip das EKG und gibt über die Herzraten Variabilität viele Empfehlungen ab: Stress Level, Bio age, Regeneration, Trainings Empfehlung .
Dies wird von z.B. Triathlethen zur besseren Trainings Planung eingesetzt.

Ihre Meinung würde mich intetessieren.

Beste Grüße
Ein neuer Leser

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 947
  • Purple Tentacle
Re: vitalmonitor
« Antwort #1 am: 15. April 2018, 00:44:51 »
Meine Meinung: :schlaeger
Ach, was weiß denn ich ...

ajki

  • Forum Member
  • Beiträge: 955
Re: vitalmonitor
« Antwort #2 am: 15. April 2018, 00:59:36 »
Ich denke, es ist diese Seite gemeint:

vital-monitor.com [mit dereferer]

Sieht auf den ersten Blick wie typisches Fitness-WilliWichtig-und-überteuert-Zeug aus mit ebenfalls typischem Schwurbelmist. Soweit ich weiß (ich hab mir vor einiger Zeit mal so ein Laufband angeschafft und deswegen ein paar Kataloge mit Fitnesszeug durchgeblättert) gibts so Zeug katalogmäßig tonnenweise.

Und es gibt wohl auch die verbreitete Einschätzung, dass die Käufer von solchem Kram wesentlich die Außenwirkung weit mehr im Blick haben als die Anzeige. Hippes "Sport"-Accessoire, was man halt als dynamisch-erfolgreicherundsoweiter Erstweltmensch halt so zu haben hat zum zeigen, dass man eben ein solcher ist.
every time you make a typo, the errorists win