Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Impfen und Schimpfen

Begonnen von cohen, 19. Mai 2009, 08:37:18

« vorheriges - nächstes »

cohen

http://www.zeit.de/2009/21/M-HPV-Impfung?page=all
ZitatDie Inszenierung ist missraten. Gegeben wird das Stück »Einführung einer Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs«. Auf der Bühne stehen echte Schauspieler, die Werbebotschaften von Pharmaherstellern vorsprechen: »Ich sag's weiter, du auch?« Zwischen den Kulissen streiten sich lautstark weißhäuptige Expertendarsteller, was man denn nun genau weitersagen soll und darf. Im Publikum verfolgen Hunderttausende verwirrter junger Mädchen und ihre ratlosen Eltern die Kakofonie. Es ist ein Trauerspiel.

Dabei wäre hier eigentlich ein großer Erfolg der Wissenschaft zu inszenieren, ein Triumph der deutschen Forschung: die Erkenntnis, dass Erreger aus der Familie der Humanen Papillomaviren (HPV) Gebärmutterhalskrebs hervorrufen können. Seit drei Jahren gibt es Impfstoffe gegen die wichtigsten dieser sexuell übertragbaren Viren.