Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Dr. Matthias Welker  (Gelesen 205 mal)

aba139

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Dr. Matthias Welker
« am: 16. September 2017, 17:04:53 »
Hallo liebe Aufklärer,

habe gerade gesehen, dass ihr noch gar keinen Artikel über Dr. Matthias Welker (www.artzpraxiswelker.de) veröffentlicht habt.
Könnte jetzt einiges schreiben und beschränke mich jetzt hierauf...(auf Fragen antworte ich gerne).

Die drei Säulen seines Therapieplans, die aus seiner geschickten Befragung und der anschließenden Pulsdiagnostik (coldreading und immer schon hinhören, wie der Patient auf die Vermutungen reagiert) folgt, sind:
Zahnarzt: er legt bestimmte Zähne fest, die ein Problem haben, sagt dazu, dass wenn ein Zahnarzt an diesem Zahn kein Problem sehen würde, man noch nicht bei dem richtigen Zahnarzt sei.

Leider muss er einem etwas heftige mitteilen, dass man unter geistigem Fremdeinfluss leidet - besetzt ist, und dies kann nur über Auraarbeit beseitig werden. Er arbeitet mit Frau Herrmann (die auf dem gleichen Flur arbeitet) und Hr. Rumi zusammen, der Arzt weist einen darauf hin, dass er in seiner langjährigen Arbeit ein Netzwerk aufgebaut hat....
Außerdem wird festgestellt, dass den Sinn, den der Körper mit seinen Symptomen hat darin liegt, einen auf eine Eigenschaft hinzuweisen, die im Schatten liegt, die man vernachlässigt. Bearbeiten kann man das, mit der sogenannten Eigenschaftenaufstellung, ein Ableger aus der Schattenaufstellung. Natürlich hat er jemanden in seinem Netzwerk, wenn man denn das Glück hat, in seiner Region zu wohnen...

Vitamine, Minerialien, Coenzyme, Aminosauren etc.: geschickterweise sagt er erst mal nur welcher "Stoff" einem fehlt, mit dem Hinweis man solle darauf achten, dass man in der Apotheke eine spezielle Verarbeitung z.B. dieses Coenzyms brauche, natürlich fragt ein Patient, der das nicht richtig versteht und das "richtige" Präparat möchte, den Doktor doch bitte ein Präparat zu nennen. Natürlich kann man alles, was man braucht zur Heilung bei sanopoly.de kaufen. 
Im Anhang könnt ihr lesen, dass eine Frau Katja Welker in diser Sanapoly Gmbh jetzt nicht mehr Geschäftsführerin ist... Ob sie mit Dr. Welker in Freising verwandt ist, weiß ich nicht, kann ich per Internet nicht recherchieren. Allerdings findet man beide Namen zusammen auch hier (allerdings Dr. Mathias Welker nur mit einem t geschrieben - dennoch derselbe gemeint) https://www.umkehrosmose-muenchen.de/wir-über-uns/referenzen/

Das allerbeste ist nun, dass die Krankenkasse an den Behandlungskosten beteiligt wird, schließlich ist er ja Arzt...

Die Patienten, bei denen der Placeboeffekt zur Heilung reicht, haben Glück. Kostet nur Geld, aber je intensiver das Elebnis mit dem Arzt ist, desto stärker ist dieser...

Natürlich sagt der Onke Dr. auch, dass man sein Problem nur los wird, wenn man den ganzen Therapieplan verfolgt. Die Nährstoffe soll man natürlich lange einnehmen, allerdings weist er auch darauf hin, dass man sie sofort weglassen dürfe, wenn die Symptome verschwunden sind...

Nun hoffe ich, dass ein guter Artikel entsteht. Leider kann man diesen Ärzten nicht das Handwerk legen.
Eure Seite ist die einzige Möglichkeit ein bisschen was zu tun.

Herzlichst
A. S. (Anm:: Name anonymisiert)

aba139

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Re: Dr. Matthias Welker
« Antwort #1 am: 22. September 2017, 03:50:04 »
Liebe Administratoren, warum kann ich meinen Beitrag nicht bearbeiten. Das Symbol, dass es dafür geben soll, erscheint nicht.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 2997
Re: Dr. Matthias Welker
« Antwort #2 am: 22. September 2017, 08:45:25 »
Bearbeiten ist im Forum nur etwa 15 min lang möglich. Schreib' einfach einen neuen Beitrag!

 ;)