Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Glück gehabt!

Begonnen von kosh, 18. April 2017, 18:57:45

« vorheriges - nächstes »

kosh

Unlängst musste ich in einem Ärztezentrum auf meinen Termin warten. In dem Gebäude sind mehrere Praxen, die zT nichts miteinander zu tun haben. Anbei ein Foto der Tür, in die ich dann lieber nicht rein bin- witzigerweise sah sie ein bischen aus (auch der ganze Gang) wie die backdoors im 2. Teil der Matrix.
Ich fand es ungewphnt ehrlich, dass Sie ganz offen meine Gesundheit verhindern wollen. Leider war ich schon krank und hatte keinen Bedarf für diese innovative Dienstleistung. Die öde Schulmedizinerin hinter "meiner" Tür, die ich nach der "Gesundheitsprävention" fragte, meinte nur, dass diese Begriffe nicht von Fachleuten gemacht werden. Ihr Gesichtsausdruck dabei war leicht gequält.

Nachtrag: Wer mir sagt, was ein Spiralmuskeltraining ist, den schließe ich in mein Nachtgebet mit ein.

Ladislav Pelc

Google ist dein Freund:

http://www.koerperwerkstatt-blum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=9&Itemid=6

Und dergleichen endlos mehr.

ZitatDas Spiralmuskeltraining wurde vom Prager Arzt Dr. med. Smisek in langjähriger Forschungsarbeit entwickelt und basiert auf der Erkenntnis, dass menschliche Bewegung natürlicherweise durch Spiralmuskelketten stabilisiert wird. In unserem Kulturkreis degeneriert diese Muskelstabilisierung meist ab dem Schuleintritt.

Hilfsweise tritt überwiegend die vertikale Stützmuskulatur in Aktion, die ursprünglich die Wirbelsäule und Gelenke im Stillstand halten soll. Es entwickelt sich dadurch ein Muskelungleichgewicht, bei dem die Wirbelsäule u.a. durch die langen Rückenmuskeln ständig unter Spannung gehalten wird

kosh

Ah, Google.

Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass mir die Illuminaten-Oberen sagen, was ich davon zu halten habe? Mein Laienverstand ist sich da nicht so sicher- der Bullshit-detektor pendelt unentschlossen (linksdrehend .. wems was sagt) hin- und her.

Omikronn

@kosh: Die erste Regel nicht vergessen!  ;), immer erst im Psiram-Wiki schauen...
Zwar nicht vollständig, aber doch einige Treffer:

Bioresonanz: https://www.psiram.com/de/index.php/Bioresonanz
Frequenztherapie: https://www.psiram.com/de/index.php?title=Spezial%3ASuche&search=frequenztherapie&go=Seite
Warnke: https://www.psiram.com/de/index.php/Ulrich_Warnke

Da schlägt mein Bullshit-detektor doch schon recht eindeutig aus...
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

kosh

Wie wahr, Omikron. Die erwähnten Treffer hatte ich ebenfalls bereits entdeckt.

Meine Frage bezieht sich ganz spezifisch auf den Herrn Smisek mit dem Spiralmuskeltraining, das hätte ich wohl nochmal erwähnen sollen.
Die sind nicht im Wiki, eben wieder gesucht.

Ist der Herr Smisek + sein Spiralmuskeltraining ein Fall für das Wiki, ja oder nein? Was ich dazu gelesen habe, ist kein deutliches Ja (für meinen Laienverstand). Alle anderen Themen schon, was natürlich einen Verdacht nährt ... andererseits kann sich der Herr evtl. nicht aussuchen, wer Spiralmuskeltür auf seine Tür schreibt .. gerade wenn er kein Abzocker ist + sich das als "Wortmarke" schützen lässt.

Man will ja niemanden zu Unrecht verhetzen und verleumden.

lanzelot

Warum nicht mal in einem unbeobachteten Moment  zur Tür schleichen und überkleben, mit etwas wie : "Spiralnudel-Training nach Dr. Birkel."

Ansonsten:
Zitatist der Herr Smisek + sein Spiralmuskeltraining ein Fall für das Wiki, ja oder nein?
Verifizierung läuft. Rückenschule und Training gibt es einiges und einiges davon ist sinnvoll. Inwieweit  das für Lolek und Bolek gilt, hängt davon ab was versprochen wird, wie die Erfolgskontrolle aussieht und was es kostet.
Man kann auch grundsätzlich seriöse Methoden kaputt machen. Und wenn er sich mit solchen Vögeln zusammen nennen lässt, Pech für ihn.
Dann muss er damit rechnen irgendwo erwähnt zu werden. Das ist nicht gleich Verleumdung.

kosh

Hatte der Dr Birkel nicht mal ein unappetitliches Problem mit seinem Flüssigei? Jedenfalls habe ich eben ein Spiralnudeltrainng mit einer Spinat-Knoblauch-Mozarella Sauce hinter mir. War ganz erfolgreich- Bauch spannt, Hose rutscht nicht mehr.

Aber wenn ich da noch mal hin muss - "Spiralnudel-Training nach Dr. Birkel.".  Hm. Hat was. Zur Anorexie-Prophylaxe? Ggf. mal ausdrucken, einfach so auf Vorrat :-)

lanzelot

Tatsache ist, dass so ziemlich alles was auf dieser Tür steht Mist ist, außer Massage...aber da steht auch nicht was, wer, wo massiert.
Kann auch eine Kasperl-Nummer sein.

Die SOMM Therapie ist auch sehr ambitioniert. http://www.ilifesomm.com/
ZitatSOMM, die Therapie des 3. Jahrtausends!Die einzige Ursache von jeder Krankheit, von mentalen und physischen Gesundheitsbeeinträchtigungen ist Energiemangel.
Mangel an Energie wird zu 86% durch mentalen und emotionalen Stress hervorgerufen.
Gemäss einer Studie der Stanford University sind 95% aller Krankheiten und Gesundheitsbeeinträchtigungen Stress bedingt!
Körperlicher und physischer Stress unserer heutigen leistungs- und wirtschafts-maximierten Lebensweise führt zu zellulärem Stress. Dadurch fällt unter anderem das Zellmembranpotential unter minus 50-70mV, die Zelle entartet und wird zur Krebszelle.

Wie die exakt auf 86% kommen, würde mich interessieren. Wow. Doch nicht die Stanford-Studie. Oder gibt es in Costa-Rica oder Dominikanischen Republik auch ein Stanford.
Das wird etwas für uns, auf jeden Fall.

Edit:
ZitatDadurch fällt unter anderem das Zellmembranpotential unter minus 50-70mV, die Zelle entartet und wird zur Krebszelle.
Und dazu fällt mit auch eine Menge ein. Das ist völliger Bullshit.

kosh

Zitat von: lanzelot am 19. April 2017, 18:03:11
Tatsache ist, dass so ziemlich alles was auf dieser Tür steht Mist ist, außer Massage...aber da steht auch nicht was, wer, wo massiert.
Kann auch eine Kasperl-Nummer sein.

Die SOMM Therapie ist auch sehr ambitioniert. http://www.ilifesomm.com/
ZitatSOMM, die Therapie des 3. Jahrtausends!Die einzige Ursache von jeder Krankheit, von mentalen und physischen Gesundheitsbeeinträchtigungen ist Energiemangel.
Mangel an Energie wird zu 86% durch mentalen und emotionalen Stress hervorgerufen.
Gemäss einer Studie der Stanford University sind 95% aller Krankheiten und Gesundheitsbeeinträchtigungen Stress bedingt!
Körperlicher und physischer Stress unserer heutigen leistungs- und wirtschafts-maximierten Lebensweise führt zu zellulärem Stress. Dadurch fällt unter anderem das Zellmembranpotential unter minus 50-70mV, die Zelle entartet und wird zur Krebszelle.

Wie die exakt auf 86% kommen, würde mich interessieren. Wow. Doch nicht die Stanford-Studie. Oder gibt es in Costa-Rica oder Dominikanischen Republik auch ein Stanford.
Das wird etwas für uns, auf jeden Fall.

Edit:
ZitatDadurch fällt unter anderem das Zellmembranpotential unter minus 50-70mV, die Zelle entartet und wird zur Krebszelle.
Und dazu fällt mit auch eine Menge ein. Das ist völliger Bullshit.

Das mit den 86% würdest Du aus der Akasha-Chronik erfahren, wenn du ordentlich meditieren würdest.

Bezüglich des Neurofeedback/Biofeedback: Das ist kein völliger Schwachsinn, sondern das sind echte Effekte, die wohl auch mal ernsthaft als Therapien zB für ADHS diskutiert wurden. Mein Stand ist aber, das Neurofeedback keine spezifische Wirkung bei ADHS hat, sondern "nur" wie ein normales Konzentrationstraining wirkt (aber immerhin). Dh. frühere hohe Erwartungen haben sich eher nicht erfüllt.

lanzelot

Zitat von: kosh am 20. April 2017, 12:19:48
Bezüglich des Neurofeedback/Biofeedback: Das ist kein völliger Schwachsinn
Da gebe ich Dir Recht, dass hätte ich präziser formulieren sollen. Da hatte ich wohl das Thema  Bioresonanz im Kopf.

Habe ich hier sogar schon mal was dazu geschrieben.
https://forum.psiram.com/index.php?topic=14702.msg197223#msg197223

kosh

Zitat von: lanzelot am 20. April 2017, 13:15:48
Zitat von: kosh am 20. April 2017, 12:19:48
Bezüglich des Neurofeedback/Biofeedback: Das ist kein völliger Schwachsinn
Da gebe ich Dir Recht, dass hätte ich präziser formulieren sollen. Da hatte ich wohl das Thema  Bioresonanz im Kopf.

Habe ich hier sogar schon mal was dazu geschrieben.
https://forum.psiram.com/index.php?topic=14702.msg197223#msg197223

Ah- Herzlichsten Dank! Das lese ich noch genau durch, kann ich gerade gut gebrauchen.

Wie anfangs versprochen werde ich dich daher heute in mein Nachtgebet einschließen, Guinevere auch, weil ich gerade so gut drauf bin.