Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Willy Wimmer auf Abwegen

Begonnen von Alu-Verkleidung, 17. November 2014, 13:34:07

« vorheriges - nächstes »

Alu-Verkleidung

Zuerst ließ sich Peter Scholl-Latour vor den neu-rechten Karren spannen, jetzt folgt ihm auch der CDU Politiker Willy Wimmer.

Willy Wimmer ist ja schon fast Dauergast bei Ken FM und jetzt auch beim Compact Magazin (Konferenzen) aktiv.

ZitatAllerdings stellt sich die Frage, warum mit Willy Wimmer und Helmut Schäfer zwei ehemals hochrangige Politiker von CDU und FDP zugegen sein werden bzw. warum sich überhaupt jemand mit den Vertretern von Compact austauschen will.

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2012/11/23/weltpremiere-oder-weltverschworung-die-compact-konferenz-in-berlin_10627

---
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/10/06/willy-wimmer-kommt-zur-compact-friedenskonferenz-22-11-nach-berlin/

https://www.compact-online.de/machtfrage-washington-von-willy-wimmer/

https://www.compact-online.de/interview-mit-willy-wimmer-zur-friedenskonferenz-am-22-11/

https://www.youtube.com/watch?v=faL4zRUdQTA

---

Alterssenilität oder mediales Kalkül?

gesine2

ZitatAlterssenilität?
Eher nicht, Alu-Verkleidung, der fiel schon vor 4 Jahrzehnten durch retardierte Denk- und Handlungsweisen auf. Seinen saublöden Antwortbrief zu einem konkreten Fall hat allerdings das direkt betroffene (damals-)Kind eingerahmt erhalten, zur Erinnerung und ständigen Mahnung ;-)
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

MachineMan

Ich verstehe das Topic hier irgendwie nicht, gibts einen speziellen Anlass ? Bzw. auf welchen Auftritt oder welches Video bezieht sich das jetzt.  :-\

celsus

Zitat von: MachineMan am 27. November 2014, 14:11:46
Ich verstehe das Topic hier irgendwie nicht, gibts einen speziellen Anlass ? Bzw. auf welchen Auftritt oder welches Video bezieht sich das jetzt.  :-\

Ich verstehe die Frage irgendwie nicht, gibts einen speziellen Anlass? Auf welches Topic bezieht sie sich?
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.


MachineMan

Also, ich habe mich jetzt mal mit den einzelnen Links befasst und da ich dieses Compact Label bzw. die Zeitschrift nicht kenne, habe ich nach dem halbwegs erschreckenden Artikel in "der Zeit" mal versucht einen Überblick zu verschaffen, da ich auch ein wenig skeptisch war, bzgl. der Tatsache, das Scholl-Latour sich vor einen "neu-rechten" Karren hat spannen lassen. Nach 3 Vorträgen , die ich mir von dem Elsässer auf Youtube angeschaut habe, konnte ich die Bewertung des "Zeit - Journalisten" nicht teilen. Dann habe ich die Kommentare unter dem Artikel gelesen, welche fast geschlossen eine andere Sicht vertreten und dem Journalisten äusserst schlechte und gewissenlose Arbeit attestierten. Aber die auf diesen Compact - Konferenzen angesprochenen Themen sollten tatsächlich mal behandelt werden. Da ich Rechtswissenschaften studiert habe, mit Schwerpunkt Völkerrecht, und ich mich mit rechtlichen Situation in Deutschland auskenne, kann ich es nur befürworten, wenn wir uns hier in der Bundesrepublik endlich mal darum kümmern würden, rechtlich eigenständig agieren zu können. Und meiner Meinung nach ist es nicht gerade angebracht Willy Wimmer in irgendeine Rechte Ecke drängen zu wollen. Also Ich habe keine Aussagen mitbekommen, die diese Annahme rechtfertigen zu können. Oder habe ich etwas übersehen? Wenn ja, dann weisst mich bitte darauf hin.  :grins2:

Alu-Verkleidung

Zitat von: MachineMan am 27. November 2014, 17:49:14
Und meiner Meinung nach ist es nicht gerade angebracht Willy Wimmer in irgendeine Rechte Ecke drängen zu wollen. Also Ich habe keine Aussagen mitbekommen, die diese Annahme rechtfertigen zu können. Oder habe ich etwas übersehen? Wenn ja, dann weisst mich bitte darauf hin.  :grins2:

Das verbale Fleisch um das Zitat gehört dem Strohmann -  zum Zitat:

Wer vertritt hier denn vermeintlich die These, dass Willy Wimmer persönlich "rechte + x" Inhalte und Überzeugungen aus irgend einer Ecke verbreite*?
Das Ganze ist doch etwas a posteriori und soll wohl letztendlich auf "Godwins Gesetz" rauslaufen um ein Gegenargument für einen selbstkonstruierten Scheindiskurs zu generieren?


Befasse dich bitte zuerst mit dem Compact Magazin inhaltlich. Danach ist auch die Kritik angebracht, wieso sich Leute wie Wimmer und auch Bahr auf solchen Veranstaltungen profilieren müssen.

Und es ist der Sache auch nicht dienlich hier das übliche Opferrollenkonstrukt gegen fiktive Keulen aufbauen zu wollen und damit den genannten Leuten die Eigenverantwortung für ihre mediale Präsenz abzusprechen. Eine Erklärung ihrer Motivation wäre zumindest angebracht, vor allem wenn man die Biografie beider heranzieht.

__________

*Erläuterung:

"sich vor jemandes Karren spannen lassen" = von jemandem für seine Zwecke benutzt werden

www.redensarten-index.de

Robert

Was von Elsässer zu halten ist, kann man hier lesen: https://www.psiram.com/ge/index.php/Jürgen_Elsässer

Zitat...kann ich es nur befürworten, wenn wir uns hier in der Bundesrepublik endlich mal darum kümmern würden, rechtlich eigenständig agieren zu können.

Wie bitte?

Alu-Verkleidung

 :o   Willy schießt sich langsam Wiki reif:


Geschichtsrevisionismus nach völkischem Lehrbuch (ab 0:30 min)

https://www.youtube.com/watch?v=j-4n-FDSRQM

Nicht_Peter

Und seine Abwege werden immer abwegiger: https://www.youtube.com/watch?v=bDWJOkRP0Ic
Die Amis stecken also hinter den Flüchtlingen, weil sie sie als Waffe benutzen, um Syrien zu schwächen und das teutsche Volk Deutschland zu destabilisieren? Geht´s noch?! :facepalm

RächerDerVerderbten

Zitat von: Nicht_Peter am 10. September 2015, 10:20:50
Die Amis stecken also hinter den Flüchtlingen, weil sie sie als Waffe benutzen, um Syrien zu schwächen und das teutsche Volk Deutschland zu destabilisieren? Geht´s noch?! :facepalm

Die Behauptung ist schon seit Wochen der Renner auf allen Trutherseiten.

Ich weiß gar nicht, ob man dieses Verschwörungsgetrommel überhaupt mitbekommt, wenn man tatsächlich vorwiegend Qualitätsmedien konsumiert, meine Wahrnehmung ist tatsächlich schon stark durch FB deformiert.

ZitatFlüchtlings-Flut: Resultat eines US-Strategie-Spiels
(...)
Um den Westen, der – aller medialer Gräuelpropaganda zum Trotz – einen unmittelbaren Militär-Eingriff in Syrien bislang nicht mittragen wollte, doch noch umzustimmen, ließ man die in US-finanzierten Lagern gesammelten Flüchtlinge jetzt mit einem Schlag auf Europa los.

https://www.compact-online.de/fluechtlings-flut-resultat-eines-us-strategie-spiels/



If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

71hAhmed

Zitat von: RächerDerVerderbten am 10. September 2015, 11:26:29
Ich weiß gar nicht, ob man dieses Verschwörungsgetrommel überhaupt mitbekommt, wenn man tatsächlich vorwiegend Qualitätsmedien konsumiert, meine Wahrnehmung ist tatsächlich schon stark durch FB deformiert.
Das bekommt man noch nicht mal mit, wenn man die ganz normalen Medien der normal gebildeten arbeitenden Bevölkerung konsumiert (oder läuft BILD etc. unter Qualitätsmedien?). Gelegentlich taucht mal ein entsprechender Leserbrief auf, den keiner ernst nimmt und das wars.
Wenn ich meinen Kollegen (alles "nur" Handwerker) mal wieder aus den Tiefen der Psiram-Sumpfblütensammlung berichte, ist die Standardreaktion eigentlich immer:"Wo findest du immer die ganzen Spinner?" Ernsthaft drauf reingefallen ist bis jetzt noch keiner.
Wahrscheinlich ist es selbst auf FB nicht wirklich auffällig, wenn man nicht schon darauf gedrillt ist, das wahrzunehmen. 

duester

Zitat von: 71hAhmed am 10. September 2015, 14:47:38
Wenn ich meinen Kollegen (alles "nur" Handwerker) mal wieder aus den Tiefen der Psiram-Sumpfblütensammlung berichte, ist die Standardreaktion eigentlich immer:"Wo findest du immer die ganzen Spinner?" Ernsthaft drauf reingefallen ist bis jetzt noch keiner.

Ich glaub', da ist ein systematisches Element dahinter: Leute mit einer Tendenz zum Esoterischen oder zur Verschwörungstheorie kenne auch ich fast ausschließlich mit Hochschulabschluss, während Bekannte mit "was Solidem" im Berufshintergrund da weniger anfällig für sind. Das passt zu den Ergebnissen des RKI, nach denen es eher Eltern mit höherem Bildungsgrad sind, die nicht impfen. Muss was mit der verinnerlichten Überzeugung es besser zu wissen (immer, gegenüber jedem, alles) zu tun.

Wg. Qualitätsmedien: Da muss ich an die Regividerm-Doku denken. AR-fucking-D! Arte und 3Sat jubeln einem gelegentlich auch fragwürdiges Zeug zu 9/11-Spekulationen und "Wer heilt, hat Recht!" unter. Da die Bewohner der Psiram-Sumpfblütenlandschaft (hach!) keiner Kamera wiederstehen können, kommen die da gar nicht so selten als "Experten" zu Wort. Und damit haben die Leute dann einen Namen, den sie googlen können. Von da geht's zum Kopp-Verlag und ehe man sich versieht, stimmt man Kleidung und Alu-Hut ab.

Und "Psiram-Sumpfblütensammlung" ist echt schigg.  ;D

RächerDerVerderbten

Zitat von: 71hAhmed am 10. September 2015, 14:47:38
Wahrscheinlich ist es selbst auf FB nicht wirklich auffällig, wenn man nicht schon darauf gedrillt ist, das wahrzunehmen.

Ich zieh mir einschlägige Seiten (und die entsprechenden Watch- Seiten) bewußt ins Boot, einerseits bekommt man viele Trends früher mit, andrerseits muß man aufpassen, nicht schrullig zu werden, und nur noch dunkelbraun zu sehn.
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Nicht_Peter

Die Linke ist von Wimmer offenbar schwer angetan: