Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Immanuel Krankenhaus Berlin  (Gelesen 1434 mal)

Belbo

  • Gast
Immanuel Krankenhaus Berlin
« am: 03. Juni 2014, 15:14:16 »
....hatten wir die schon?

Zitat
Ansprechpartner

    Prof. Dr. med. Andreas Michalsen Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin, Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin

- See more at: http://naturheilkunde.immanuel.de/home/#sthash.TZSDkzTA.dpuf

Videotip: Wurmeier im Einsatz gegen Rheuma


Welche Therapien bieten wir an?

     Ausleitende Verfahren
    schliessen
    Ausleitende Verfahren

    Zu den ausleitenden Verfahren gehören z.B. Blutegeltherapie, Schröpfen, Aderlass, Heilfasten und darmausleitende Verfahren. Ihren Ursprung haben sie in griechischen und römischen Heiltraditionen aber auch in der traditionellen arabischen und indischen Medizin. mehr

    Ausleitende Verfahren können bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Arthrosen
        Chronische Schmerzen
        Rheumatoide Arthritis
        Fibromyalgie
        Bluthochdruck und metabolisches Syndrom
     Ayurveda
    schliessen
    Ayurveda

    Ayurveda bedeutet aus der altindischen Sanskritsprache übersetzt „das Wissen vom Leben“ und bezeichnet die Traditionelle Indische Medizin (TIM). Ayurveda wird in Südasien seit über 2000 Jahren auf breiter Basis als Volksmedizin angewendet. mehr

    Ayurveda kann bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Rheumatologische Erkrankungen
        Diabetes mellitus
        Stoffwechselstörungen
        Burnoutsyndrom
        Lungenerkrankungen und Allergien
        Hauterkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
     Bewegungstherapie und Yoga
    schliessen
    Bewegungstherapie und Yoga

    Für die meisten chronisch-internistischen Erkrankungen und Schmerzsyndrome ist regelmäßige Bewegung ein Weg zur Vorbeugung und Linderung. Dabei kommt es allerdings auf die Wahl der richtigen Sportart an. mehr

    Bewegungstherapie und Yoga können bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Lungenerkrankungen und Allergien
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen
        Onkologische Erkrankungen
        Rheumatische Erkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
     Ernährungstherapie und therapeutisches Fasten
    schliessen
    Ernährungstherapie und therapeutisches Fasten

    Grundlage des ganzheitlichen Ernährungskonzeptes bildet die Vollwerternährung, die sich an den heutigen Lebensbedingungen orientiert. Überwiegend werden pflanzliche Lebensmittel mit geringem Verarbeitungsgrad verzehrt. Auch Heilfasten kommt unter Anleitung zum Einsatz. mehr

    Ernährungstherapie und Fasten können bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Diabetes mellitus
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck
        Fettstoffwechselstörungen
        Rheumatische Erkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Chronische Schmerzsyndrome
     Homöopathie
    schliessen
    Homöopathie

    Bei der homoöpathischen Behandlung wird das Gesamtbild der Symptome des Patienten erfasst und nach dem Ähnlichkeitsprinzip ein passendes homöopathisches Arzneimittel ausgewählt. Auf einen Arzneimittelreiz erfolgt die spezifische Reaktion des Organismus mit dem Ziel Selbstheilungsprozesse zu aktivieren. mehr

    Homöopathie kann bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Arthrosen
        Burnoutsyndrom
        Fibromyalgiesyndrom
        Hauterkrankungen
        Lungenerkrankungen und Allergien
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Schmerzsyndrome
     Neuraltherapie und therapeutische Lokalanästhesie
    schliessen
    Neuraltherapie und therapeutische Lokalanästhesie

    Der Arzt Ferdinand Huneke entdeckte 1925 zufälligerweise, dass man mit Lokalanästhetika nicht nur Gewebe schmerzunempfindlich machen, sondern Schmerzsyndrome auch endgültig heilen kann. Störfelder können demnach Auslöser chronischer Erkrankungen sein und diese lassen sich durch die Neuraltherapie ausschalten. mehr

    Neuraltherapie kann bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Arthrosen
        Chronische Schmerzen
        Lungenerkrankungen und Allergien
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Hauterkrankungen
        Neuropathien
     Ordnungstherapie und Mind-Body Medizin
    schliessen
    Ordnungstherapie und Mind-Body Medizin

    Die Ordnungstherapie will den Menschen darin unterstützen, im persönlichen Lebensalltag einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu erhalten oder zu entwickeln. Der Begriff Ordnungstherapie geht u.a. auf Max Bircher-Benner und auf Sebastian Kneipp zurück. mehr

    Ordnungstherapie / Mind Body Medizin können bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Rheuma
        Chronische Schmerzen
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen
        Burnoutsyndrom
        Nebenwirkungen von Krebstherapien
     Osteopathie und Manuelle Medizin
    schliessen
    Osteopathie und Manuelle Medizin

    Der Name Osteopathie leitet sich vom griechischen ab und setzt sich zusammen aus osteon = Knochen und pathos = Leiden und bezeichnet ein Verfahren zur Befundung und Therapie, das mit bloßen Händen durchgeführt wird, darum wird es auch Manuelle Medizin genannt. mehr

    Osteopathie und Manuelle Therapie können bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Arthrosen
        Allergien
        Chronischen Schmerzen
        Rheuma
     Pflanzenheilkunde
    schliessen
    Pflanzenheilkunde

    Pflanzenheilkunde auch Phytotherapie genannt hat eine lange Tradition. Zum Einsatz kommen die pflanzlichen Heilmittel jedoch praktisch nie alleine, sondern in Kombination mit anderen Naturheilverfahren. mehr

    Pflanzenheilkunde kann bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Lungenerkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Hauterkrankungen
     Pflegerische Anwendungen in der Naturheilkunde
    schliessen
    Pflegerische Anwendungen in der Naturheilkunde

    Integrative Pflege bedeutet, dass die Pflegekräfte sowohl klassische als auch naturheilkundliche Maßnahmen professionell anwenden. Dazu zählen u.a. Wickel, Auflagen und Fußbäder. mehr

    Pflegerische Anwendungen der Naturheilkunde kommen u.a. bei folgenden Krankheitsbildern zum Einsatz:
        Lungenerkrankungen
        Chronische Schmerzen
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen
        Rheuma
        Arthrosen
     Physiotherapie
    schliessen
    Physiotherapie

    Physiotherapie ist der Oberbegriff für eine Vielzahl an therapeutischen Anwendungen, z.B. die Physikalische Therapie die mit Wasser, Wärme oder Strom arbeitet, Bewegungstherapie, d.h. Sport oder Krankengymnastik, aber auch spezielle Formen wie Kneipptherapie oder Massage. mehr

    Physiotherapeutische Anwendungen kommen u.a. bei folgenden Krankheitsbildern zum Einsatz:
        Burnoutsyndrom
        Fibromyalgie
        Herz-Kreislauf-Erkrankungen
        Krebserkrankungen
        Magen-Darm-Erkrankungen
        Neuropathien
        Rheuma
     Thermotherapie
    schliessen
    Thermotherapie

    Eine Behandlung mit Ganzkörperkälte oder -wärme lindert Schmerzen, hemmt Entzündungsprozesse und aktiviert durch die gezielte Reizung die Selbstheilungskräfte des Körpers.  mehr

    Thermoterapie kann bei folgenden Krankheitsbildern helfen:
        Rheuma
        Chronische Schmerzen
        Fibromyalgie
        Bluthochdruck
        Magen-Darm-Erkrankungen

Traditionelle Chinesische Medizin

- See more at: http://naturheilkunde.immanuel.de/home/#sthash.TZSDkzTA.dpuf

onkelronnie

  • Gast
Re: Immanuel Krankenhaus Berlin
« Antwort #1 am: 30. Januar 2020, 02:01:43 »
Hallo!
Meine Frau treibt sehr viel Sport. Doch seit eine Woche hat sie starke Schmerzen am rechten Kniegelenk. Es wurde geröntgt und es wurde festgestellt, dass sie Arthrose im rechten Knie hat. Wahrscheinlich wegen der starken Belastung. Ich möchte meiner Frau helfen, damit sich die Arthrose nicht verschlimmert. Die richtige Ernährung würde schon weiterhelfen.
Kann mir jemand Ernährungstipps geben?
Was ist bei Arthrose zu beachten?

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9102
  • Friedensforscher
Re: Immanuel Krankenhaus Berlin
« Antwort #2 am: 30. Januar 2020, 03:05:13 »
Klar. Der erste Schritt wäre, keine Spamlinks in Foren zu verbreiten. Das hilft auf jeden Fall.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

R2D2

  • Forum Member
  • Beiträge: 15
Re: Immanuel Krankenhaus Berlin
« Antwort #3 am: 30. Januar 2020, 04:15:37 »
Hallo!
Meine Frau treibt sehr viel Sport. Doch seit eine Woche hat sie starke Schmerzen am rechten Kniegelenk. Es wurde geröntgt und es wurde festgestellt, dass sie Arthrose im rechten Knie hat. Wahrscheinlich wegen der starken Belastung. Ich möchte meiner Frau helfen, damit sich die Arthrose nicht verschlimmert. Die richtige Ernährung würde schon weiterhelfen.
Kann mir jemand Ernährungstipps geben?
Was ist bei Arthrose zu beachten?

Grundsätzlich gilt, dass schon eine minimale Reduzierung des Gewichts auf die Schmerzen einen massiven, positiven Einfluss hat. Gibt es bestimmte Diäten? NEIN!
Bewegung, Bewegung, gut angeleitet und mit Mass!

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9102
  • Friedensforscher
Re: Immanuel Krankenhaus Berlin
« Antwort #4 am: 30. Januar 2020, 14:44:35 »
@R2D2 mach dir keine Mühe, das ist nur ein Spammer, der nicht wieder hier auftaucht. Der wollte nur seinen Spam-Link abladen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.