Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

My Cat Saved My Son

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Conina, 15. Mai 2014, 11:29:43

« vorheriges - nächstes »

Conina

http://youtu.be/C-Opm9b2WDk
ZitatVeröffentlicht am 14.05.2014

My cat defends my son during a vicious dog attack and runs the dog off before he can do additional damage. Thankfully, my son is fine!

Question: Why did the mom run away?
Answer: After checking his wounds she made sure the dog did not return for a second attempt. The owners were there also and she was bit by the dog as she tried to pin him in his yard. The owners did get control of the dog and secured him in which she immediately returned to attending to our son. I did not include that video because it was not so much about the dog but about the cats actions. 

Das ist doch aml mal ein richtiges Scheißvieh von Hund, was den wohl geritten hat?

Die Katze macht jedenfalls einen auf Wolverine oder Hogigdachs.


Omikronn

Erstaunlich, ich hätte das keiner Katze zugetraut....

ZitatDas ist doch aml ein richtiges Scheißvieh von Hund, was den wohl geritten hat?
Vielleicht ist der nicht sozialisiert oder Verhaltensgestört und fühlte sich warum auch immer bedroht. Ich frage mich da eher warum so ein Hund frei rumläuft und nicht in einem Gelände eingezäunt ist.
Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Encredechine

Zitat von: Omikronn am 15. Mai 2014, 13:13:22
Erstaunlich, ich hätte das keiner Katze zugetraut....
Oh, ich schon. Jemals einen wirklich zornigen Stubentiger erlebt? Stellt sich aber doch die Frage, ob es der Katze wirklich um den Jungen ging oder eher um das Revier.

Zitat
ZitatDas ist doch aml ein richtiges Scheißvieh von Hund, was den wohl geritten hat?
Vielleicht ist der nicht sozialisiert oder Verhaltensgestört und fühlte sich warum auch immer bedroht. Ich frage mich da eher warum so ein Hund frei rumläuft und nicht in einem Gelände eingezäunt ist.
Ehrlich gesagt, manche Viecher sind einfach unberechenbar. Manche attackieren Staubsauger, hassen Fahrräder etc. Kannte mal einen Kater (auch die spinnen manchmal), der einen unglaublichen Hass auf Turnschuhe hatte. Da betrat man völlig unbedarft die Wohnung und sobald er nur die Schuhe sah, sprang er wie wild drauf und verbiss sich darin. Jedenfalls hat ihn wohl einmal ein Junge mit einem Turnschuh getreten und das hat er nicht so gut verknusert.


Gibt aber natürlich auch lustiges:
https://www.youtube.com/watch?v=B5n0pk6fUP0