Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Die China-Lampe! Funktioniert immer! Heilt alles!...

Begonnen von opusa, 05. September 2013, 12:12:33

« vorheriges - nächstes »

opusa

Ein herzliches Moin Moin!

Schmeckt die Cola schlechter als aus der Flasche? Ist es Nachst neuerdings wärmer als draußen? Holt euch die Chinalampe, die Lösung aller Probleme, mit Anleitung!

http://www.youtube.com/watch?v=wgapA5mAf6o&feature=pyv&ad=4972631690&kw=chinalampe

http://www.die-chinalampe.de/

Wessen Meridiane sich in letzter Zeit schlaff und kaput anfühlen, kann sich mit dieser Lampe neue verlegen.  :rofl


Jetzt auch für den Hamster, Hund und was man sonst noch so an Getier im Hause hat:

http://www.hundemeldungen.de/news/artikel/die-china-lampe-tdp-lampe-ein-wunderbares-wellness-und-praeventiv-angebot-fuer-ihr-haustier/


Hier noch eine kleine Liste wobei das Dingen einem noch so helfen kann! (Leider kann es weder fliegen noch staubwischen, aber die Liste ist nicht ohne^^)

http://www.ursula-hollerith.de/index.php?cid=307&pid=294


Das selbe Ding in billiger und mit scheinbar weniger Funktionen und wohl nicht "Original".

http://enerfux.de/shop/product_info.php?info=p111_Infrarot-Bestrahlungslampe--Chinalampe-.html&XTCsid=ac8ef7c89c770cccfec55ce698cfaa1a

Skrzypczajk

Zitat von: opusa am 05. September 2013, 12:12:33
Leider kann es weder fliegen noch staubwischen

Aber immerhin wird die Lampe warm. In der engl. Wikipedia ist ein ganz brauchbarer Artikel: http://en.wikipedia.org/wiki/TDP_lamp

Robert

Was für eine dreiste Abzocke. Vergleichbares Produkt bei  Amazon

Kosten: 183 Ocken

Wiesodenn1

Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Harald12321

Zitat von: opusa am 05. September 2013, 12:12:33
http://www.die-chinalampe.de/

Ich habe dieses Modell schonmal zerlegt. Immerhin war es recht robust gebaut (Zeitschaltuhr im Metallgehäuse; Strahler nach hinten mit einer Art Steinwolle gedämmt) und aus elektrotechnischer Sicht unbedenklich (soweit man bei einem Heizstrahler von Unbedenklichkeit reden kann).

Darin steckt eine solche Heizplatte, also ein auf eine Keramikscheibe geklebeter Heizdraht. (Fehlerursache: Der Draht war durchgebrannt). Die macht warm, sonst nichts.
Die Heizplatte wird abgedeckt von einer schwarzen Scheibe, die dann eben IR-Strahlung abgibt. Fertig.

Unter "Fach"-Leuten nennt sich die schwarze Scheibe "Mineralienplatte" und hat ganz außergewöhnliche Eigenschaften:
ZitatDie Original GOU GONG- Mineralienplatte enthält eine Vielzahl lebenswichtiger Mineralien und Spurenelemente wie sie auch im menschlichen Körper vorkommen in 43 verschiedenen chemischen Verbindungen als feine Kristalle, u.a. Lithium(Li), Bor(B), Magnesium(Mg), Phosphor(P), Fluor(F), Kalium(K), Selen(Se), Titan(Ti), Antimon(At), Eisen(Fe), Mn(Mangan), Zn(Zink), Co(Cobalt), Ni(Nickel), Cu.(Kupfer) und Cd(Cadmium) aufgebracht. Das einzigartig wirksame Mischungsverhältnis ist nur in der Original GOU GONG Lampe enthalten!

Beim Aufheizen der Platte senden diese natürlichen Bestandteile der Keramikplatte einen sehr angenehmen, verträglichen Wärmebereich aus, den der Körper besonders gut absorbiert.

Geschätzter realistischer Endverkaufspreis im deutschen Internethandel bei chinesischer Kleinserienproduktion:
50 Euro (für Nostalgiker: 100 Euro) plus die Kosten der geheimnisvolle "Mineralienplatte", also mit viel gutem Willen 100..150 Euro.

Skrzypczajk


gesine2

Zitatwogegen die Lampe offenbar nicht hilft
Bei dem Design hilft garnix mehr, Skrzypczajk.
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2


gesine2

Zitatmal damit
Jaja 71hAhmed, gegen die visuellen Viren, die sich durch Netzhaut und Hirn bis in die Zehenspitzen fressen hilft das ja. Schon ausprobiert - und dann saß ich hier im Schweiße meines Schweißerhelmes und tippte & klickerte blind in der Gegend herum. Bis ich diesen absolut dichten Lichtfilter vom Schädel riß und Bilanz ziehen mußte: Ein zerschossenes broser-Profil, zwei Abos, von denen ich heute immer noch eines an der Backe habe, und erst die Peinlichkeit, als das blind-date kam. Es wird einfach nicht besser...

Vielleicht probier ich doch mal so ein Teil, gibts die eigentlich auch als Öl-Lämpchen? c'mon, ne China-Tranfunzel mit vedischen Intarsien und japanischem Heilpflanzenöl als Treibstoff -- mehr uraltes asiatisches Wissen geht nun wirklich nicht mehr.
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

71hAhmed

Zitat von: gesine2 am 06. September 2013, 21:53:39
Zitatmal damit
Jaja 71hAhmed, gegen die visuellen Viren, die sich durch Netzhaut und Hirn bis in die Zehenspitzen fressen hilft das ja. Schon ausprobiert - und dann saß ich hier im Schweiße meines Schweißerhelmes und tippte & klickerte blind in der Gegend herum. Bis ich diesen absolut dichten Lichtfilter vom Schädel riß und Bilanz ziehen mußte: Ein zerschossenes broser-Profil, zwei Abos, von denen ich heute immer noch eines an der Backe habe, und erst die Peinlichkeit,
Nun ja, man kann nicht alles haben. Ansonsten nutze ich gerne die bei FF vorhandene Option, ->Ansicht->Webseitensti->kein Stil. Entschärft viele optische Entgleisungen schnell und effektiv.
Zitat von: gesine2 am 06. September 2013, 21:53:39
als das blind-date kam.
Da hülfe ja die schwarze Scheibe nun wieder...
Zitat von: gesine2 am 06. September 2013, 21:53:39
Vielleicht probier ich doch mal so ein Teil, gibts die eigentlich auch als Öl-Lämpchen? c'mon, ne China-Tranfunzel mit vedischen Intarsien aus und japanischem Heilpflanzenöl als Treibstoff -- mehr uraltes asiatisches Wissen geht nun wirklich nicht mehr.
Aber sicher, das Ganze wird nach der Befüllung und Entzündung auf eine vom Dalai Lama gesegnete tibetische Gebetsmühle gestellt und unter Absingen mongolischer Zaubersprüche in Drehung versetzt. Und das war erst der Anfang...  ;)

Yadgar

Hi(gh)!

Also, da bevorzuge ich doch lieber meinen HEIMTEILCHENBESCHLEUNIGER MIT EINGEBAUTER ZILLERTALBAHN! Nur bei Mobel & Clops Unterhaltungs-Nukleartechnik AG! Wenn das Teil eingeschaltet ist, gibt es kein Halten... dann zillert und talt und bahnt es, dass die Geheimnisse des Universums nur so Schlange stehen, um sich von mir enträtseln zu lassen! Allerdings muss man aufpassen, dass der Heimteilchenbeschleuniger nicht durch atmosphärische Störungen auf der Befehlstriggerwelle zum Highmteilchenbeschleuniger mutiert, sonst könnte es nämlich passieren, dass die Zillertalbahn zur Tali-Bahn wird... und das will doch niemand, oder?!?

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar