Psiram Forum

Deutsch => Andere Webseiten oder Medien => Thema gestartet von: zwingenberger am 11. Oktober 2012, 15:50:20

Titel: In der grünen Ecke: Philiiiiipp Alvaaaaarez; in der roten Ecke: ein Strohmann...
Beitrag von: zwingenberger am 11. Oktober 2012, 15:50:20
Schattenboxen in der Zeit

http://www.zeit.de/studium/uni-leben/2012-10/schlichtung-naturwissenschaft-geisteswissenschaft/seite-1

Zitat
Da sind einerseits angehende Physiker, Chemiker oder Ingenieure, die ihren Selbstwert aus 60-Stunden-Wochen beziehen und ein Monopol auf sinnvolle Entdeckungen beanspruchen. Die Gegenseite aus Soziologen, Politologen und Historiker profiliert sich damit, intellektuell mehr zu können, als nur stumpf Formeln zu pauken

So blöd habe ich das noch nie jemanden formulieren hören. :facepalm

Titel: Re: In der grünen Ecke: Philiiiiipp Alvaaaaarez; in der roten Ecke: ein Strohmann...
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 11. Oktober 2012, 16:01:27
Schattenboxen in der Zeit

http://www.zeit.de/studium/uni-leben/2012-10/schlichtung-naturwissenschaft-geisteswissenschaft/seite-1

Zitat
Da sind einerseits angehende Physiker, Chemiker oder Ingenieure, die ihren Selbstwert aus 60-Stunden-Wochen beziehen und ein Monopol auf sinnvolle Entdeckungen beanspruchen. Die Gegenseite aus Soziologen, Politologen und Historiker profiliert sich damit, intellektuell mehr zu können, als nur stumpf Formeln zu pauken

So blöd habe ich das noch nie jemanden formulieren hören. :facepalm

Meinst Du nicht, dass das eher ironisch beschreibend ist?


Titel: Re: In der grünen Ecke: Philiiiiipp Alvaaaaarez; in der roten Ecke: ein Strohmann...
Beitrag von: zwingenberger am 11. Oktober 2012, 16:22:52
Schon möglich, dass das ironisch gemeint war; aber die Ironie haut völlig daneben, weil sie nicht überzeichnet, sondern etwas unterstellt, was in dieser Form entweder gar nicht oder nur von ein paar Tröpfen behauptet wird.
Titel: Re: In der grünen Ecke: Philiiiiipp Alvaaaaarez; in der roten Ecke: ein Strohmann...
Beitrag von: Dr. Ici Wenn am 11. Oktober 2012, 16:29:31
Schon möglich, dass das ironisch gemeint war; aber die Ironie haut völlig daneben, weil sie nicht überzeichnet, sondern etwas unterstellt, was in dieser Form entweder gar nicht oder nur von ein paar Tröpfen behauptet wird.

Stimmt. Also Strohmanbau at its best.
Titel: Re: In der grünen Ecke: Philiiiiipp Alvaaaaarez; in der roten Ecke: ein Strohmann...
Beitrag von: The Doctor am 14. Oktober 2012, 00:18:52
Da will wohl jemand Generallieferant für den nächsten "Burning Man" werden.