Psiram Forum

Deutsch => Hinweise und Vorschläge für Psiram-Artikel => Thema gestartet von: Haalolo am 03. April 2020, 03:47:02

Titel: Life-Bio, Torsten Eiling, Tesla-Antenne 5G
Beitrag von: Haalolo am 03. April 2020, 03:47:02
Hallo zusammen,

leider muss ich feststellen, dass meine Mutter aktuell mal wieder sehr viel Geld für Bullshit ausgibt. Sie hat selbst eine Praxis für Naturheilkunde und ist daher ziemlich empfänglich in diese Richtung... Jeder Trend wird mitgemacht.

Heute kam sie zu mir mit einer wunderschönen "Tesla-Antenne-Thymos Mobil 5G" von Life-Bio (www*life-bio.de). Die Firma und Seite hat sich ein Herr Torsten Eiling ausgedacht, Marketing-Mensch natürlich. Diese "Antennen" kosten zwischen 150 und 700€, meine Mutter hat für meine Wohnung das Modell für 150€ gekauft und für meine Schwester das Modell "Tesla-Antenne-MetaOrgon 5G Mobil" für 350€. Insgesamt hat sie sicherlich 4-stellig Geld verbrannt.

Da ich noch überhaupt nichts zu diesem Mann und dieser Firma hier gefunden habe, wollte ich mal fragen, was ich dagegen tun kann und ob es dazu mehr Informationen gibt... Oder vergleichbaren Scheiß.

Ich habe ein Youtube-Video von diesem Herrn Eiling gefunden, wo ich als Physikbegeisterter nach etwa 40 Sekunden schon ganz gut ins Lachen komme, nach einer Weile vergeht mir aber das Lachen. Denn man sieht, dass der Herr ganz genau weiß, was für einen Blödsinn er da redet... Hier der Link: https://www*youtube.com/watch?v=YZpuXBek5_4

Ich bin einfach etwas ratlos, umtauschen kann man diese Dinger mit Sicherheit nicht und ich finde es in solchen Glaubensfragen echt schwer, meiner Mutter da jetzt hart Kontra zu geben... (denn um mehr als Glauben geht es da ja offensichtlich nicht, wenn man sich die Dinger mal anschaut  ::) )

Hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen, meine Schwester und ich sind jetzt gerade einfach wütend und überfordert.

Liebe Grüße
Titel: Re: Life-Bio, Torsten Eiling, Tesla-Antenne 5G
Beitrag von: Nogro am 03. April 2020, 11:50:32
Hallo Haalolo,
Der Satz:
Zitat
Alle Erklärungen auf diesen Internetseiten sind von Life-Bio hypothetisch gemeint und versprechen Ihnen keine Heilungen.
sagt doch schon alles. Eine Antwort auf Deine Frage hab ich allerdings auch nicht nicht. Fast alle Produkte sind so ähnlich auch im Wiki erwähnt, was ich vermisse sind die Quanten :-)
Ob die Vermarktung des Herrn Benedikt in diesem Zusammenhang in dessen Interesse ist wage ich zu bezweifeln.
Titel: Re: Life-Bio, Torsten Eiling, Tesla-Antenne 5G
Beitrag von: Haalolo am 03. April 2020, 17:53:22
Hallo Nogro,

Vielen Dank für deine Antwort. Hast du irgendeinen Namen für mich von den vergleichbaren Produkten, die schon im Wiki stehen?
Das Thema Quanten ist ja auch noch über die "Akasha-Lichtmatrix" und anderen Lichtwellen-Quatsch mit eingebunden, diese "Forschungsfelder" sind ja sehr nah beieinander... Nur scheint er den Begriff an sich zu meiden, vielleicht kommt der langsam aus der Mode.

Meine Schwester hat inzwischen meine Mutter auf das Thema angesprochen, mal sehen was dabei rum kommt. Wenn ihr irgendwelche Tipps habt, wie man mit so einer Situation umgehen sollte, immer her damit.

Liebe Grüße
Titel: Re: Life-Bio, Torsten Eiling, Tesla-Antenne 5G
Beitrag von: celsus am 03. April 2020, 18:15:53
Wenn ihr irgendwelche Tipps habt, wie man mit so einer Situation umgehen sollte, immer her damit.

Tja, das ist der schwierige Teil. Gerade innerhalb der Familie führt das schnell richtig zu Krach, wie hier vermutlich einige Leute aus eigener Erfahrung wissen.

Belehrungen werden verständlicherweise nicht gerne gesehen und oft als Besserwisserei empfunden. Was manchmal klappt, ist vorsichtiges Fragen, Hinterfragen - "was glaubst du, wie sowas funktionieren soll?" oder "welche Wirkung versprichst du dir davon?" Das Ziel der Fragen sollte sein, dass die Person vielleicht selbst langsam anfängt, an den Aussagen der Verkäufer zu zweifeln, zu überlegen, ob das alles wirklich plausibel ist.

Das klappt aber auch nicht immer. Gerade eher wissenschaftsferne Menschen neigen dazu, eine Haltung einzunehmen wie "ich kann es ja nicht nachprüfen und schaden wird es schon nicht, also glaube ich mal was da steht".

Vielleicht genügt es in deinem Fall auch, dass du deutlich machst, dass du sowas nicht geschenkt haben möchtest, weil du das für unseriös hältst. Deine Mutter ist letztendlich alt genug, um selbst zu entscheiden, was ihr wichtig und richtig erscheint.
Titel: Re: Life-Bio, Torsten Eiling, Tesla-Antenne 5G
Beitrag von: Nogro am 03. April 2020, 18:46:29
Hast du irgendeinen Namen für mich von den vergleichbaren Produkten, die schon im Wiki stehen?
Lichmatrix:
https://www.psiram.com/de/index.php/Butzwasser (https://www.psiram.com/de/index.php/Butzwasser)
Kolzov-Platten:
https://www.psiram.com/de/index.php/Kolzov-Platten (https://www.psiram.com/de/index.php/Kolzov-Platten)
Handy-Chip:
https://www.psiram.com/de/index.php/Gabriel-Chip (https://www.psiram.com/de/index.php/Gabriel-Chip)
Orgon:
https://www.psiram.com/de/index.php/Orgon (https://www.psiram.com/de/index.php/Orgon)
Allgemein Eletrosmog:
https://www.psiram.com/de/index.php/Elektrosmog (https://www.psiram.com/de/index.php/Elektrosmog)
usw. usw.
Die Namen der "Produkte" sind frei geschwurbelt, z.B.:
Zitat
Die 24 Karat vergoldete Tesseract Radionics-Äther und Mutter-Initiierungs-Energieplatte besteht aus Kupfer und Verbundmaterial. Sie kann genutzt werden, um Gegenstände mit der Akasha-Lichtmatrix zu verbinden.

Selbst Steiner würde sich wohl über die "Akasha-Lichtmatrix" wundern  ;D