Psiram Forum

Deutsch => Hinweise und Vorschläge für Psiram-Artikel => Thema gestartet von: Bastiaan Zapf am 17. Mai 2014, 15:32:37

Titel: Ernst Köwing
Beitrag von: Bastiaan Zapf am 17. Mai 2014, 15:32:37
Ernst Köwing hat heute einen Artikel veröffentlicht, den ich Euch nicht vorenthalten möchte:

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/05/17/die-parallel-zivilisation-ist-wirklichkeit/ (http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/05/17/die-parallel-zivilisation-ist-wirklichkeit/)

Vielleicht das derzeit beste Beispiel für ein ausgewachsenes VT-Konglomerat.
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: smartie am 17. Mai 2014, 15:56:20
Oh Mann, der ist ja völlig durch  ;D
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: Belbo am 17. Mai 2014, 15:56:48
*sprachlos*
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: Robert am 17. Mai 2014, 16:17:56
Zitat
Achtung!
Für diesen Artikel brauchen Sie starke Nerven.
Machen Sie sich auf die abscheulichsten Dinge gefasst, die Menschen tun können.
Dies ist eine Warnung und kein Scherz!

In der Tat.  ;D
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: F. A. Mesmer am 17. Mai 2014, 16:35:38
nette Versuch. Gut ausbaufähig mit dem VHS-Kurs "Kreatives Schreiben".
 
Kritik:
1. die Formatierung: bitte Serifenschrift wählen. Schriftfarbe ändern: bunt, und dann noch faktisch in den Farben der us-amerikanischen Flagge  :facepalm
2. unbestimmte Häufungsangaben wie "meistens" durch sicherheitsvokabeln ersetzen wie "regelmäßig", klingt doch gleich verbindlicher.
3. Adjektive sind das Salz in der Suppe, erst sie machen einen Text lebendig und plastisch.
4. Auch brauchen die Sätze nicht durchgehend im Telegrammstil verfasst sein. Zum Hervorheben einer Zusammenfassung, von Schlussfolgerungen oder Fakten gut, aber für den Lesefluss und Lesegenuss hinderlich, wenn im Dauereinsatz.
5. redundante Absätze  streichen, getreu dem Motto: in der Kürze liegt die Würze.
6. ganz wichtig: Abbildungen beschriften. Das wirkt sonst so wahllos. Bitte auch im Text auf die eine oder ander Abbildung eingehen und erklären.

Fazit: bitte überarbeiten.
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: Nogro am 17. Mai 2014, 18:47:42
Dabei könnte die Reichsflugscheibenbasis in Neuschwabenland bzw. die auf der Mondrückseite uns von dem Übel erlösen.  ;D
Titel: Re: Ernst Köwing
Beitrag von: Encredechine am 17. Mai 2014, 23:54:11
nette Versuch. Gut ausbaufähig mit dem VHS-Kurs "Kreatives Schreiben".
 
Kritik:
1. die Formatierung: bitte Serifenschrift wählen. Schriftfarbe ändern: bunt, und dann noch faktisch in den Farben der us-amerikanischen Flagge  :facepalm
Moment, moment! Wenn dann VSA-Flagge, bitte schön. Und: "Moosgau".  ;)
Nochmal eine Zusammenfassung: https://www.youtube.com/watch?v=ucvnj1p-uus (https://www.youtube.com/watch?v=ucvnj1p-uus)

 :rofl2

Ha, nein... was für ein Scheiß! Manchmal sollte man halt beim Imkern bleiben und einfach Honig abfüllen.