Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Samorindo Peci  (Gelesen 3145 mal)

Deceptor

  • Gast
Samorindo Peci
« am: 07. August 2008, 14:54:08 »
Herr Peci ist mehr als unglücklich über unseren mit quellenangaben recherchierten Artikel
http://www.psiram.com/index.php?title=Samorindo_Peci

Seine Reaktion über einen analogen Artikel beim NMWIKI war wörtlich:

Von: "samorindopeci" <prof.peci@unimi.org>
An: italix [at] transgallaxys.com
Betreff: Carissimo faccia di merda

Essendo che con le tue affermazioni stai dannegiando la mia figura professionale e con questo mini la sopravvivenza della mia famiglia perchè viuve con il mio onesto lavoro di medico e dei miei figli, ti posso assicurare da meridionale che sono, che se vengo a sapere attraverso la polizia postale il tuo nominativo vengo dove sei e ti prendo a calci nel culo e sara mia cura non dimenticarmi mai di questa promessa.
Deliquente diffamatore, i danni che mi stai creando li pagherai uno per uno, te lo posso assicurare.

Dal tuo Sam

Übersetzung:

Liebster Scheissgesicht

Mit deinen Aussagen beschädigst du meine berufliche Figur und mit deinem
Mini das Überleben meiner Familie, da diese und meine Kinder mit
meinem ehrlichen Beruf als Arzt überlebt. Ich kann dir als Süditaliener
versichern, dass ich, wenn ich über die Polizia Postale deine Anschrift
kenne, dann komme ich zu dir und du kriegst ein paar Tritte in den Arsch
und das wird sein, um was ich mich kümmern werde, vergiss nie
dieses Versprechen.
Verbrecherischer Verleumder, die Schäden, die du mir einbringst, wirst du
alle einzeln bezahlen, das kann ich dir versichern.

Von deinem Sam.


--------------------------------

Der gesamte amüsante Emailverkehr ist hier nachzulesen:

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=4053&s=92b0735b6f8aa3fde48ccbb3095d9a39

Elphaba

  • Gast
Re: Samorindo Peci
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2008, 10:54:54 »
Ich habe mir sagen lassen, die Übersetzung aus dem italienischen sei nicht so gut... so wäre das besser:

Liebstes Scheissgesicht

Da du mit deinen Behauptungen mein professionelles Ansehen beschädigst
und damit das Überleben meiner Familie und meiner Kinder gefährdest,
denn ich lebe von meiner ehrlichen Arbeit als Arzt, kann ich Dir als
Süditaliener versichern, dass ich, wenn ich durch die Postpolizei
Deinen Namen herausbekomme, kommen und Dir Tritte in den Hintern
verpassen werde und ich werde dafür sorgen, dass ich dieses Versprechen
nie vergessen werde.

Verleumderischer Verbrecher, die Schäden, die Du mir verursachst wirst
Du bezahlen, einen nach dem anderen, das kann ich dir versichern.