Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Täglich interessante Links  (Gelesen 390475 mal)

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2620
  • Reptiloid
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3270 am: 04. August 2018, 19:25:42 »
Zitat
aussagen in dieser Zeit

Nur in dieser Zeit? Später kann man das wieder?
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3271 am: 04. August 2018, 19:40:07 »
Zitat
De facto ist das i.n.o. die selbe Problemstellung wie beim Rassismus nur mit anderen Begriffen.

Rassismus ist es doch nur, wenn aus den Unterschieden zwischen den Menschen(gruppen) eine Wertung dieser Menschen gemacht wird.

Und im Gegenteil, man hat in der Vergangenheit solche Unterschiede viel zu wenig berücksichtigt, wenn es zB um Anfälligkeiten für bestimmte Krankheiten geht oder die Verträglichkeit von Medikamenten.

Ich meinte mit der Aussage nicht, dass man damit Unterschiede unter den Tisch kehren soll. Wenn Sie vorhanden sind müssen sie auch berücksichtigt werden. Leider lehrt die Erfahrung, dass so gut wie immer auch eine Wertung vorgenommen wird.
May the chaos be with you!

Lt.Havoc

  • Forum Member
  • Beiträge: 260
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3272 am: 04. August 2018, 19:44:02 »
Zitat
aussagen in dieser Zeit

Nur in dieser Zeit? Später kann man das wieder?
Sorry, was ich meinte ist, das manch solche aussagen überhaupt nicht mehr machen sollte, aber grade in der jetzigen Weltlage, ist so etwas noch Brandgefährlicher

Gefährliche Bohnen

  • Forum Member
  • Beiträge: 448
  • Psiratte
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3273 am: 04. August 2018, 21:07:38 »
Dawkins mag in dieser Sache wirklich nicht auf aktuellem Stand sein, was die Definition und die Verwendung des Begriffes "Rasse" anbelangt. Und dass er nicht das glücklichste Händchen für Tweets hat, hat er in der Vergangenheit auch schon öfter bewiesen.

Auf die Frage, ob er Rasse biologisch erklären könne, antwortet er:

Zitat
Not in 140 characters, obviously. But yes, see The Grasshopper's Tale in my book The Ancestor's Tale
https://twitter.com/RichardDawkins/status/679045333205295104

Das ist das Problem. Wenn man etwas so heikles nicht in 140 Zeichen erklären kann, sollte man es eben lassen, darüber zu twittern.*

Dennoch - was ich viel wichtiger finde als die Frage, ob die kleinen Unterschiede zwischen menschlichen Populationen nun eine Einteilung in Rassen rechtfertigen oder nicht - ist der zweite Teil des Tweets: "

Zitat
But it's irrelevant to anything that matters

Im Grunde ist es egal, ob es nun Rassen gibt oder nur Ethnien oder Populationen, es spielt für alle entscheidenden Fragen in unserer Gesellschaft keine Rolle.

Ich glaube, dass wir uns immer viel zu viel an Begrifflichkeiten aufhalten. Wenn wir es nicht Rassen nennen sondern einen anderen Begriff finden, die eigentlichen Denkinhalte, Vorurteile und Überzeugungen aber die gleichen bleiben, wird der neue Begriff einem Prozess der Pejorisierung unterliegen und wir haben dasselbe Problem erneut. Die Fragen sollten lauten: welche Bedeutung hat das ganze? Gibt es eine Konsequenz? Und wenn ja, welche? Das sind die eigentlich wichtigen Fragen, aber mir scheint, dass das irgendwie kaum Beachtung findet.

*Tatsächlich besitze ich besagtes Buch und habe im entsprechenden Kapitel nachgelesen. Es macht sehr deutlich, dass Dawkins klar ist, wie klein die Unterschiede zwischen den "Rassen", also Ethnien/Populationen (or whatever) sind, verglichen mit den Unterschieden zwischen Individuen.
"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4641
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3274 am: 04. August 2018, 21:12:30 »
Zitat
Not in 140 characters, obviously. But yes, see The Grasshopper's Tale in my book The Ancestor's Tale
Vielleicht wollte er Schleichwerbung für sein Buch machen, sozusagen neue Leserschichten erschließen  8).

Im Ernst: das ist eine faule Ausrede. Alle Welt macht mittlerweile Twitter-Threads, wenn sie was zu sagen hat. Es gibt inzwischen auch eine Threadreader-App für Twitter, die aus den Tweets einen fortlaufenden Text generiert. Und schließlich, selbst wenn wir das alles weglassen: er hätte 280 Zeichen.

Gefährliche Bohnen

  • Forum Member
  • Beiträge: 448
  • Psiratte
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3275 am: 04. August 2018, 21:15:38 »
Im Ernst: das ist eine faule Ausrede. Alle Welt macht mittlerweile Twitter-Threads, wenn sie was zu sagen hat. Es gibt inzwischen auch eine Threadreader-App für Twitter, die aus den Tweets einen fortlaufenden Text generiert. Und schließlich, selbst wenn wir das alles weglassen: er hätte 280 Zeichen.

Passt doch. Er ist eben offenbar in vielen Dingen nicht auf dem neuesten Stand  ;)
"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3276 am: 04. August 2018, 21:29:15 »
Zitat
Ich glaube, dass wir uns immer viel zu viel an Begrifflichkeiten aufhalten. Wenn wir es nicht Rassen nennen sondern einen anderen Begriff finden, die eigentlichen Denkinhalte, Vorurteile und Überzeugungen aber die gleichen bleiben, wird der neue Begriff einem Prozess der Pejorisierung unterliegen und wir haben dasselbe Problem erneut. Die Fragen sollten lauten: welche Bedeutung hat das ganze? Gibt es eine Konsequenz? Und wenn ja, welche? Das sind die eigentlich wichtigen Fragen, aber mir scheint, dass das irgendwie kaum Beachtung findet.

Stimmt hast recht! Das habe ich bis jetzt auch noch nicht bedacht.
May the chaos be with you!

ZKLP

  • Forum Member
  • Beiträge: 626
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3277 am: 09. August 2018, 11:27:05 »
James Kennedy (bekannt für seine "ingredients of an all-natural banana"; hatten wir hier schon) gibt es jetzt auch mit Krebs  :2thumbs:

https://jameskennedymonash.wordpress.com/2018/08/09/natural-pesticides-in-a-cabbage/


RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1271
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3278 am: 12. August 2018, 18:39:00 »
Zitat
Humboldt-Universität zu Berlin
(...)
Geschlechterstudien / Gender Studies
(...)
Studieninhalte und -ziele
(...)
Es geht – in den unterschiedlichsten Feldern von der Geschichte bis zur Medizin – um:
(...)
die kritische Reflexion tradierter Kriterien für Wissenschaftlichkeit wie "Objektivität", "Rationalität" oder "Neutralität"

https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/angebot/sgb/gender

Ich plädiere ja seit langem für mehr Meinung, Intuition, Gefühligkeit in der Wissenschaft. :stricken

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3279 am: 12. August 2018, 19:54:32 »
Ich bin gerade auf folgende Webseite gestoßen:

http://www.islam-analyse.de

Im "Über uns"-Teil heißt es:

Zitat
Dies ist die offizielle Webseite einer Vereinigung von Islamkritikern unter dem Namen AlHayatTV Deutschland.

Wir publizieren hier Beiträge zur Islamdebatte für den deutschsprachigen Raum.

Das kann man sich meiner Meinung nach mal ansehen. Leider fehlt mir der Hintergrund um zu entscheiden wie gut die Kritik ist.
May the chaos be with you!

Lt.Havoc

  • Forum Member
  • Beiträge: 260
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3280 am: 12. August 2018, 20:02:43 »
https://en.wikipedia.org/wiki/Al_Hayat_TV

Alhayat directs a lot of content toward Arabic-speaking Muslims, and many of its programs feature professed Muslim who converted to Christianity.Brother Rachid is a Moroccan ex-Muslim convert and is the host of the weekly live call-in show Daring Question (???? ????). This show is the channel's flagship program.

Alhayat TV became notorious for content that is heavily critical of Islam and the Prophet Mohammed. Its programs are much debated and sometimes the subject of angry criticism from Muslims who claim that Alhayat's content is biased and inaccurate.

Father Zakaria Botros, an Egyptian-born preacher who was twice arrested by Arab authorities, is often cited for his bold tone and exposition of contradictions he perceives in Islam. In 2010, he was expelled from al-Hayat by Joyce Meyer Ministries, who owns the TV station, due to threats of violence from radical Muslims.

Al-Azhar expressed concerns over the broadcasting of Alhayat TV, saying that the Coptic channel was offensive to Muslims and Islam


https://derorient.com/2016/06/13/kommentiert-die-fragwuerdigen-islam-analysen-von-al-hayat-tv-allah-verbietet-die-reform-des-islam/

Al Hayat TV ist ein Internetkanal, der vor allem durch Ex-Muslime betrieben wird. Vielen dieser Ex-Muslime ist in der Vergangenheit im Namen des Islam viel Leid angetan worden. Heute liefern sie Analysen, mit denen sie über das „wahre Gesicht“ des Islam aufklären möchten. Doch mit wissenschaftlicher Analyse hat das wenig zu tun.

Also eher mit vorsciht zu behandeln, die website.

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3281 am: 12. August 2018, 20:17:32 »
In Anbetracht des Themengebiets würde ich dem Blogger aber auch nicht unbesehen alles glauben was er schreibt. Aber trotzdem danke für den Hinweis, den Blog kannte ich bis jetzt noch nicht.

Meiner Meinung nach ist das größte Problem beim Thema Religion (unabhängig von der Glaubensrichtung) dass da vieles Interpretationssache ist. Auf wirklich etwas belastbares zu stoßen ist da schwer. Ich wollte mich da schon länger mal intensiver damit befassen aber mir fehlt die Zeit dazu. Als Atheist sollte man schon wissen worüber man redet.

Ich nehme im übrigen auch nicht das was die Damen und Herren von Al Hayat TV sagen unbesehen für bare Münze, falls das deine Sorge sein sollte.

Achja vielleicht noch folgendes, mir ist auch in der atheistischen Szene eine gewisse Radikalität aufgefallen.

May the chaos be with you!

Taniquel

  • Forum Member
  • Beiträge: 90
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3282 am: 12. August 2018, 22:55:12 »
atheistischen szene? müsste man sich net erstmal organisieren um von ner szene zu sprechen?

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3283 am: 12. August 2018, 23:22:55 »
atheistischen szene? müsste man sich net erstmal organisieren um von ner szene zu sprechen?

Ok, der Begriff ist nicht wirklich passend.
May the chaos be with you!

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 966
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3284 am: 14. August 2018, 19:36:12 »
Ich habe mich noch mal etwas mit der Lösch Dich Doku von Ryke Anders befasst und bin dabei auf folgenden Beitrag vom Niederreihner gestossen:

 http://ndrrhnr.blogspot.com/2018/06/rayk-anders-katastrophale-doku-losch.html?m=1

Das Fazit des Artikels ist, die gesamte Doku ist manipulativ und verfälschend. Vom Niederreihner habe ich bis jetzt eine eher positive Meinung.

Ich für meinen Teil war auch schon früher skeptisch gegenüber Anders und bin es jetzt noch mehr.
May the chaos be with you!