Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Täglich interessante Links

Begonnen von fenkt, 16. Januar 2012, 21:34:03

« vorheriges - nächstes »

Bachblüte

Affenpocken. Warum auch nicht. Wir sind ja Affen. Jedenfalls, viele von uns.  :laugh:

ZitatIn Deutschland ist der erste Fall einer Infektion mit dem Affenpockenvirus gemeldet worden. Wie gefährlich ist das Virus? Was sind die Symptome der Erkrankung? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/faq-affenpocken-101.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Affenpocken

Bachblüte

Carl Sagan's Warning 25 years ago : "We are up for grabs"
https://www.youtube.com/watch?v=tmamPItLdOY

Max P

Zitat von: Bachblüte am 23. Mai 2022, 15:13:13Carl Sagan's Warning 25 years ago : "We are up for grabs"
https://www.youtube.com/watch?v=tmamPItLdOY
Ich habe die Kommentare unter dem Video jetzt nicht gelesen, kann mir aber leider gut vorstellen, wie Querdullies und Verschwörungsspinner die Aussagen Sagans für sich vereinnahmen und pervertieren.. :-/

Bachblüte

Zitat von: Max P am 23. Mai 2022, 15:29:23Ich habe die Kommentare unter dem Video jetzt nicht gelesen, kann mir aber leider gut vorstellen, wie Querdullies und Verschwörungsspinner die Aussagen Sagans für sich vereinnahmen und pervertieren.. :-/

Ganz im Gegenteil. Ich denke, für diese Leute ist er einfach zu abschreckend.

Peiresc

Zitat von: Bachblüte am 23. Mai 2022, 16:02:49Ganz im Gegenteil. Ich denke, für diese Leute ist er einfach zu abschreckend.

Och, sag das nicht. Hier geht es um einen Passus aus The Demon-Haunted World:
Zitat von: Peiresc am 08. April 2019, 08:58:02
ZitatEllie Kesselman:
Dan, I read this too, a few months before the 2016 US presidential election. That is why I voted for Donald Trump. [...] Carl was prescient!

Aber die Kommentare unter dem Videoclip haben die Querpupser offenbar noch nicht gekapert, soweit ich das durch Überfliegen feststellen konnte.

Max P

Zitat von: Bachblüte am 23. Mai 2022, 16:02:49
Zitat von: Max P am 23. Mai 2022, 15:29:23Ich habe die Kommentare unter dem Video jetzt nicht gelesen, kann mir aber leider gut vorstellen, wie Querdullies und Verschwörungsspinner die Aussagen Sagans für sich vereinnahmen und pervertieren.. :-/

Ganz im Gegenteil. Ich denke, für diese Leute ist er einfach zu abschreckend.

Diese Leute vereinnahmen ALLES, was auch nur im ersten Moment für sie brauchbar sein könnte. Sie posen mit Albert Einstein, Jesus Christus, Sokrates und mit wem nicht alles. Sie haben den ursprünglich positiv besetzen Begriff Querdenker für sich gekapert, sie geben der Wendung "kritisches Denken" einen üblen Beigeschmack. Sie diskreditieren jede ernsthafte Gesellschaftskritik. Diese absolute Schamlosigkeit ist das, was ich bei diesen Leuten so widerwärtig finde.  :burn:

celsus

Zitat von: Max P am 23. Mai 2022, 16:37:14Diese Leute vereinnahmen ALLES, was auch nur im ersten Moment für sie brauchbar sein könnte.

Suche heute mal auf den üblichen Plattformen nach "Grundgesetz".  #)
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.


sailor

Wie Doktoranden von ihren Professoren ausgebeutet werden  (FAZ)

Wieder ein Beweis für meine These, dass deutsche Universitäten rechtsfreier Raum sind...

celsus

Interessante Reportage über einen notorischen Hochstapler und Betrüger aus Kiel, der inzwischen in Irland sein Unwesen treibt. Erinnert mich an einige Exemplare aus unserem Kundenstamm.

ZitatGoldbergung, Geiselrettung, Großauftrag von Lidl. Andreas Holst hatte schon immer ein Händchen für gute Geschichten. Leider haben sie immer wieder Menschen geglaubt und dadurch eine Menge Geld verloren. Der Hochstapler wurde in Deutschland lange mit einem Haftbefehl gesucht. In Irland ist er unter dem Namen Aindriu MacHolst untergetaucht und tritt als Laienanwalt vor Gericht auf. Wieso konnte sein Fall nie von einem deutschen Gericht verhandelt werden?

https://www.youtube.com/watch?v=FHaHkjml77A
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

PeterPan

TikTok Challenges sind zu einer Art Geißel von Kindern und Jugendlichen geworden. Ich glaube es fing mit der TidePod Challenge an, indem Menschen sich beim essen von Flüssigwaschmittel gefilmt haben. Die Herausforderungen sind nicht mehr einfach nur dumm, sondern absichtlich tödlich.

Dazu ein Artikel im bayrischen Rundfunk:

Gefährliche Challenges bei TikTok: Wie schützt man Jugendliche?
https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/gefaehrliche-challenges-bei-tiktok-wie-schuetzt-man-jugendliche,Sp0ea7R

Und die aktuelle Situation:
Teenagers in Indonesia are jumping in front of moving trucks for a TikTok challenge, according to local reports. At least two have died doing so.
https://www.insider.com/teens-indonesia-jumping-front-moving-trucks-in-deadly-tiktok-challenge-2022-6

Bachblüte

Darwinsche Auslese bei der Arbeit.

Gefährliche Bohnen

"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

Bachblüte

Zitat von: Gefährliche Bohnen am 14. Juni 2022, 17:36:07Ob man mit Hilfe von Körpersprache un ähnlichem erkennen kann, ob jemand lügt

An Lawrows Körpersprache kann ich durchaus erkennen, ob er lügt.


Das ist allerdings auch nicht schwer, denn er lügt immer::)

HAL9000

Zitat von: Bachblüte am 14. Juni 2022, 18:35:28... Lawrow [...] lügt immer.
Oder: Woran erkennt man, dass Lawrow lügt? Seine Lippen bewegen sich.