Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Täglich interessante Links  (Gelesen 653579 mal)

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3600 am: 18. Oktober 2019, 18:04:50 »
Nachtrag, Einwand vergessen: "Ja, aber beliiiiebt!".

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3601 am: 18. Oktober 2019, 18:08:49 »
Oh, und: "Ja, aber Gespräche!"

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3602 am: 20. Oktober 2019, 16:44:55 »

Scipio 2.0

  • Gast
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3603 am: 23. Oktober 2019, 20:07:03 »
Wegen einer anstehenden Übung beim THW habe ich mich gestern und Heute über das Thema Blackout (Stromausfall) informiert und bin auf folgende Seite gestoßen.

https://www.saurugg.net

Das wirkt zwar auf dem ersten Blick wegen der Aufmachung ein bisschen wie eine Weltuntergansprophetenseite scheint aber insgesamt seriös zu sein. Auch wenn ich gegenüber der Voraussage von 5 Jahren bis zum Blackout, bzw ein Blackout ist in den nächsten 5 Jahren wahrscheinlich, skeptisch bin. Ich muss mich noch mehr mit dem Thema befassen.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3604 am: 24. Oktober 2019, 13:23:26 »
Rechte Esoteriker im Krieg gegen 5G und das Impfen

https://www.deutschlandfunk.de/rechtsextreme-online-angebote-rechte-esoteriker-im-krieg.724.de.html?dram:article_id=461384

Zitat
Schamanismus, Impfkritik, dunkle Kräfte, dazu Verschwörungstheorien: Auf Internetplattformen werden esoterische, rassistische und antisemitische Inhalte zunehmend vermischt. Über Videos werden diese Verschwörungsnachrichten zigtausenfach verbreitet – an Verfassungsschutz und Sicherheitsbehörden vorbei
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3605 am: 26. Oktober 2019, 19:08:40 »
Radikalisierung durch Verschwörungstheorien - Sascha Lobo bei ZDF Neo

https://www.youtube.com/watch?v=avQk0XXq-fY
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

PeterPancake

  • Forum Member
  • Beiträge: 240
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3606 am: 27. Oktober 2019, 18:48:45 »
Radikalisierung durch Verschwörungstheorien - Sascha Lobo bei ZDF Neo

https://www.youtube.com/watch?v=avQk0XXq-fY

Mir ruft ab Minute 3:40 die Veranstaltung wieder ins Gedächtnis. Impfgegnerveranstaltung in Hannover am 10.08.2019. Hannover hat die MHH (Medizinische Hochschule Hannover mit einem Institut für Virologie) und ein Projekt namens Patientenuniversität die Interessierten die Möglichkeit bietet medizinischen Wissen anzusammeln (umsonst). Die haben auch manchmal Stände bei unterschiedlichen Veranstaltungen in Hannover.

Würden Impfgegner sowas annehmen? Wissen die überhaupt davon oder ist ein Youtube-Video besser als sich mal einen Schritt in die Nähe einer Uni zu bewegen.

Zitat
In der Patientenuniversität werden das universitäre Wissen zu Gesundheit, Krankheit und dem Gesundheitssystem in gut verständlicher Form, mit modernen Vermittlungsmethoden und dem Prinzip „Gesundheit und Medizin zum Anfassen“ zur Verfügung gestellt.
http://patienten-universitaet.de/

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3607 am: 27. Oktober 2019, 18:56:58 »
Würden Impfgegner sowas annehmen? Wissen die überhaupt davon oder ist ein Youtube-Video besser als sich mal einen Schritt in die Nähe einer Uni zu bewegen.

Na du hast es doch gehört in dem Video. Youtube ist unabhängig und alternativ und damit wahr. Die Unis gehören dagegen alle der Farmermafia.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3608 am: 27. Oktober 2019, 19:09:08 »
Würden Impfgegner sowas annehmen? Wissen die überhaupt davon oder ist ein Youtube-Video besser als sich mal einen Schritt in die Nähe einer Uni zu bewegen.

Da sei Jens Spahn vor.

My two Cents? Der schlimmste Gesundheitsminister, den wir sei langer Zeit hatten, obwohl (oder vielleicht auch gerade weil) er die Masern-Impfpflicht eingeführt hat. Aber er handelt durchgängig populistisch und aktionistisch und zerschlägt dabei mehr Porzellan als der sprichwörtliche Elefant im Porzellan-Laden. Beispiel Masern-Impfung: Dringend notwendig, aber eben mindestens als MMR, bzw. idealerweise für alle StIKo-Empfehlungen, außer es gibt einen medizinischen Grund, nicht zu impfen. Klein-Jensi nimmt 'ne gesellschaftliche Strömung auf, stürzt sich drauf, pfuscht irgendwas hin, und zieht dann - wie die aufmerksamkeitsdefizitäre Rotzgöre, die er zu sein scheint - weiter, ohne einen Blick zurückzuwerfen, um gegenzuchecken, dass die Impfpflicht tatsächlich zur Erhöhung der Impfquote beigetragen. Nebenbei untergräbt er auch noch das Vertrauen in die Wissenschaft, indem er sich gerne als starker Mann präsentiert, der per Ersatzvornahme der trägen Selbstverwaltung in der GKV mal so richtig ordentlich Dampf unter'm Hintern macht, weil die Leute wollen Fettabsaugungen bei Lipödemen (noch so 'ne gesellschaftliche Strömung, die der Jens aus der Presse aufgenommen hat). Wenn das BVerfG dann die Masern-Impfpflicht kassiert, ist der Jens schon längst Kanzler und dann kann es ihm ja egal sein. Im Ergebnis wird dann weniger geimpft und das Misstrauen gegenüber der Wissenschaft ist noch größer, immerhin hat der Kanzler ja schon deutlich gemacht, wie wenig er von der Wissenschaft hält.

Bei den Impfgegnern gibt es einen harten Kern, den kriegst Du sowieso nie. Die sind nicht anders als die Schulverweigerer drauf und ziehen eher ins Ausland, bevor sie impfen lassen. Drumherum gibt es aber einen weichen Rand, der von so Angeboten wie der "Patientenuniversität" durchaus zu erreichen wäre - und wenn die schon mal impfen würden, wäre schon viel gewonnen. Mit seinem populistischen Aktionismus hat Jens Spahn aber gerade diese Leute auf die Straße getrieben, was okay wäre, wenn es denn wenigstens zu einer Erhöhung der Impfquote führt (dann dürfen sie gerne ihren Unbill kundtun). Wird es aber wahrscheinlich nicht. 

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9007
  • Friedensforscher
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3610 am: 31. Oktober 2019, 21:23:08 »
Ökotest hat Gene in veganen Burgern gefunden. Und MOSH.

https://www.oekotest.de/essen-trinken/Vegane-Burger-im-Test-Oft-mit-Mineraloel-und-Gentechnik-verunreinigt_10922_1.html

Zitat
Sechs vegane Burger im Test haben ein Problem mit Gentechnik. Betroffen sind vor allem die fleischähnlichen Burger. Beauftragte Labore wiesen in den Patties geringe Anteile von gentechnisch veränderter Soja nach.

Mir war nicht klar, dass es noch nicht-gentechnisch veränderte Sojabohnen gibt.

Zitat
Gentechnik ist aber inzwischen so verbreitet, dass sogar Soja aus gentechnikfreiem Anbau in Europa damit verunreinigt sein kann. Im Test ist dies bei zwei veganen Burgern der Fall.

Ob diese Paniknummer mit den bösen Genen wohl auch irgendwann mal wieder aufhört?
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 745
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3611 am: 31. Oktober 2019, 23:45:11 »
Nur mal als Gedanke: Wenn gentechnisch modifizierte Nahrungsmittel derart omnipräsent sind, hätte da nicht längst irgendwas "Schlimmes" passieren müssen? Ich meine, das Zeug ist doch kreuzgefährlich, eine Liga mit waffenfähigen Plutoniumdioxinglyphosat!!! Hätten nicht längst dutzende Hybridkinder mit Sojabohnen statt Beinen geboren werden müssen????

Wer Ironie findet muss damit leben.

duester

  • Forum Member
  • Beiträge: 1143
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3612 am: 31. Oktober 2019, 23:57:47 »
 ::) Das ist doch passiert! Du kennst doch sicher die Simpsons-Folgen mit dem mutierten Fisch?

Das is' 'ne Doku.

eLender

  • Forum Member
  • Beiträge: 4199
  • streng ideologischer Realitätsverweigerer
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3613 am: 05. November 2019, 03:01:32 »
Die Type hat zwar gewisse Ähnlichkeiten mit Polter Pollmer, aber inhaltlich ist das wohl so:

Zitat
In den letzten Jahren wird oft das sogenannte Intervallfasten angepriesen. Wissenschaftlich gesehen ist es weder besonders gesund noch macht es schlanker als andere Ernährung.
https://www.novo-argumente.com/artikel/abnehmen_nach_der_uhr

Wenn ich einen Tag lang auf Kuchen verzichten müsste, würde ich am nächsten Tag eine ganze Torte essen. Isso.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

drpsy

  • Forum Member
  • Beiträge: 95
  • Anti-Gegenskeptiker
Re: Täglich interessante Links
« Antwort #3614 am: 05. November 2019, 12:05:21 »
Nur mal als Gedanke: Wenn gentechnisch modifizierte Nahrungsmittel derart omnipräsent sind, hätte da nicht längst irgendwas "Schlimmes" passieren müssen? Ich meine, das Zeug ist doch kreuzgefährlich, eine Liga mit waffenfähigen Plutoniumdioxinglyphosat!!! Hätten nicht längst dutzende Hybridkinder mit Sojabohnen statt Beinen geboren werden müssen????

Wer Ironie findet muss damit leben.
Das Problem scheint zu sein, dass Leute einfach keine Ahnung haben. Durch Selektion bzw. selektive Züchtung werden viel mehr Gene "verändert" als durch GMO, nur mal schauen wie das so gesunde und natürliche Zeug ursprünglich mal ausgesehen hat: https://www.plantura.garden/sortenvielfalt/ur-gemuese-und-ur-obst-im-wandel-der-zeit