Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Der ewige Smalltalk-Faden  (Gelesen 517061 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4976
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4590 am: 06. September 2018, 17:21:56 »
8000 sind grad gut genug. Man muss sich vom Plebs abgrenzen. Thorstein Veblen, Theorie der feinen Leute.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4976
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4591 am: 07. September 2018, 23:39:09 »
Zitat
Doc Bastard
@DocBastard

How do you take homeopathic medicines?

Step 1) Put the remedy in your hand.
Step 2) Put the remedy in the garbage because it’s bullshit.

https://twitter.com/DocBastard/status/1038116789778100225

Und gleich noch aus selbigem Faden:


Gefährliche Bohnen

  • Forum Member
  • Beiträge: 450
  • Psiratte
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4592 am: 14. September 2018, 18:03:47 »
"Ich muss an dieser Stelle gestehen: Ich mag Karpfen gar nicht." - Groucho
RIP

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2453
  • Live long and prosper!
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7214
  • Lichtableiter
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4594 am: 05. Oktober 2018, 22:54:17 »
Sich über Menschen mit Leidensdruck lustig machen ist nicht schön. Aber zumindest zur Begutachtung möchte ich den Link mal hier lassen. Der Bücheronkel ist schuld. Und außerdem gehört das in Yadgars Linksammlung.

www.gefoltert.info
 :augenkrebs:
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4976
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4595 am: 05. Oktober 2018, 22:58:57 »
Das ist psychopathologisch auffällig.

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 328
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4596 am: 05. Oktober 2018, 23:26:47 »
Das ist psychopathologisch auffällig.
Ich glaube, das ist einer der wenigen Fälle, wo man berechtigterweise eine Ferndiagnose stellen darf.

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 539
  • Purple Tentacle
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4597 am: 06. Oktober 2018, 09:22:52 »
... und das ganz ohne eine medizinische / neurologiche / psychologische Ausbildung vorweisen zu können. ::)
Ach, was weiß denn ich ...

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7214
  • Lichtableiter
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4598 am: 25. Oktober 2018, 18:34:43 »
Homöopath verzichtet auf 50.000 Euro, weil die GWUP "mit illegalen Diffamierungs-Plattformen wie Psiram gemeinsame Sache macht".

https://www.provings.info/blog1/?post_id=41&title=warum-ich-nicht-auf-die-50000-%E2%82%AC---ausschreibung-von-norbert-aust-und-der-gwup-antworte

 :augenkrebs:
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 2174
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4599 am: 25. Oktober 2018, 20:43:52 »
hier muss ich gleich einhaken: provings ist ein Projekt von Jörg Wichmann, ein Kunde von uns:

https://www.psiram.com/de/index.php/J%C3%B6rg_Wichmann
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Ein Impfgegner, ein Reichsbürger und ein Chemtrailanhänger kommen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1625
  • Bell....
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4600 am: 25. Oktober 2018, 21:17:46 »
Homöopath verzichtet auf 50.000 Euro, weil die GWUP "mit illegalen Diffamierungs-Plattformen wie Psiram gemeinsame Sache macht".

https://www.provings.info/blog1/?post_id=41&title=warum-ich-nicht-auf-die-50000-%E2%82%AC---ausschreibung-von-norbert-aust-und-der-gwup-antworte

 :augenkrebs:

Jedenfalls ist die Wortdichte um ein einfaches "ich kneife" zu formulieren, umgekehrt proportional zur Wirkstoffdichte in seinen Schwurbelmittelchen.
....bro

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 1003
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4601 am: 29. Oktober 2018, 20:50:31 »
Deutsche Technik ist vielleicht kein Schrott aber die Leute mögen es trotzdem nicht, wenn man sie betrügt...
May the chaos be with you!

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 328
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4602 am: 29. Oktober 2018, 22:15:24 »
Der Aufkleber ist überflüssig, bzw. ein Strohmann.
Verurteilt wird ja nicht der Diesel, sondern die Firmen, die bei der Abgasmessung betrogen haben.
Ein Dieselmotor lege artis betrieben ist definitiv kein Schrott. Und Feinstaub macht der dann sogar
weniger als ein Benzin-Direkteinspritzer.

Scipio

  • Forum Member
  • Beiträge: 1003
  • Sun tzu sagte und Scipio hörte zu.
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4603 am: 29. Oktober 2018, 23:21:59 »
Ich hab das Ding auch nicht ernst genommen. 
May the chaos be with you!

kosh

  • Forum Member
  • Beiträge: 232
  • Erkenntnis ist ein dreischneidiges Schwert
Re: Der ewige Smalltalk-Faden
« Antwort #4604 am: 30. Oktober 2018, 00:27:23 »
Was passiert eigentlich, wenn keine Sau mehr Diesel fährt? Nach meiner (völlig angestaubten) Kenntnis löst der Diesel das Problem der gekoppelten Produkte, das sich durch die Tatsache ergibt, dass aus einer Tonne Rohöl durch Kochen erst mal in einem festen Mengenverhältnis Flüssiggas, Benzin, Diesel, Kerosin ... entsteht. Kann man den Diesel auf wirtschaftliche Weise cracken und dann als Benzin verkaufen? Oder muss man den sowieso irgendwie als Diesel/Heizöl verbrennen?